Checkliste für das Reiseziel: Niederlande

Anzeige
Foto: Pixabay

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte.
Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für die Niederlande:

  • Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!
  • Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.
  •     Autobahnen: 130 km/h
  •     Schnellstraßen: 100 km/h
  •    Außerhalb geschlossener Ortschaften: 80 km/h
  • Promillegrenze: 0,5‰
  • gelbe Markierungen an Bordsteinkanten = Parkverbot
  • blauen Markierungen = Parken mit Parkscheibe erlaubt
  • Das nicht Bezahlen von Bußgeldern wird hart bestraft. Nicht gezahlte Bußgelder oder Gebühren werden auch bei einer späteren Wiedereinreise in die Niederlande geahndet. Die Polizei kann bei noch offenen Forderungen das Fahrzeug beschlagnahmen, wenn es durch den Kostenschuldner gefahren wird, auch wenn der Fahrer nicht Eigentümer des Fahrzeugs ist.

Für weitere Informationen, besucht die Internetseite des Auswärtigen Amts.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
516
Uwe Schönberger aus Gelsenkirchen | 09.06.2018 | 19:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.