Ei, Ei, Ei,..... es ostert schon wieder!

Anzeige
Ein schöner Ostergruß von unserem Bürgerreporter Bernfried Obst. (Foto: Bernfried Obst http://www.lokalkompass.de/herne/profile/bernfried-obst-3531.html)

Am Wochenende ist es wieder so weit: Strahlende Kindergesichter und prall gefüllte Osterkörbchen. Der Osterhase war da! Neben dem alljährlichen Eiersuchen für die Kleinen, erwarten uns in den anstehenden Feiertagen wieder viele schöne Traditionen. Osterfeuer und Ostermessen sind nur einige der gemeinschaftlichen Veranstaltungen, auf die wir uns an Karfreitag und -samstag, Ostersonntag und-montag wieder freuen dürfen. Wir vom Lokalkompass wünschen Euch allen ein schönes Osterfest und ein paar erholsame Feiertage.

von Vanessa Neuhaus

Veranstaltungen aus der Region

Ob in Hilden oder Langenfeld, überall laden viele Gemeinden wieder herzlich zu ihren Ostergottesdiensten ein. Auch die Osterfeuern, wie beispielsweise in Kamen, Bergkamen und Bönen sind vor allem in den Abendstunden, wieder besonders gemütlich zum gemeinsamen Verweilen. Ein Oster-Spezial der besonderen Art, ist eine Führung durch die Dechenhöhle in Iserlohn, inklusive einem Besuch vom Osterhasen. In Velbert findet die traditionelle Eiersuche in diesem Jahr nicht nur in den heimischen Gärten statt, sondern auch in den Schaufenstern der Innenstadt. Darüber hinaus gibt es ein paar tolle Preise zu gewinnen. Alljährliche Oster- und Kunsthandwerksmärkte locken nicht nur in Gladbeck wieder viele neugierige Besucher an. Neben dem üblichen Eiersuchen können sich die Kleinsten in Bottrop, derweil sogar auf Osterreiten auf einem Erlebnisponyhof freuen.

Osterbräuche in Europa

Was treiben eigentlich unsere lieben Nachbarn so in der anstehenden Osterzeit?
Wusstet Ihr dass die Glocken in Frankreich von Gründonnerstag bis Karsamstag im ganzen Lande stumm bleiben? Mit dieser Geste soll um den Tod und die Kreuzigung von Jesu getrauert werden. Erst am Ostersonntag läuten sie wieder aus Freude über die Auferstehung Christi. Wenn die Franzosen die Glocken am Ostersonntag dann hören, umarmen und küssen sie sich.
Im Westen der Schweiz, tragen die sogenannten Klageweiber ("Les Pleureuses") am Karfreitag die Marterwerkzeuge Christi und das Schweißtuch der Heiligen Veronika durch die Straßen. In anderen Regionen des Landes, werden dagegen in den Dörfern Brot, Käse und Wein verteilt.
Im katholischen Polen nimmt Ostern eine besondere Stellung ein. Am Ostersamstag wird beispielsweise ein Korb mit bemalten Eiern, Brot, Kuchen, Salz, Papier und weißen Würsten gefüllt und am Ostersonntag in die Kirche gebracht und dort gesegnet. Die Fastenzeit ist erst vorbei, wenn dieser Korb gesegnet ist.
Weitere Infos rund um das Thema Ostern findet Ihr auf Das Osterportal.

Was ist Euer liebster Osterbrauch? Wie verbringt Ihr Eure Feiertage?
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
1.558
Monika Wübbe aus Marl | 14.04.2017 | 10:24  
27.367
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 14.04.2017 | 10:45  
7.319
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 15.04.2017 | 08:06  
27.443
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.04.2017 | 14:02  
30.930
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 15.04.2017 | 23:50  
58.743
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.04.2017 | 14:05  
50.391
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.04.2017 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.