Den Sommer versüßen

Der Eurojackpot ist auf stattliche 45 Millionen angewachsen und wird dem glücklichen Gewinner die schönste Zeit des Jahres vergolden

Aktuell gibt es in vielen Bundesländern Sommerferien. Somit für viele Menschen die schönsten Tage, auf die man sich ein ganzes Jahr freut. In 2015 können die Sommerferien noch toller werden. Denn passend zur Urlaubszeit ist der Eurojackpot in dieser Woche auf 45 Millionen Euro angewachsen. Dazu Axel Weber, Sprecher von Eurojackpot: „Ob Weltenbummler oder Ferienmuffel: Mit dem aktuellen Eurojackpot wartet ein außergewöhnliches Gewinnerlebnis, mit dem sich fast jeder Lebenstraum erfüllen lässt. Wir wünschen allen Tippern für die kommende Ziehung viel Glück!“

Für alle Eurojackpot-Fans, die jetzt kurz vor dem Start in den Urlaub stehen, hat Weber noch einen Ratschlag: „Wer darauf setzt, dass der Jackpot sogar noch weiter steigt, für den bietet sich bei der Tippabgabe das Ankreuzen eines Mehrwochen-Spielscheins an. So verpasst man im Urlaub keine Ziehung und kann am Strand oder auf der Berghütte von dem möglichen Millionen-Gewinn träumen. Wenn das mal keine schönen Urlaubsaussichten sind.“

Bereits bei der letzten Ziehung am Freitag, dem 17. Juli 2015 haben fünf glückliche Gewinner fast den Jackpot geknackt. Sie erhalten in der Gewinnklasse 2 jeweils 724.891 Euro. Die Großgewinner kommen aus Finnland (2 x), Norwegen, Kroatien und Baden-Württemberg.

Für kommenden Freitag kann man noch in allen Lotto-Annahmestellen und unter www.eurojackpot.de seinen Tipp abgeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.