Politik

1 Bild

Bürgermeister setzt sich vehement für Erhalt des Gladbecker Bücherbusses ein

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | vor 32 Minuten

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Um es vorweg zu nehmen: Im Rathaus denkt man derzeit in keinster Weise daran, den städtischen Bücherbus ausser Betrieb zu nehmen, den in die Jahre gekommenen Bus in den Ruhestand zu verabschieden. Nur so können die Ausführungen von Bürgermeister Ulrich Roland gewertet werden, nachdem die CDU-Ratsfrau Barbara Enxing eine mehrere Punkte umfassende Anfrage betreffs des Bücherbusses gestellt hatte. Der...

gladbeck, Oldtimer, Literatur, Stadtbücherei, Klimaschutz, Umweltzone, Bücherbus, Fortbestand, Wahlkampfthema, Reparaturkosten
2 Bilder

Ostermarsch-Ruhr 2014: NATO- und EU-Kriege stoppen, Atomkraft/waffen abschaffen - Für eine zivile EU!

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | vor 8 Stunden, 3 Minuten

Dortmund: Wichernhaus | Auch in diesem Jahr wird der Ostermarsch-Ruhr unter dem Motto "NATO- und EU-Kriege stoppen, Atomkraft/waffen abschaffen - Für eine zivile EU!" von Duisburg quer durchs Ruhrgebiet nach Dortmund führen. Angesichts des 100 Jahrestages des Beginns des I. Weltkrieges und einer zunehmend militarisierten Außenpolitik Deutschlands und der gesamten EU will man für eine friedliche Perspektive werben. Des Weiteren wird die konsequente...

dortmund, Duisburg, Frieden, Atomkraft, friedensplatz, Weltkrieg, ABRÜSTUNG, Willi Hoffmeister, Informationsstelle Militarismus, DFG VK, Tobias Pflüger IMI, Ostermarsch Ruhr
1 Bild

Noch - 35 Tage - bis zur Bürgermeisterwahl in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr.

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | vor 11 Stunden, 2 Minuten

Schwerte: stadtgebiet | Bei der Bürgermeisterwahl 2009 warb Bürgermeister H. Böckelühr ( CDU ) vollmundig auf seinen Wahlplakaten mit den Begriffen - " sozial, bürgernah und zukunftsfähig " - . Schauen sie sich doch mal bis zur Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 in Schwerte um und bilden sich eine Meinung, ob er seine Wahlversprechen aus dem Jahr 2009, für die laufende Wahlperiode, gehalten hat. Das Schwerte nach meinen Informationen auch 2014...

2014, Kommunalwahl, Bürgermeisterwahl
1 Bild

Was geht am Beisenkamp? Bürgerversammlung am Mittwoch

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 12 Stunden, 29 Minuten

Wattenscheid - Endlich kommt Bewegung in das schon lange in der Diskussion befindliche Thema „Quartiersentwicklung Am Beisenkamp“. Die Senioren Bochum gGmbh und die VBW Wohnen stellen am Mittwoch (23.) ab 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Wattenscheider Rathauses ein gemeinsames Konzept mit einer Gesamtinvestition von etwa 16 Millionen Euro vor. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich willkommen. „Was...

Wattenscheid, rathaus, Abriss, Bürgerversammlung, Altenheim, Quartier, Parkstraße, VBW Wohnen, Am Beisenkamp, Steinhausstraße
1 Bild

Kommunalwahlen in NRW 2014: Unsere fünf Community-Regeln für den Wahlkampf 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | vor 12 Stunden, 32 Minuten

Gerade zu Wahlkampfzeiten entdecken immer mehr Parteien, Ortsverbände und Lokalpolitiker den Lokalkompass als Plattform, um die Bürger ihrer Stadt noch besser zu erreichen. Das ist zwar erfreulich, aber es gibt in unserer Community einige Regeln zu beachten. Dieser Beitrag zeigt die Möglichkeiten und Grenzen, damit der Dialog im Vorfeld der Kommunalwahlen in NRW zur Zufriedenheit aller Beteiligten verläuft. Grundsätzlich...

Lokalkompass, Kommunalwahl 2014, Kommunalwahl, Wahlkampf, Kommunalwahlen, fairness, Community-Management, Wahlwerbung, Spielregeln, Stanley Vitte

SPD Spitzenkandidat will für Europa mit Leidenschaft, Überzeugung, Teamgeist, Entschlossenheit und Offenheit für das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler werben 1

Otto Reschke
Otto Reschke aus Essen-West | vor 13 Stunden, 15 Minuten

Die heiße Phase des Europawahlkampfes startet der SPD Frohnhausen für die SPD Ortsvereine im Essener mit einer öffentlichen Mitgliederversammlung mit dem Europaabgeordneten und Kandidaten zur Europawahl, Jens Geier, MdEP. Gemeinsam mit ihm will die SPD sich auf den Europawahlkampf einstimmen und darüber diskutieren, worum es am 25. Mai geht. Die Frohnhauser SPD lädt dazu recht herzlich interessierte Bügerinnen und Bürger...

Europa, geier
1 Bild

Schilderwald - Marktstraße

Heinz Rinus
Heinz Rinus aus Gladbeck | vor 13 Stunden, 44 Minuten

Gladbeck: Marktplatz | Sinn oder Unsinn, dass ist hier die Frage. An der Marktstraße, zwischen der Wilhelmstraße und der Bachstraße, stehen mehr als 23 Schilder auf 492 Meter Straßenlänge mit einem für mich meist zweifelhaften Sinn. Von der Wilhelmstraße aus gesehen wurden rechts und links der Marktstraße die Schilder 325.1 = Verkehrsberuhigter Bereich (Schrittgeschwindigkeit) aufgestellt. Sie stehen allerdings so nahe an der Wilhelmstraße, dass...

Verkehrspolitik, Fehlschlag
3 Bilder

„Bürgerbeteiligung ist mehr als nur ein Kreuzchen..“

Jochen Gottke
Jochen Gottke aus Neukirchen-Vluyn | vor 13 Stunden, 57 Minuten

Neukirchen-Vluyn: Rathaus | Elke Buttkereit und Günter Zeller sprechen für die Gesamt-SPD, wenn sie erklären: „Für uns ist Bürgerbeteiligung mehr als eine Postkartenumfrage mit 3 Smileys zum Ankreuzen“. Damit spielen die beiden auf die jüngste CDU-Postwurfaktion im Rahmen des Wahlkampfes an und ergänzen: „Überall im Lande werden mehr Bürgerbeteiligung sowie eine bessere Wahrnehmung der Bürgerinteressen durch gewählte Vertreter im Rat gefordert. Nun hat...

Kommunalwahl 2014, Bürgerbeteiligung
1 Bild

CDU lädt zur traditionellen Politischen-Fahrradtour im Frühjahr

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | vor 14 Stunden, 30 Minuten

CDU lädt zur traditionellen Politischen-Fahrradtour Politik im Vorbeifahren - Politischer Klassiker im Frühjahr Kupferdreh. Schon seit 16 Jahren ist die Politische-Radtour durch Byfang, Dilldorf und Kupferdreh ein fester Bestandteil im Veranstaltungsjahresprogramm der CDU Kupferdreh/Byfang. Und so sind auch in diesem Jahr alle interessierten Mitbürger - besonders junge Familien mit Kindern – wieder recht herzlich...

Essen, Politik, CDU, Veranstaltung, kupferdreh, Kommunalwahl 2014, Fahrradtour, CDU-Fraktion, Dirk Kalweit, CDU Kupferdreh/Byfang, Dilldorf, Byfang
1 Bild

Medizinstudium bei der Bundeswehr 5

Peter Gross
Peter Gross aus Bochum | vor 14 Stunden, 34 Minuten

Berlin: Bundesverteidigungsministerium | Wo der Numerus Clausus keine Rolle spielt Ein Medizinstudium ist der Traum vieler – der allerdings bei NC-Noten von 1,2 und höher selbst für sehr gute Abiturientinnen und Abiturienten oft schwer erfüllbar bleibt. Doch es gibt Alternativen. Jedes Jahr beginnen 250 Abiturienten ihr Medizinstudium bei der Bundeswehr. Die Flexibilität, die dieser Arbeitgeber verlangt, ist nicht jedermanns Sache – langweilig ist der Job...

Bundeswehr, Verdienstkreuz, Numerus Clausus, Trimester, Medizinstudium, Offizierlaufbahn
1 Bild

Straßenbahnbeschleunigung tut not - neue Hoffnung zur Beschleunigung der Steeler Strecke

Walter Wandtke
Walter Wandtke aus Essen-Nord | vor 15 Stunden, 6 Minuten

Essen: Steeler Straße 398 | Früher wollten SPD und CDU sogar eine U-Bahnstrecke unter der Steeler Straße anlegen, die mehrstellige Millionensummen für Bau und Betrieb gekostet hätte. Jetzt muß sich die Stadt Essen zumindest dort keine Gedanken machen, mit welchen Geld in den kommenden Jahrzehnten dort Tunnelbauwerke, Fahrstühle oder Rolltreppen in Stand gehalten werden können. Trotzdem war es nach dem Aus für die gigantische U-Bahninvestition Jahr für...

Straßenbahn, EVAG, Huttrop, Grüne Ratsfraktion Essen, linie 109, Christoph Kerscht, Beschleunigung Steeler Strecke, Haltestelle Schwanenbusch
12 Bilder

SPD-Neudorf Bürgerbefragung/Ostereierverteilaktion auf der Oststraße 2

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster aus Duisburg | vor 15 Stunden, 8 Minuten

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Es sind 37 Fragebogen mit über 100 Vorschlägen abgegeben worden, ohne die Fragen die vor Ort gestellt und auch z. T. sofort beantwortet werden konnten. Die genauen Ergebnisse dieser Befragung werden in den nächsten Tagen an dieser Stelle bekanntgegeben. Hier einige Momentaufnahmen, aufgenommen von Claus-Peter Hullmann.

Informationsveranstaltung, SPD-Neudorf
1 Bild

Informations- und Aktionstände der SPD-Frohnhausen zu Ostern

Otto Reschke
Otto Reschke aus Essen-West | vor 15 Stunden, 45 Minuten

Einer guten Tradition folgend, ist der SPD Ortsverein Frohnhausen auch in diesem Jahr im Stadtteil präsent, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. An den traditionellen Osterständen der Frohnhauser SPD wollen Bezirksbürgermeister Klaus Persch, Bezirksvertreterin Jutta Pentoch, Ratskandidatin für den Frohnhauser Süden, Ratsherr Udo Karnath, Ratskandidat für den Frohnhauser Norden sowie die Kinderbeauftragte...

Infostand, SPD Frohnhausen
1 Bild

Es gibt etwas Süßes...

Uwe Splitt
Uwe Splitt aus Essen-Borbeck | vor 16 Stunden, 38 Minuten

Schnappschuss

Wahlkampf, BIGWAM e.v.
2 Bilder

Nie war das Alter jünger als heute

Marita Gerwin
Marita Gerwin aus Arnsberg | vor 18 Stunden, 13 Minuten

FOTOS des GEO-Fotografen Olaf Martens werden in der Ausstellung "Von 0 auf 100 in 11 Leben" von Juni bis Dezember 2014 in Arnsberg zusehen sein! Die Kontakte zur GEO-Redakteurin Hanne Tügel eröffnen uns die Chance, in den Monaten Juni bis Dezember 2014 die eindrucksvolle Fotoausstellung des GEO Fotografen Olaf Martens mit dem Titel "Von 0 auf 100 in 11 Leben" in Arnsberg zu präsentieren. Diese Fotos sind zur...

Arnsberg, Marita Gerwin, Fachstelle Zukunft Alter, foto-ausstellung, Hanne Tügel, KörberStiftung Hamburg, GEO Redaktion, Alter neu erfinden, Olaf Martens, geschenkte Jahre, Potenziale des Alters
1 Bild

Herr Sühling und die Suche nach dem Paradies

Sonja Christ
Sonja Christ aus Wesel | vor 18 Stunden, 14 Minuten

Vor ein paar Tagen brachte eine Tageszeitung einen Artikel über unseren Pfarrer und Kreisdechant Stefan Sühling. Über seine Vorstellung vom Paradies und wo man diesen Ort wohl auf Erden finden könnte. Zitat „Einen Ort haben, an dem man sich wohl und geborgen fühlt – und sich unter den Segen Gottes stellen kann“. Hätte er sich die Mühe gemacht und wäre in den letzten Jahren einmal die ganz kleinen Schäfchen in seiner...

kirche, Integration, Kita, U3-Betreuung, Paradies, St. Nikolaus, Elternrat, christliche Werte, Sühling
24 Bilder

* Kaufland am Glückauf - Platz * 5

Helmut Zabel
Helmut Zabel aus Herne | vor 18 Stunden, 25 Minuten

Kaufland am Glückauf – Platz. Wie auf dem Studio-Bild (Bild 1. Veröffentlichung genehmigt) zu sehen ist, wird das Kauflandgebäude vorne an der Hauptstraße ca. 17,5 m hoch sein, es zieht sich dann mit ca. 12,15 m über das (GAP) Gelände. Am Ende des Bauwerkes soll (möglicherweise auf Wunsch des Kunden, im Studio-Bild noch nicht enthalten?) wohl noch ein Teilstück höher gebaut werden. In den Stockwerken an der...

Wanne-Mitte, Glückaufplatz
1 Bild

Müssen unsere Kinder dumm durch Leben gehen,weil die Politik versagt

Udo Lewe
Udo Lewe aus Dortmund-Nord | vor 19 Stunden, 12 Minuten

Schnappschuss

Kinder, Kindergarten, dumm, Versagen
1 Bild

Sind wir noch nicht arm genug ???

Udo Lewe
Udo Lewe aus Dortmund-Nord | vor 19 Stunden, 18 Minuten

Schnappschuss

geld, Gebühren, Armmut, Ausbeute
1 Bild

Bezirksregierung in Arnsberg stellt die - " Ampel auf grün " - für die Haushaltssatzung / Kreisumlage im Kreis Unna für das Jahr 2014.

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | vor 19 Stunden, 18 Minuten

Unna: kreis unna | Die Bezirksregierung in Arnsberg hat jetzt rechtskräftig die Haushaltssatzung des Kreis Unna für das Jahr 2014, die im Dezember 2013 im Kreistag verabschiedet wurde, genehmigt. In diesem Zusammenhang wurde auch die allgemeine Kreisumlage von 46,7 Prozent genehmigt. Fakt ist auch, die allgemeine Kreisumlage ist mit dem Hebesatz von 46,7 Prozent, um 0,8 Prozent niedriger als noch im Jahr 2013. Der Kreis Unna hat so mit auf...

Politik, Kreis Unna, Kreisumlage
6 Bilder

Von Profis lernen - Zu Gast in GEO-Redaktion 2

Marita Gerwin
Marita Gerwin aus Arnsberg | vor 19 Stunden, 58 Minuten

Arnsberg-Hamburg. Redaktion des GenerationenMagazins SICHT aus Arnsberg zu Gast in der GEO-Redaktion in Hamburg. “Ich habe den Eindruck, es ist leichter die GEO-Redaktion zu leiten, als die Redaktion SICHT!”, so verabschiedet Peter-Matthias Gaede - Chefredakteur des GEO-Magazins in Hamburg - augenzwinkernd das ehrenamtliche Redaktionsteam des GenerationenMagazin SICHT. “Recherchieren Sie, bleiben Sie neugierig,...

Bildergalerie, Arnsberg, Hamburg, Fachstelle Zukunft Alter, Journalismus, GenerationenMagazin SICHT, Hanne Tügel, KörberStiftung Hamburg, GEO Redaktion, Alter neu erfinden, Olaf Martens, GEO-Fotoausstellung
2 Bilder

Hausmüll, die wiederholte Kostenfalle?

Sascha Köhle
Sascha Köhle aus Herten | vor 20 Stunden, 20 Minuten

Die Bürger im Kreis Recklinghausen müssen in Zukunft bei der Müllentsorgung tiefer in die Tasche greifen. Ab 2015 darf Gladbecker Müll nicht mehr in Essen Karnap verbrannt werden, sondern muss nach Herten gebracht werden. Dies hat der Kreis unter SPD-Landrat Cay Süberkrüb so festgelegt. Die Folge: dank Kreisumlage werden alle Städte und damit alle Bürger im Kreis Recklinghausen höhere Gebühren für die Müllentsorgung bezahlen...

Piratenpartei, Müllentsorgung, Gebührenerhöhung, Cay Süberkrüb, Kreistagswahl 2014, Kreistag Recklinghausen
1 Bild

Altdeponie Eyller Berg, Forderung nach Gefährdungsabschätzung

H.-Peter Feldmann
H.-Peter Feldmann aus Xanten | vor 20 Stunden, 49 Minuten

Kamp-Lintfort: Eyller Berg | Pressetermin am 14.04.2014 in Moers Hochwasserschutz-Initiative am Niederrhein (HWS)/ Vereinigte Wählergemeinschaften im Kreis Wesel (VWG) Altlasten sind die Kehrseite des enormen technischen und industriellen Fortschritts der letzten 100 Jahre. Der allzu sorglose Umgang mit Chemikalien und Abfällen und die Unkenntnis der Auswirkungen führten häufig zu Verunreinigungen des Untergrunds. Das Gefahrenpotenzial für Mensch...

Eyller Berg, Altlast, Altdeponie, Gefährdungsabschätzung
1 Bild

Leser sind empört über die einseitige Berichterstattung der "westlichen" Medien. 1

Markus G. Bruchhaus
Markus G. Bruchhaus aus Düsseldorf | vor 21 Stunden, 10 Minuten

viele Zeitungsleser und Medienkonsumenten haben verstärkt den Eindruck, das die westlichen Medien gleichgesteuert sind und eine sehr einseitige Berichterstattung und gar Hetzkampagnen gegen Russland betreiben. Eine notwendige Neutralität und auch Respekt gegenüber den handelnden Personen (z.B. Putin) wird von den Lesern u. Zuschauern vermisst. Es geht den Medien-Kunden viel zu einseitig und viel zu gesteuert gegen...

Medien, Meinungsfreiheit, Manipulation, Propaganda, gleichgeschaltete_Medien, Einheitsmedien
3 Bilder

SPD-Infostand bei Kaiserwetter

Benno Justfelder
Benno Justfelder aus Essen-Süd | vor 21 Stunden, 48 Minuten

Essen: Gemarkenstraße | Am Gründonnerstag herrschte ein richtiges Kaiserwetter mit Temperaturen bis zu 20 Grad. Das hatte zur Folge, dass der Markt gut besucht war und damit auch die vielen Menschen am SPD-Infostand vorbei schauten. Schon seit Jahren sind die Holsterhauser Sozialdemokraten am Donnerstag vor Ostern mit einem Infostand vor Ort, verteilen Ostereier und stellen sich dabei den Fragen und Ideen der Bürgerinnen und Bürger. Bei den...

Kommunalwahl 2014, spd holsterhausen, benno-justfelder, julia jankovic, Jane Elisaeth Splett