Politik

48 Bilder

20.08.2014 Baustelle Mercaden-Center Dorsten

Reinhard Huld
Reinhard Huld aus Dorsten | vor 56 Minuten

Dorsten: Westwall | Der Abriss der B 224 Unterführung hat begonnen, und damit wurde auch die B 224 umgeleitet. Auch der Abriss der Fussgängerunterführung am Westwall geht zügig weiter. Auf der Mercaden-Baustelle ist ein mobiler Kran eingetroffen.

Bildergalerie, Baustelle, Dorsten, Abriss, Abbruch, Unterführung, Lippetorcenter, Mercaden-Dorsten, westwall, B224, Westgraben
1 Bild

Grüne wollen Flächenverbrauch beenden

Denis Potschien
Denis Potschien aus Iserlohn | vor 57 Minuten

Gegen eine weitere Bebauung der Emst hat sich die grüne Ratsfraktion ausgesprochen und wird bei den zu erwartenden Beschlüssen im Rat entsprechend votieren. Die Grünen sehen das aktuelle Thema Emst im Zusammenhang mit einer zukünftigen städtischen Baupolitik. Gleichzeitig aber befürchten sie in diesem speziellen Fall auch noch einen ökologischen Verlust, wenn diese Grünfläche inmitten des derzeitigen Wohngebietes, wie auch...

Iserlohn, Stadtentwicklung, Bündnis 90/Die Grünen

Gibt Wesel den Bürgerhaushalt auf?

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | vor 1 Stunde, 38 Minuten

Laut Rheinische Post heisst es ‘aus der Runde der Fraktionschefs’, dass der bislang mäßig erfolgreiche Bürgerhaushalt in Wesel schlechter gestellt werden soll. Eine Auftaktveranstaltung sowie externe Begleitung sollen zukünftig nicht mehr angeboten werden – lediglich die Vorschlagsmöglichkeit via Internet soll erhalten bleiben. Das kann man nur so interpretieren: Ein verbesserungswürdiges Konzept soll weiter...

Wesel, Piratenpartei, Piraten, Piraten Wesel, Bürgerhaushalt, WWW-PIRATEN-Fraktion

Empfehlung für Ausbildung von Mathematik-Lehrern

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen)
Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Alpen | vor 2 Stunden, 56 Minuten

Meines Erachtens müsste zum Studium für Mathematiklehrer eine Reihe von Hospitationen in Nachhilfen gehören. Da würden sie sehen, woran nicht in erster Linie das Wissen der Schüler leidet sondern wohl die Bildung in den Schulen! Wenn das Denken durch Nutzung des Taschenrechners ersetzt wird, wenn Grundrechenarten als „Thema“ behandelt und nicht so eingeübt wurden, dass sie zum eigenen Wissen gehören, dann ist das...

gotha, Bildung, Mathematik, Nachhilfe
48 Bilder

„Ohne Aktivitäten der UKBS wäre unsere Region wesentlich ärmer“

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms aus Unna | vor 4 Stunden, 11 Minuten

Holzwickede: Haus Opherdicke | Freitag, 22. August 2014 Prominente Gratulanten bei der 75-Jahrfeier des kommunalen Wohnungsunternehmens Komplimente und Glückwünsche für die einzige kommunale Wohnungsgesellschaft im Kreis Unna, die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH. Sie konnte jetzt auf ein 75jähriges Bestehen zurückblicken. Im Rahmen der Geburtstagsfeier in der festlich geschmückten Scheune des Hauses Opherdicke in Holzwickede...

Bildergalerie, Landrat Michael Makiolla, Geschäftsführer Matthias Fischer, Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke, Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann, Verbandsdirektor Alexander Rychter, Renditedenken, Unternehmensphilosophie, gesunde soziale Mischung, altersgerechter Wohnungen, verlässlicher Partner, soziales Gut
1 Bild

Seniorentag 2014: Angela Petersen beim Grünen Infostand auf dem Kennedyplatz

Walter Wandtke
Walter Wandtke aus Essen-Nord | vor 4 Stunden, 18 Minuten

Essen: Kennedyplatz | Schnappschuss

kennedyplatz, Angela Petersen, Grüne im Seniorenbeirat, Seniorentag Essen
2 Bilder

Grüne erwarten schonungslose Aufklärung der Merkwürdigkeiten um die Betriebsratswahlen bei der RGE - der städtischen Reinigungs- und Servicegesellschaft

Walter Wandtke
Walter Wandtke aus Essen-Nord | vor 4 Stunden, 43 Minuten

Essen: Essen-Zentrum | Schmutzler-Jäger: Unregelmäßigkeiten bei RGE müssen auch politisch aufbereitet werden Wie heißt es so freundlich auf der Webside-Startseite der RGE - "Verlässlichkeit hat einen Namen - RGE." Verläßlichkeit scheint aber nicht bloß für das Dienstleistungsangebot der Gesellschaft zu gelten, sondern weist eben auch auf besonders enge verwandschaftliche Beziehungen, die in ihrem engen Geflecht jetzt sogar die Ergebnisse der...

Grüne Ratsfraktion Essen, VERDI Essen, EBE-Betriebsrat, RGE Servicegesellschaft, Klaus Wieschenkämper, RGE- Betriebsrat

Jutta Eckenbach (CDU): Bund entlastet die Stadt Essen um weitere 12 Millionen Euro ab 2015

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach aus Essen-Nord | vor 5 Stunden, 10 Minuten

Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD ist zur Unterstützung der Kommunen ab dem Jahr 2015 eine jährliche Soforthilfe in Höhe von 1 Milliarde Euro vorgesehen. Essen wird vom Bund hälftig durch einen höheren Bundesanteil an den Kosten der Unterkunft (KdU) und hälftig durch einen höheren Anteil an der Umsatzsteuer entlastet. Nach ersten Berechnungen, erhöht sich der Anteil des Bundes an den kommunalen Kosten für...

CDU, Jutta Eckenbach, Entlastung der Kommunen
1 Bild

Und täglich grüßt die Standort-Frage: Pläßweidenweg Asylstandort oder Gewerbegebiet? 1

Mareike Schulz
Mareike Schulz aus Essen-Steele | vor 6 Stunden, 15 Minuten

Essen: Pläßweidenweg | Nach Rückkehr aus dem Urlaub hat sich nun auch der für Horst zuständige CDU-Ratsherr Friedhelm Krause in die Diskussion um die geplanten Wohncontainer für Asylbewerber am Pläßweidenweg eingeschaltet. Friedhelm Krause: „Für mich steht außer Frage, dass die unserer Kommune zugeteilten Asylbewerber menschenwürdig in Essen untergebracht werden. Beim vorgeschlagenen Standort Ruhrau/Pläßweidenweg, sehe ich jedoch noch erheblichen...

Steele, Verkauf, Gewerbegebiet, Asylbewerberunterkunft, Asylunterkunft, Thomas Kufen, Ratsherr, CDU Horst, Pläßweidenweg, Ruhrau, Asylstandort, Friedhelm Krause
1 Bild

A wie Arnsberg - ein neues Logo für die Stadt: Was halten denn Sie davon?

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | vor 6 Stunden, 44 Minuten

Hüsten: Hüsten | Arnsberg. A... wie Arnsberg, A... wie Anfang oder A... wie abenteuerlich? Nach jahrelangen Beratungen stellte jetzt Bürgermeister Hans-Josef Vogel das von den drei großen Arnsberger Werbegemeinschaften getragene neue Logo vor, das - mit Inhalt gefüllt - schnell zu einem Markenzeichen für die Stadt Arnsberg werden soll. „Eigentlich müsste nicht ich den Entwurf vorstellen“, sagte Bürgermeister Hans-Josef Vogel beim Termin in...

Frank Albrecht, Stadt Arnsberg, Aktives Neheim, Verkehrsverein Arnsberg, Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten, Marketing in Arnsberg
1 Bild

Sundern: SPD-Antrag scheitert - Bürgermeister bleibt

Diana Ranke
Diana Ranke aus Sundern (Sauerland) | vor 7 Stunden, 53 Minuten

Hoch schlugen die Wellen bei der Sondersitzung des Rates in Sundern. Es ging um die Durchsuchungen im Zusammenhang mit den Insolvenzen im Umfeld der Stadtmarketing eG. Staatsanwaltschaft Arnsberg und Dortmunder Kripo hatten am 16. Juli neben mehreren Geschäftsräumen und Privatwohnungen das Büro von Bürgermeister Detlef Lins durchsucht (der WA berichtete). Die WISU hatte wenige Tage später eine Sondersitzung zur...

Polizei, Bürgermeister, Rat, Sundern, Sondersitzung, Suspendierung
1 Bild

Und wieder verliert Bochum Arbeitsplätze - Freie Bürger: "Wirtschaftsförderung funktioniert wohl nach Gutsherrenart"

Ulli Engelbrecht
Ulli Engelbrecht aus Bochum | vor 7 Stunden, 55 Minuten

Die Arbeit der Bochumer Wirtschaftsförderung steht offenbar unter keinem guten Stern. Nach der Meldung, dass sich BP/Aral aus Bochum verabschieden will, nimmt nun auch ein mittelständischer Handwerksbetrieb in Bochum seinen Hut. Davon völlig überrascht zeigte sich ein weiteres Mal Heinz-Martin Dirks von der städtischen Wirtschaftsförderung. Insbesondere die Begründung des Handwerksmeisters Abitz sollte die...

bochum, Wirtschaftsförderung, Freie Bürger Bochum, Arbeitsplätze, Jens Lücking
1 Bild

Der Paritätische Wohlfahrtsverband warnt vor „Lawine der Altersarmut“

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | vor 8 Stunden, 16 Minuten

Vor einer auf uns zurollenden „Lawine der Altersarmut“ warnt der Paritätische Gesamtverband und prognostiziert, dass sich bereits in zehn Jahren die derzeit noch moderate Altersarmutsquote vervierfachen werde, sofern konsequente Reformen ausbleiben. In einer aktuellen Expertise kritisiert der Verband die von der Bundesregierung geplante „solidarische Lebensleistungsrente“ als armutspolitisch wirkungslos. Als Alternative...

Marl, Siegfried Schönfeld, Altersarmut, Ulrich Schneider, Paritätische Gesamtverband, Altersgrundsicherung
1 Bild

Sachorientiert?! 4

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker aus Duisburg | vor 8 Stunden, 29 Minuten

Eins ist sicher: vergnügungssteuerpflichtig ist er nicht, der Job von Sozialdezernent Reinhold Spaniel. Jetzt sorgen die Not!unterkünfte in Walsum für bundesweites Aufsehen. Schlagzeilen, auf die Duisburg und wohl auch Reinhold Spaniel gerne verzichtet hätten. Sechs bis acht Wochen sollen die Zelte als Übergangslösung für Asylsuchende dienen - eine Notlösung eben. Zeit, in der weiter nach festen Unterkünften gesucht werden...

Walsum, Zeltlager, Asyl, Stadt Duisburg, Reinhold Spaniel
5 Bilder

Sturm Ela fällt allein in Lütgendortmund 1300 Bäume

Andreas Meier
Andreas Meier aus Dortmund-West | vor 9 Stunden, vor 1 Minute

Die verheerenden Folgen des Pfingst-Orkans Ela werden allmählich greifbar. Allein im Stadtbezirk Lütgendortmund fielen rund 1300 Bäume dem Unwetter zum Opfer. Die Aufräumarbeiten werden noch bis zum Frühjahr dauern. Es war eine Bilanz des Schreckens, die Frank Zimmermann vom Tiefbauamt und Förster Axel Dehler den Lütgendortmunder Bezirksvertretern präsentierten. Zimmermann ist zuständig für die städtischen Grünanlagen,...

Bildergalerie, Sturm, Lütgendortmund, Orkan, Ela, Bäume umgestürzt
2 Bilder

Sturm-Folgen: Kann das Altenessener Stadtteilfest wie geplant stattfinden?

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | vor 9 Stunden, 6 Minuten

Altenessen ohne Stadtteilfest? Das hätte es seit 19 Jahren nicht gegeben. Dennoch können die Organisatoren von der Interessengemeinschaft Altenessen den Gedanken für dieses Jahr nicht ganz ausschließen. Schuld ist wieder mal Sturmtief „Ela“. In der Folge des Jahrhundertereignisses vom Pfingstmontag wurden schon etliche Veranstaltungen abgesagt. Das geschieht nach wie vor, wie der „Tag im Park“ zeigt, der vom Kaiserpark zum...

Altenessen, Interessengemeinschaft Altenessen, Sturmtief, Stadtteilfest Altenessen
1 Bild

Viel Wirbel um nichts: Dem Freibad Suderwich droht keine Schließung

Lokalkompass Kreis RE
Lokalkompass Kreis RE aus Recklinghausen | vor 9 Stunden, 14 Minuten

Eine Unterschriftenaktion in Suderwich sorgte in den letzten Tagen für mächtig Wirbel. Die Bürger wurden aufgerufen, sich gegen eine angebliche Schließung des Naturfreibades auszusprechen. Auch BürgerReporterin Nicole Frischlich war alarmiert und wollte im lokalkompass die Werbetrommel für den Erhalt des Freibads Suderwich rühren (hier geht es zum Artikel). Fehlalarm, wie sich rausstellte. Werner Metz,...

Schließung, Unterschriftenaktion, Naturfreibad, Freibad Suderwich
9 Bilder

Ein Armutszeugnis? Stadtdirektor Spaniel verteidigt Zeltstadt für Flüchtlinge 1

Sabine Justen
Sabine Justen aus Duisburg | vor 9 Stunden, 33 Minuten

Duisburg: Sportplatz | Eine absolute Not- und Zwischenlösung, die auf maximal acht Wochen angelegt ist: So verteidigt Stadtdirektor Reinhold Spaniel die vom DRK aufgebaute Zeltstadt für Flüchtlinge auf dem alten Sportplatz an der Römerstraße in Walsum. Rund 150 Flüchtlinge beispielsweise aus Syrien, Afghanistan oder dem Irak sollen hier ab nächster Woche Unterkunft finden, täglich versorgt und betreut von bis zu 20 Kräften des Deutschen Roten...

DRK, Walsum, Kritik, Asylbewerberunterkunft, CDU Duisburg, Stadtdirektor Reinhold Spaniel, Grüne Duisburg, Rainer Enzweiler, Zeltstadt Walsum, Flüchtlingslager, Sait Keles, Katholikenrat Duisburg
3 Bilder

Der Integrationsrat der Stadt Marl konstituiert sich

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | vor 9 Stunden, 55 Minuten

Der Integrationsrat der Stadt Marl trifft sich am 26.08.2014, zu seiner konstituierenden Sitzung in der Ratsstube . Eine neue Vorsitzende(der) wird gewählt. Auch die Stellvertreter werden bestimmt. Über die Zusammensetzung des Integrationsrat konnten die wahlberechtigten Migrantinnen und Migranten bei der Kommunalwahl in diesem Jahr abstimmen. Neben den gewählten Vertretern der Migranten, gehören vom Rat benannte...

Marl, Siegfried Schönfeld, Wir für Marl, Integrationsrat, Detlef Haase

Baubeginn für McDonald’s kann bald erfolgen

Michael Menzebach
Michael Menzebach aus Haltern | vor 10 Stunden, 27 Minuten

Haltern. Nachdem das Oberverwaltungsgericht Münster endgültig entschieden hat, dass die Stadt Haltern am See die Baugenehmigung für das McDonald’s Schnellrestaurant in Hamm-Bossendorf zu Recht erteilt hat, rechnet die Stadtverwaltung mit einem baldigen Baubeginn. Nach derzeitigem Stand ist davon auszugehen, dass schon in der kommenden Woche (34. Kw) damit begonnen wird, die 32 Bäume zu fällen und das Strauchwerk auf einer...

Haltern, Baubeginn, McDonalds
1 Bild

Halterner Seniorenbeirat wird neu gewählt

Michael Menzebach
Michael Menzebach aus Haltern | vor 10 Stunden, 31 Minuten

Haltern. Michael Schindler, Mitarbeiter im städtischen Wahlamt, hat jetzt den Fahrplan für die nächste Seniorenbeiratswahl erstellt. Wahltag ist Mittwoch, 19. November 2014. Mehr als 10.600 wahlberechtigte Frauen und Männer, die an diesem Tag das 60. Lebensjahr vollendet haben werden, können dann per Briefwahl ihre Seniorenvertretung bestimmen. „Der Seniorenbeirat ist die gewählte Vertretung aller Halterner Senioren und...

Haltern, wahlen, kandidaten, Seniorenbeirat
1 Bild

Hubertus Zdebel (MdB DIE LINKE) auf Delegationsreise in den USA und Kanada.

Hubertus Zdebel
Hubertus Zdebel aus Gelsenkirchen | vor 11 Stunden, 16 Minuten

Themen sind TTIP und Fracking. Über das in Deutschland umstrittene Fracking und TTIP wird sich Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN, in der kommenden Woche - vom 24. - 30. August 2014 – gemeinsam mit anderen Abgeordneten des Umwelt-Ausschusses des Deutschen Bundestages in den USA (Washington D.C., Pittsburgh) und Kanada (Ottawa) informieren und zahlreiche Gespräche führen. Ein wesentlicher Schwerpunkt...

Fracking, TTIP, Zdebel

Krankenkassen kürzen immer mehr Leistungen 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach aus Bochum | vor 12 Stunden, 5 Minuten

Die Montagsdemo protestiert gegen die faktisch schon vorhandene Zwei-Klassen-Medizin. Viele medizinisch notwendige Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind nicht mehr im Leistungskatalog enthalten und werden daher auch nicht von den Krankenkassen übernommen. Beispiele: Kosten für Brillen (auch bei Notwendigkeit), Medikamente gegen Nagelpilz. Von den Kürzungen sind insbesondere auch Kuren betroffen. Zwar gelten für...

Zweiklassenmedizin, Immer weniger Kuren
1 Bild

Willkommen im Kreis Wesel: Einbürgerungsfeier (und ein bisschen Statistik)

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 12 Stunden, 15 Minuten

Im Kreishaus Wesel fand kürzlich eine Einbürgerungsfeier statt, zu der 14 ausländische Mitbürger/innen und deren Angehörige eingeladen waren. Folgende Nationen waren bei der Feier vertreten: Italien (1), Kasachstan (1), Kenia (1), Kongo (1), Libanon (1), Litauen (3), Polen (1), Schweiz (1), Serbien (1), Türkei (1), Tunesien (1) und Vietnam (1). Zurzeit wohnen die Eingebürgerten in Alpen (1), Hamminkeln (3), Hünxe (1),...

Kreis Wesel, Neubürger, Willkommen, Einbürgerungsfeier, vom Landrat begrüßt

Bochum, ich will weg aus Dir - Fortsetzung 1

Marion Kamerau
Marion Kamerau aus Bochum | vor 12 Stunden, 44 Minuten

Ist noch gar nicht lange her, da habe ich hier meinen Beitrag eingestellt „Bochum, ich will weg aus Dir“ und die aus meiner Sicht dafür gegebenen Gründe angeführt. Heute Morgen musste ich in der WAZ lesen, dass ein mittelständisches Handwerksunternehmen (40 Mitarbeiter) jetzt seinen Firmensitz von Bochum nach Recklinghausen verlegt. Grund dafür ist u.a. auch, so habe ich das verstanden, dass man sich beim Amt für...

bochum, Gewerbebetriebe