Frage der Woche: warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden?

Anzeige
Ob die Bremsscheibe leiden könnte? (Foto: Manfred Kramer)

In der Frage der Woche geht es mal um Spaß, mal um Rat, mal um den gezielten Austausch von Meinungen. Diese Woche wenden wir uns insbesondere an die Auto-Experten: warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden?

Wissen rund ums eigene Auto scheint begehrt zu sein, denn unseren Auswertungen zufolge wurde bisher keine Frage der Woche so häufig geklickt wie Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden?. Habt Ihr Interesse an weiteren Fragen zu PS, Sprit, Autohaus und Motorshow?

Warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden? Was spricht dagegen, bei der Bremsflüssigkeit ein bisschen zu improvisieren? Was kann denn da schon passieren - Flüssigkeit ist Flüssigkeit. Oder??

Hintergrund: die Frage der Woche

Immer donnerstags stellen wir an die gesamte Lokalkompass-Community die Frage der Woche. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - und beim Plausch darüber ein wenig Spaß haben - los geht's!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
1.024
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 26.02.2015 | 09:09  
34.174
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 26.02.2015 | 09:18  
255
Rolf Reithmayer aus Essen-Ruhr | 26.02.2015 | 09:56  
15.092
Volker Dau aus Bochum | 26.02.2015 | 10:51  
15.092
Volker Dau aus Bochum | 26.02.2015 | 12:03  
44
Detlef Knopf aus Dortmund-Nord | 26.02.2015 | 15:35  
35.226
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 26.02.2015 | 16:21  
5.817
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 26.02.2015 | 16:37  
15.092
Volker Dau aus Bochum | 26.02.2015 | 17:04  
10.175
Bernfried Obst aus Herne | 26.02.2015 | 19:47  
2.831
Jürgen Teine aus Lünen | 01.03.2015 | 22:02  
6
Martin Kabelitz aus Schwerte | 04.03.2015 | 18:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.