BÜCHERKOMPASS: Niederrhein und Ruhrgebiet

Anzeige
Literatur aus der Region: Niederrhein und Ruhrgebiet (Foto: Mercator / Klartext / Henselowski-Boschmann)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir Geschichten vom Niederrhein und Werke zum Ruhrgebiet im Angebot.

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

Clemens Reinders: Bilder und Geschichten vom Niederrhein

Menschen vom Niederrhein erzählen: vom Arktiswinter 1929, von der Tabakernte in Marienbaum und dem Leben auf einer Katstelle, vom Mädchenpensionat Aspel, den Weseler Schillfestspielen und dem Emmericher Yachtclub … Ihre Erinnerungen und die privaten Fotografien repräsentieren Ausschnitte aus einer Vielfalt von Wirklichkeiten. So steht das Tragische neben dem Vergnüglichen und die Anekdote neben der stillen Erinnerung...

Meyer-Dietrich (u.a.): Grenzgänger - ein Ruhrpott-Roadmovie

Eigentlich will Max nur mal eben ihren Kumpel Recep in Witten besuchen. Aber da trifft sie seinen Mitbewohner Michael, der nicht nur unverschämt gut aussieht, sondern auch noch Geister beschwören kann. Und der schließlich die Schuld daran trägt, dass Max sich auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater macht. Eine abenteuerliche Reise quer durch den Ruhrpott beginnt: von Witten über Gelsenkirchen, Bochum, Castrop-Rauxel und Dortmund nach Unna....

Sigi Domke: Wat ne Gegend (Überlebensratgeber Ruhrgebiet)

Als gastfreundliches Völkchen können die Ruhris nicht so einfach darüber hinweggehen, dass die lieben Leute, die aus allen Teilen der Welt zu Besuch kommen, mit den Besonderheiten des Ruhrgebiets so ihre Problemkes haben. Sie müssen also was tun, damit all die von auswärts, also nicht nur die Sauer- und Holländer, hier zurecht- und vielleicht sogar mal wiederkommen, weil die nämlich denken: "Wat ne Gegend! Aber hilfsbereit sind die da!"

Hier ein Auszug aus der Lesung zur Buchpremiere



So funktioniert der Bücherkompass
Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen Text wären gut).
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
4.892
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 21.04.2015 | 08:59  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 21.04.2015 | 09:15  
173
Gabriele Redlinger aus Arnsberg | 21.04.2015 | 10:19  
11.485
Nicole Deucker aus Oberhausen | 21.04.2015 | 10:48  
115
Gudrun Wölke aus Bottrop | 21.04.2015 | 11:10  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 21.04.2015 | 11:41  
209
Tanja Pellen aus Kleve | 21.04.2015 | 14:16  
5.322
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 21.04.2015 | 15:19  
276
Cordula Kirstein aus Bottrop | 22.04.2015 | 07:54  
363
Ulrike Stumpf aus Bochum | 23.04.2015 | 10:30  
13
Cornelia Koske aus Datteln | 23.04.2015 | 11:00  
Lokalkompass .de aus Panorama | 28.04.2015 | 10:58  
115
Gudrun Wölke aus Bottrop | 28.04.2015 | 11:01  
276
Cordula Kirstein aus Bottrop | 30.04.2015 | 22:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.