BÜCHERKOMPASS: Gedanken, Psychologie und Willensstärke

Anzeige
(Foto: rororo / rowohlt / Blessing)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche beschäftigen wir uns mit den Vorgängen in unseren Köpfen: es geht um Psychologie, Selbststeuerung und Gedankenaussetzer.

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

Malte Welding: Sekundenschaf

Jeder kennt das: Für einen Sekundenbruchteil denkt man völligen Quatsch. Und das Gehirn? Hat geschlafen und würde am liebsten so tun, als sei nichts geschehen. Nun hat dieses weit verbreitete Phänomen der Augenblicksdummheit einen Namen: Sekundenschaf. Die lustigsten Gedankenaussetzer versammelt dieses Buch zur Erfolgsreihe von Radio Eins – zum Lachen, Weitersagen und Verschenken.

Marco Löw: Du machst mir nichts vor

Wer seinen Gesprächspartner durchschaut, kann beruflich und privat besser und effizienter kommunizieren, Fehlentscheidungen vermeiden, seine Ziele leichter erreichen und durchsetzungsfähiger sein. Marco Löw verrät uns Techniken zur Entschlüsselung jedes Gesprächspartners, mit denen Lügen aufdecken, Manipulationen entlarven und gleichzeitig verhindern kann, dass man unsere eigenen Absichten erkennt.

Joachim Bauer: Selbststeuerung

Joachim Bauer ruft dazu auf, unsere Verhaltensweisen als das zu sehen, was sie sind: kurzsichtig und fehleranfällig. Seine Impulse kontrollieren und vorübergehende Anstrengungen auf sich nehmen zu können sei nicht nur Voraussetzung für Erfolge und gute soziale Beziehungen. Die Fähigkeit zur Selbststeuerung schütze vor allem auch die Gesundheit. Bauer erläutert diverse Forschungsergebnisse und zeigt, welche Konsequenzen für die Psychologie, die Bildungs- oder die Gesundheitspolitik daraus zu ziehen sind.

So funktioniert der Bücherkompass
Wir verschenken jeden Dienstag Bücher an jene, die nach der Lektüre eine kleine Rezension auf lokalkompass.de veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
17 Kommentare
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 10.11.2015 | 08:17  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 10.11.2015 | 08:49  
5.318
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 10.11.2015 | 09:58  
11.485
Nicole Deucker aus Oberhausen | 10.11.2015 | 11:12  
275
Cordula Kirstein aus Bottrop | 13.11.2015 | 14:02  
601
Yvonne Beate Küffner aus Bottrop | 14.11.2015 | 07:31  
363
Ulrike Stumpf aus Bochum | 14.11.2015 | 10:53  
601
Yvonne Beate Küffner aus Bottrop | 15.11.2015 | 12:16  
5.318
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 15.11.2015 | 13:19  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 15.11.2015 | 14:37  
Lokalkompass .de aus Panorama | 15.11.2015 | 19:13  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 16.11.2015 | 07:22  
173
Gabriele Redlinger aus Arnsberg | 16.11.2015 | 17:07  
Lokalkompass .de aus Panorama | 17.11.2015 | 11:25  
5.318
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 17.11.2015 | 18:27  
5.785
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 17.11.2015 | 19:28  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 17.11.2015 | 21:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.