BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Anzeige
2
(Foto: Wartberg-Verlag)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben.

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können!

Jürgen Boebers-Süßmann: Links und rechts der Renne

Die Renne, das ist die Kortumstraße, mitten in Bochum. So typisch für Bochum wie die Renne sind die Geschichten, die man über die Stadt an der Ruhr erzählen kann. Hier erfahren Sie, wie es zur Gründung der Ruhr-Uni kam, was es mit der Krümmede auf sich hat und wie es damals war, als der Moltkeplatz im Griesenbruch noch Molkenmarkt hieß und Vatta noch auf Zeche ging...

Ulrike Behle-Connolly: Aufgewachsen in Essen

Krieg, Armut und Hunger waren ständige Begleiter während des Zweiten Weltkrieges und der ersten Jahre danach. Dennoch erinnern sich die meisten an eine glückliche Kindheit in der Ruhrmetropole Essen. In den 50er-Jahren ging man sonntags in die Gruga, badete im Baldeney-See oder besuchte die Villa Hügel. Die Jugendlichen gingen gerne in Stadtteilkinos wie das Nordlicht in Altenessen oder die Kurbel in Holsterhausen. Rauchende Schlote und Kühltürme, Zechen und Halden, das RWE Kraftwerk und die Arbeitersiedlungen...

Wessel & Kreß: Bottrop - Fotografien von gestern und heute

Mit wachem Interesse, manchmal auch mit Wehmut, betrachten wir alte Fotografien und Ansichtskarten aus der Stadt, in der wir geboren und aufgewachsen sind, in der wir jahrelang gelebt oder die wir oft besucht haben. Wie war das eigentlich damals und wie sieht es heute aus? Dieses Buch will zum schönen Bottrop beide Fragen beantworten.

So funktioniert der Bücherkompass
Wir verschenken jeden Dienstag Bücher an jene, die nach der Lektüre eine kleine Rezension auf lokalkompass.de veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
514
Peter Jablowski aus Bochum | 19.01.2016 | 09:34  
71.210
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 19.01.2016 | 12:30  
17.831
Ursula Hickmann aus Essen-Süd | 19.01.2016 | 12:40  
71.210
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 19.01.2016 | 17:05  
260
Cordula Kirstein aus Bottrop | 19.01.2016 | 17:53  
13.386
Volker Dau aus Bochum | 20.01.2016 | 16:29  
345
Ulrike Stumpf aus Bochum | 22.01.2016 | 09:21  
Lokalkompass .de aus Panorama | 26.01.2016 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.