Ein Skoda von der Glücksspirale

Freuen Sie über die Autoübergabe: Amelie Regener und Peter Finkensieg (Mitarbeiter der „Brücke“), Hans-Carsten Diercks (WestLotto) und Michael Warias (Niederlassungsleiter Skoda-Zentrum Dortmund).

Die „Brücke Dortmund“ ist auf mobile Mitarbeiter angewiesen – und hat jetzt ein neues Fahrzeug erhalten

Nur lachende Gesichter gab es vor kurzem bei der „Brücke Dortmund“ zu sehen:
Die Freude über den nagelneuen Skoda Roomster vom Skoda Zentrum Dortmund
ist groß bei Amelie Regener und Peter Finkensiep von der „Brücke“. Der Verein kümmert sich um vorwiegend junge Menschen, die in die Kriminalität abzurutschen drohen. Außerdem wird dort der Täter-Opfer-Ausgleich organisiert, ein Verfahren bei dem auch Opfer von Straftaten profitieren können. Die Anforderung an die Mobilität aller Mitarbeiter ist dabei in den letzten Jahren deutlich gewachsen.

Westlotto förderte mit seiner Rentenlotterie Glücksspirale die Anschaffung des Pkw mit 10 000 Euro. „Wir freuen uns, helfen zu können“, kommentierte Westlotto-Mitarbeiter Hans-Carsten Diercks, der extra zur Autoübergabe angereist war. „Mit der finanziellen Förderung aus den Erträgen unserer Lotterieprodukte, besonders der Glücksspirale, leisten wir gerne einen Beitrag für das gesellschaftliche Miteinander in NRW.“ Denn was vielen Lottospielern nicht bewusst ist: Zahlreiche Projekte und Organisationen erhalten Fördergelder, die von Westlotto erwirtschaftet werden. In den letzten 60 Jahren kamen somit über 25 Milliarden Euro für das Gemeinwohl zusammen – eine stattliche Summe.

Auch das Autohaus und dessen Mitarbeiter wollten da nicht zurückstehen und verzichteten auf ihre Marge, um den guten Zweck zu unterstützen. Der Vorstand der „Brücke“: „Ohne diese tolle Unterstützungsbereitschaft hätten wir den praktischen Skoda nicht kaufen können. Ein herzliches Dankeschön dafür!“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.