Tickets für Schalke und Düsseldorf zu gewinnen!

„Glück hat ein Zuhause“, lautet das Motto von Westlotto. Das Unternehmen verlost daher Bundesliga-Tickets für Spiele vor der Haustür.

Fußball verbindet! Egal ob auf dem Platz, im Stadion oder vor dem Fernseher. Bei uns in NRW spielt der Fußball eine ganz besondere Rolle. Fußball ist bei uns Zuhause! Hier empfinden wir unser Fußballglück! Das Lotterieunternehmen Westlotto steht ebenfalls für Glück und Heimat. Unter dem Motto des neuen Unternehmensslogans „Glück hat ein Zuhause“ verlost Westlotto Bundesliga-Tickets für die NRW-Vereine. In der allerletzten Runde gibt es deshalb noch jeweils zwei Tickets für die Spiele Fortuna Düsseldorf – Erzgebirge Aue am Freitag, 13. Februar, Schalke 04 - Werder Bremen am Samstag, 21. Februar, und Fortuna Düsseldorf – 1. FC Nürnberg am Sonntag, 22. Februar, zu gewinnen!

So einfach geht’s: Schicken Sie eine Mail an gewinnspiel@westlotto.com und dem Betreff „Glück hat ein Zuhause“ sowie dem gewünschten Spiel, das Sie besuchen möchten.


Teilnahmebedingungen: Teilnahme erst ab 18 Jahre. Teilnahmezeitraum: Vom 10. bis 12. Februar 2015. Der Besuch des Fußballspiels erfolgt auf eigene Anreise. Postkarten und Briefe werden nicht berücksichtigt, ebenfalls können Teilnahmen nicht persönlich abgegeben werden. Alle Tickets sind personalisiert und können nicht weiterverkauft werden. Umtausch und Auszahlung sind nicht möglich. Sollten sich die jeweiligen Gewinner nicht innerhalb von 24 Stunden nach Benachrichtigung melden, verfällt der Gewinn bzw. werden die Tickets unter den Teilnehmern neu ausgelost. Mitarbeiter von Westlotto dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Die Daten der Teilnehmer werden ausschließlich für die Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.