Politik

2 Bilder

120 Flüchtlinge kommen in Wickede in Wohncontainern auf dem Parkplatz Morgenstraße unter

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 1 Stunde

Dortmund: Evangelisches Begegnungszentrum an der Johanneskirche | Immer mehr Menschen kommen aus Krisengebieten nach Deutschland, auch nach Dortmund. Monatelang hatte die Strategie der Verwaltung Erfolg, diese Flüchtlinge in normalen Wohnungen einzuquartieren. Doch dieses Konzept stößt nun an seine Grenzen, nachdem selbst schon die Brügmann-Turnhalle hatte zur Notunterkunft umgerüstet werden müssen. Weitere Unterbringungsmöglichkeiten werden benötigt. Eine neue vorübergehende Unterkunft...

2 Bilder

Lukrafka macht ernst

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | vor 1 Stunde

Velbert: Rathaus | Da hat der Velberter Bürgermeister ein Zeichen gesetzt: Sein Vorschlag, künftig nur noch zwei statt bisher vier Dezernenten in der Verwaltung einzusetzen, wurde jetzt im Rat beschlossen. „Mit der Reduzierung der Beigeordnetenstellen wird ein wichtiger Beitrag zur Haushaltskonsolidierung geleistet“, so Lukrafka. Die Wahlzeit von Sven Lindemann endet am 30. April. Er wechselt zu den Technischen Betrieben, seine Stelle wird...

3 Bilder

Welt-Aids-Tag: Partei DIE LINKE. fordert Klima der Akzeptanz

Andreas Rau
Andreas Rau aus Kamen | vor 1 Stunde, 10 Minuten

Kamen: Kreis Unna | Kamen, 28. November 2014 - In den vergangenen 30 Jahren haben alle an der HIV-Prävention Beteiligten gemeinsam wichtige Fortschritte erzielt, zudem ist die Behandlung von HIV viel einfacher geworden. „Um zu verhindern, dass weiterhin Menschen an Aids erkranken, muss diese Entwicklung weitergehen“, erklärte Andreas Rau (Sprecher des Ortsverbandes) im Vorfeld des diesjährigen Welt-Aids-Tags. „Dazu gehört, dass wir weiter über...

3 Bilder

Würdest du einen Mensch mit HIV küssen - was sagst du zu einem HIV-positiven Bäcker?

Andreas Rau
Andreas Rau aus Kamen | vor 1 Stunde, 29 Minuten

Hagen: Hagen | Am 01. Dezember ist Welt-AIDS-Tag Und? Würdest du einen HIV-positiven küssen? Oder was sagst du zu einem Bäcker mit HIV? Ganz klar. Wenn er dein Typ ist und ihr euch mögt wirst du ihn auch küssen. Und zu dem Bäcker wirst du wahrscheinlich sagen "Zwei Roggenbrötchen bitte" Also - brauchen wir noch einen Welt-Aids-Tag? Ist die HIV-Infektion in Deutschland nicht längst zu einer chronischen Erkrankung geworden, mit der es...

Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“: Urteil des Bundesverwaltungsgerichts muss Signalwirkung haben

Bernd-M. Wehner
Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein | vor 3 Stunden, 34 Minuten

„Wir brauchen nicht weniger sondern mehr Sonntag“ Der Aktionskreis "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage" in Langenfeld/Monheim begrüßt ausdrücklich die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig, dass Videotheken und öffentliche Bibliotheken sowie Call-Center und Lotto- und Totogesellschaften der Betrieb an Sonn- und Feiertagen untersagt wird. „Die Richter haben Recht, wenn sie feststellen, dass das Ausleihen...

2 Bilder

Kommunikator, Moderator und Gestalter: Dirk Glaser möchte für die SPD Bürgermeister in Hattingen werden 2

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 7 Stunden

Manfred Lehmann ist der eine, Dirk Glaser der andere: Beide möchten für die SPD im kommenden Jahr das höchste Amt der Hattinger Stadtverwaltung erlangen. Wer es wird, entscheiden Delegierte beim SPD-Stadtverbandstreffen am Mittwoch, 10. Dezember. Wie berichtet, ist Manfred Lehmann im SPD-Ortsverein Niederbonsfeld als stellvertretender Vorsitzender aktiv. Doch auch sein „Gegner“ Dirk Glaser – parteilos – ist in seiner...

1 Bild

Dortmund , denk mal ! Interview mit Prof.Dr.Christoph Zöpel

Uta Rotermund
Uta Rotermund aus Dortmund-City | vor 7 Stunden, 10 Minuten

Dortmund: Altes Museum am Ostwall | Interview mit Prof. Dr. Christoph Zöpel, ehemals Minister für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr im Land NRW und Staatsminister im Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland Frage: Was fällt Ihnen zu Dortmund und Denkmal ein ? Die beiden Stichwörter Dortmund und Denkmal sind für mich direkt verbunden mit dem Abriss des alten Dortmunder Rathauses, als bis heute unbegreifliche Entscheidung. Alle Städte im Ruhrgebiet...

2 Bilder

Sicherer Schulweg für Carl-Funke-Schüler

Anne Felderhoff
Anne Felderhoff aus Essen-Ruhr | vor 7 Stunden, 44 Minuten

Essen: Carl-Funke-Schule | Dreizehn Jahre bemühte sich die Schulleiterin Claudia Prinz-Busch darum, einen Zebrastreifen vor der Carl-Funke-Schule in Heisingen zu bekommen. Durch Eingaben der Elternschaft der Carl-Funke-Schule und der Heisinger Bürgerschaft, beraumte die Bezirksvertretung VIII im April einen Ortstermin an. Dabei wurden verschiedene Verbesserungsvorschläge diskutiert, da klar wurde, dass eine Massnahme nötig war. Vor der Schule münden...

1 Bild

Tag gegen Gewalt an Frauen - Aktion in Witten

Annette Schröder
Annette Schröder aus Witten | vor 7 Stunden, 54 Minuten

Witten: Innenstadt | Rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen finden auch in Witten und im gesamten EN-Kreis Aktionen statt. Die städtische Gleichstellungsbeauftragte Cornelia Prill ruft zur Beteiligung auf und bittet um Spenden für die Kampagne „1000 Stimmen gegen Gewalt“. „Nach einer aktuellen EU-Studie hat schon mehr als jede fünfte Frau körperliche oder sexuelle Gewalt durch den eigenen Partner erfahren“, erklärt Cornelia...

1 Bild

Einkaufsführer soll Einzelhandel stärken

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Herne | vor 8 Stunden, vor 1 Minute

Eine allein schon aufgrund des demografischen Wandels gesunkene Kaufkraft und die gewachsene Konkurrenz durch das Internet haben dem Einzelhandel in den vergangenen Jahren arg zugesetzt. Welche Möglichkeiten bietet heute noch der Einkauf vor der Haustür? Für Wanne-Mitte soll ein Einkaufsführer eine Antwort auf diese Frage geben. Gemeinsam mit dem Stadtmarketing Herne veröffentlicht die Werbegemeinschaft Wanne-Mitte einen...

1 Bild

BV Innenstadt-Ost tagt am Dienstag im Hanse-Saal // BV Scharnhorst im PZ der Gesamtschule

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 8 Stunden, 34 Minuten

Der städtische Haushaltsplanentwurf 2015, die Verwendung der Eigenmittel der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost inklusive der Vorschlagsliste zur Verwendung der BV-eigenen Gelder für 2015 und eine Reihe von Spar-Vorschlägen der Verwaltung sind wohl die wichtigsten Tagesordnungspunkte der nächsten Sitzung der politischen Vertretung des Stadtbezirks Ost am Dienstag, 2. Dezember, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Dortmunder...

2 Bilder

"1000plus - HILFE statt Abtreibung"

Bernd-M. Wehner
Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein | vor 8 Stunden, 54 Minuten

Dr. Markus Arnold von “Pro Femina e.V.” beim KKV Monheim Die Beratung und Hilfe für ungewollt Schwangere in Not stellte Dr. Markus Arnold, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes von “Pro Femina e.V.” den Zuhörern beim KKV Monheim - Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung vor. Das zentrale Anliegen des 2009 gegründeten Kooperationsprojekts mit dem Verein “Die Birke e.V.” sowie der Stiftung “JA ZUM LEBEN”...

49 Bilder

Neues von der Baustelle Offenlegung des Glockenteichbachs in Menden am 28.November 2014

Peter Gerber
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | vor 8 Stunden, 54 Minuten

Menden (Sauerland): Glockenteichbach Menden | 28.Novemver 2014 Menden/ Am Kirchplatz St. Vincenz wurde ausgekoffert für neue Fundamente. Hier wird ein Geländer gebaut. Neue Luftaufnahmen vom Glockenteichbach rund um den St.Vincenz! Der Glockenteichbach fliest durch die Stadt Menden Wasser Marsch am Glockenteichbach Probelauf Glockenteichbach von Peter Benedickt 26.11.2014 Neues von der Baustelle Offenlegung des Glockenteichbachs in Menden am 25.November...

1 Bild

Bürger-Info zur Zukunft der Hattinger Innenstadt

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 8 Stunden, 59 Minuten

Hattingen: Holschentorschule | Über die Zukunft des Hattinger Zentrums haben sich Stadtplaner Gedanken gemacht und Ideen entwickelt. Sie sind in das so genannte „Integrierte Handlungskonzept für das Stadtumbaugebiet Historische Innenstadt Hattingen – IHK Innenstadt“ eingeflossen. Die Stadtverwaltung möchte den Konzeptentwurf Bürgern präsentieren und gemeinsam über die geplanten Maßnahmen diskutieren am Dienstag, 2. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus, Großer...

1 Bild

Straßenbahn 105 - besser und billiger

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | vor 9 Stunden, 23 Minuten

Kaum etwas beschäftigt die politischen Gremien in Oberhausen im Moment so sehr wie die angedachte Weiterführung der Straßenbahnlinie 105. Die CDU kritisiert insbesondere die Kostenkalkulation, aber auch die Streckenführung und stellte gestern ihr eigenes Konzept vor. „Wir halten 80 Millionen Euro für drei Kilometer Straßenbahn für viel zu teuer und haben ein alternative Route erarbeitet, die nur 44 Millionen kosten würde...

Der "Flug der Biene Maja" durch den "Lokalkompass Bochum"! 2

Harald Martens
Harald Martens aus Bochum | vor 9 Stunden, 26 Minuten

Medien verbreiten unterschiedliche Ansichten. Medien erzeugen Meinungen; sie sind Teil einer politischen, kulturellen und ideologischen Produktion, die mit dem Grundgesetz weitgehend im Einklang steht. So schafft sich die kapitalistische Medienindustrie vielfältige Institutionen, die die scheinbar pluralistischen Standpunkte zum Ausdruck bringen. Problematisch wird es in einer Demokratie aber dann, wenn Wertvorstellungen von...

1 Bild

Immer wieder Probleme mit der Leerung der Gelben Tonne 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | vor 10 Stunden, 55 Minuten

Der Begriff „Gelbe Tonne“ ist für manche Anwohner in Essen nur noch ein Reizwort. Allzu oft bleiben sie quasi auf der gefüllten Tonne sitzen, weil Leerungstermine nicht eingehalten werden. Beschwerden gehen ins Leere. H.-Dieter Geeven wohnt in Altenessen und ist den Ärger leid. „Häufig bleiben die Tonnen ungeleert stehen“, berichtet er. In der schmalen Wohnstraße, die von der Stauderstraße abzweigt, stehen sie dann im...

3 Bilder

20 Jahre- und kein bisschen leise!

Dirk Sanke
Dirk Sanke aus Dortmund-Ost | vor 12 Stunden, 9 Minuten

Gestern wurde Karl-Heinz Czierpka von seinen beiden Stellvertretern Ulf Katler und Uli Begemann in Anwesenheit des ehemaligen Verwaltungsstellenleiters Werner Nowack und seines Nachfolgers Dietmar Kraushaar für sein 20 jähriges Dienstjubiläum als Bezirksbürgermeister geehrt. Die gesamte Bezirksvertretung bedankte sich bei ihm für seine Arbeit im Sinne der Bürgerschaft.

Letztmalig Rentenberatung im alten Jahr

Bertram Polenz
Bertram Polenz aus Gladbeck | vor 12 Stunden, 18 Minuten

Gladbeck: Bürgertreff Butendorf | Angebot im SPD-Bürgertreff Butendorf Wer sich im alten Jahr noch in Sachen Rente vom Versichertenberater Uwe Zulauf im SPD-Bürgertreff Butendorf beraten lassen möchte, sollte sich folgenden Termin vormerken: Am Freitag, 05.12.2014 wird Uwe Zulauf ab 16.00 Uhr im SPD-Bürgertreff Butendorf (Landstr./Ecke Ulmenstr.) für die Beantwortung von Fragen zum Rentenrecht zur Verfügung stehen. Ratsuchende Bürgerinnen und Bürger sind...

2 Bilder

Erziehungsverein verkauft Grundstück

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler aus Neukirchen-Vluyn | vor 12 Stunden, 30 Minuten

Hoffnung in Neukirchen: Der Erziehungsverein will sein Grundstück hinter der Verwaltung an der Andreas-Bräm-Straße an einen privaten Investor aus Kevelaer verkaufen. Gerüchten zufolge plant dieser die Ansiedlung eines Edeka-Marktes. Einen entsprechenden Beschluss fasste am Mittwoch vorletzter Woche der Aufsichtsrat. Zuletzt hatte es vier Interessenten an dem rund 3.800 Quadratmeter großen Areal gegeben. Über den Kaufpreis...

1 Bild

Thomas Kufen zum aktuellen Städteranking: Essen kann mehr

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner aus Essen-Nord | vor 13 Stunden, 28 Minuten

Im aktuellen Städtetest haben die WirtschaftsWoche, Immobilienscout 24 und das Institut der deutschen Wirtschaft die Standortqualität, Leistungskraft und Zukunftsperspektiven aller kreisfreien Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern in Deutschland analysiert. Essen schneidet lediglich bei den wissensintensiven Dienstleistungen überdurchschnittlich gut ab. Hierzu Thomas Kufen MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt...

1 Bild

Rechtsstreit der Stadt Marl um Entertainment-Center endet mit Vergleich

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | vor 13 Stunden, 54 Minuten

Mit der Zustimmung zu einem Vergleich hat der Rat der Stadt einen Schlussstrich unter einen jahrelangen Rechtsstreit mit dem Investor des ehemals geplanten Entertainmentcenters am Forum gezogen. Die Stadt kann jetzt wieder über die Grundstücke verfügen. Der Investor hatte im Jahr 2000 das unmittelbar an der Bergstraße angrenzende Grundstück zur Errichtung eines Entertainment-Centers mit Kino, Fachmarkt und Gaststätten...

1 Bild

Stadt Marl fördert wieder Selbsthilfegruppen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | vor 14 Stunden, 5 Minuten

Die örtlichen Selbsthilfegruppen werden auch in diesem Jahr mit insgesamt 4.357 Euro von der Stadt Marl gefördert. Die Förderbescheide wurden am (27.11.) im Rathaus während der Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses übergeben. Wichtiger Beitrag für Bürgerinnen und Bürger Die Selbsthilfegruppen bereichern seit vielen Jahren das Gesundheitsangebot in unserer Stadt und leisten einen wichtigen und nachhaltigen...

KKV begrüßt Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum Sonntagsschutz

Bernd-M. Wehner
Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein | vor 14 Stunden, 17 Minuten

„Weil die Arbeit nie aufhört, muss der Mensch mit der Arbeit aufhören“ „Mit seinem Urteil hat das Bundesverwaltungsgericht den Sonntagsschutz gestärkt. Gleichzeitig hoffen wir, dass die für das Land Hessen getroffene Entscheidung auch eine Signalwirkung für die übrigen Bundesländer hat.“ Mit diesen Worten begrüßt Bernd-M. Wehner, Monheimer Bundesvorsitzender des KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, die...

1 Bild

Deutscher Städtetag: Aufnahme von Flüchtlingen ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | vor 14 Stunden, 22 Minuten

Die deutschen Städte stehen uneingeschränkt zu ihrer Verantwortung, Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylbewerber aufzunehmen und ihnen zu helfen. Sie begrüßen, dass Bund und Länder erste Maßnahmen verabredet haben, um zusätzliche Aufnahmekapazitäten für Flüchtlinge zu schaffen und den Bau weiterer Unterkünfte zu erleichtern. Der Deutsche Städtetag appellierte nach Sitzungen seiner Spitzengremien Präsidium und Hauptausschuss in...