Politik

Orte des Fortschritts auch in Duisburg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 19 Minuten

Die Metropole Ruhr bekommt 15 neue "Orte des Fortschritts". Die Landesministerien für Wissenschaft, Wirtschaft und Städtebau vergeben die Auszeichnung an Einrichtungen, die Ökonomie, Ökologie und Soziales innovativ verbinden. Insgesamt wurden heute 31 neue Fortschritts-Orte gekürt, darunter Forschungsinstitutionen, Unternehmen, Umweltschutzorganisationen, Kommunen und Bürgerinitiativen. Im Ruhrgebiet werden in diesem Jahr...

Akzeptanz von Asylbewerbern in Duisburg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 23 Minuten

Unterbringung von Asylbewerbern: Oberbürgermeister und Stadtdirektor werben für Akzeptanz der Notmaßnahmen Die Stadt Duisburg hat in den vergangenen zwei Jahren erheblich mehr Asylbewerberinnen und Asylbewerber aufgenommen als bislang. Der Rat der Stadt hat Ende 2013 beschlossen, in allen Bezirken Standorte für städtische Übergangseinrichtungen einzurichten. Die Umsetzung dieser Maßnahme dauert allerdings angesichts...

Anzeige
Anzeige

VIA-Zusammenarbeit

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 25 Minuten

Verkehrsverbund VIA: Stadtspitzen und Fraktionsvorsitzende vereinbaren Weiterentwicklung des ÖPNV Die Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim und die Oberbürgermeister der Städte Duisburg und Essen haben sich am Freitag gemeinsam mit den Fraktionsvorsitzenden von SPD und CDU der beiden Städte auf die Weiterentwicklung des gemeinsamen Verkehrsverbundes VIA verständigt. Mit Blick auf die Gründungsbeschlüsse der Städte aus...

1 Bild

Atheistische Convention in Köln: Bad Religion Sänger Greg Graffin erhält IBKA-Preis "Sapio"

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | vor 42 Minuten

Köln: Vondelstraße | "Give Peace A Chance - Säkularisierung und globale Konflikte" lautet der Titel der internationalen atheistischen Convention vom 22. bis zum 24. Mai im Kölner Comedia-Theater. "Über 15 Referenten aus acht Staaten werden diskutieren, dass tatsächlicher Friede nur in säkularen Staatsordnungen mit säkularen Regierungen möglich ist", sagt Rainer Ponitka, Sprecher des Internationalen Bundes der Konfessionslosen und Atheisten...

1 Bild

Werner Schulte (SPD): Grundversorgung sichern!

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | vor 1 Stunde, 23 Minuten

„Unseren älteren Mitmenschen müssen wir ein selbstständiges Leben in der Gemeinde Hünxe ermöglichen“, erklärt SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte. „Dazu gehören vor allem die Sicherstellung der Einkaufsmöglichkeiten und der medizinischen Versorgung hier vor Ort, aber auch seniorengerechte Wohnformen und der Abbau von Barrieren im öffentlichen Bereich. Das ist eine ganz wichtige Aufgabe für uns alle!“ „In den nächsten...

1 Bild

Die Würde des Menschen - 66 Jahre Grundgesetz

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski | Schwelm | vor 2 Stunden, 53 Minuten

Der 23. Mai bedeutet eine entscheidende Zäsur in der jüngeren Geschichte Deutschlands. 1949, vier Jahre nach Kriegsende also, wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland erlassen. Einen Tag später trat es in Kraft. Deutschland an der Schwelle der 50er Jahre war ein Land, in dem die Teilung, die es für die nächsten vier Jahrzehnte prägen sollte, vorbereitet wurde. Während auf dem Territorium der Besatzungszonen...

1 Bild

Herne in Richtung Innenstadt 1

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | vor 3 Stunden

Ein zusätzliches Blitzgerät steht an der Kreuzung Westring Ecke Holsterhauser – Straße und ist bereits aktiv. In Richtung Herne > Innenstadt > Sodingen sollen Autofahrer davon abhalten werden bei Rot noch schnell die Kreuzung zu überqueren. Nur so können Unfälle dezimiert werden. In der Vergangenheit soll es hier zu Unfällen gekommen sein.

1 Bild

RAUCHEN FÜGT IHNEN ERHEBLICHE SCHÄDEN ZU (aber...) 2

Joachim Bartz
Joachim Bartz | Hattingen | vor 3 Stunden, 47 Minuten

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu ! Das Rauchen schädlich ist wird wohl keiner ernsthaft bezweifeln. Im Jahre 2012/13 wurden in Deutschland folgende Mengen an Rauchwaren verkauft: 25 734 Tonnen Feinschnitt (2013) 1 200 Tonnen Pfeifentabak (2013) 82 Mrd. Zigaretten (2012) Aufgrund der Tabaksteuer hatte der Staat Einnahmen von 14,2 Mrd. Euro. Im...

1 Bild

Baustellenführung am Schloss Hardenberg

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Neviges | vor 4 Stunden, 24 Minuten

Velbert: Schloss Hardenberg | Immer mehr Bürger erkundigen sich beim Schlossförderverein nach dem Fortgang der Baustelle am Schloss Hardenberg, an dem eine aufwändige Baumaßnahme mit der Wiederherstellung und Erneuerung der mittelalterlichen Wehrmauern, der Kasematten, stattfindet. Das Bürgerinteresse war für den Vorstand des Fördervereins Anlass, um mit dem für die Restaurierung Hauptverantwortlichen Kontakt aufzunehmen. Die Idee war es, den bekannten...

1 Bild

Ampel an der Uferstraße: "Grünphase ist zu kurz" 1

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 5 Stunden, 54 Minuten

„Die Grünphase reicht nicht. Selbst wenn man gesund ist, kommt man so gerade eben über die Straße.“ Deshalb plädiert SPD-Ratsmitglied Malte Rodammer für eine längere Taktung der Fußgängerampel an der Uferstraße auf der Höhe der Franz-Hillebrand-Hauptschule. Zusammen mit SPD-Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja, SPD-Ratsmitglied Volkmar Bendl und EUV-Chef Michael Werner begutachtete er die Situation bei einem Ortstermin in...

1 Bild

S-Bahn: Bochum profitiert am meisten vom 15-Minuten-Takt

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | vor 6 Stunden, 47 Minuten

Es wird noch vier Jahren dauern, aber dann kommt eine der größten Veränderungen seit den 1970er Jahren auf den Nahverkehr im Ruhrgebiet zu. Die zentrale S-Bahn-Linie S1 von Dortmund über Bochum und Essen nach Duisburg wird in den Hauptverkehrszeiten mit 4 statt bisher 3 Zügen je Stunde bedient. "Die Bochumer Bürger werden am meisten von der Taktverdichtung profitieren. Das liegt an der Mittellage zwischen Essen und...

Erste Wahlen in der neuen Fraktion „Linke-Piraten“

Sascha Kursawe
Sascha Kursawe | Hattingen | vor 11 Stunden, 17 Minuten

Am Mittwoch, dem 13.05.2015, wurde die erste Sitzung der neuen Fraktion „Linke-Piraten“ abgehalten und damit fanden auch die ersten Wahlen statt. Als Fraktionsvorsitzender wurde Gunnar Hartmann von der Partei DIE LINKE gewählt und als sein Stellvertreter Sascha Kursawe von der Piratenpartei. Beide freuen sich sehr darüber, als Sachkundigen Bürger den ehemaligen Richter Wolfgang Pauli in der Fraktion begrüßen zu dürfen....

1 Bild

Stadtschulpflegschaft Lünen plant Podiumsdiskussion mit Bürgermeisterkandidaten in Lünen-Brambauer

Sylvia Quandt
Sylvia Quandt | Lünen | vor 12 Stunden, 4 Minuten

Lünen: Realschule | Die Stadtschulpflegschaft Lünen (SSPL) feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass und vor dem Hintergrund der Bürgermeisterwahl im September, plant die SSPL eine Podiumsdiskussion mit den 3 Bürgermeisterkandidaten von SPD, CDU und GFL. Unmittelbar nach den Sommerferien soll es am Donnerstag, 13. August 2015, 18:30 Uhr, Aula der Realschule Brambauer, zum Showdown der Kontrahenten zum Thema "Ein bisschen...

1 Bild

Stehende Ovationen für Bürgermeister Tesche in Preston

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | vor 13 Stunden, 54 Minuten

Bürgermeister Christoph Tesche hat vom 20. bis zum 22. Mai die Recklinghäuser Partnerstadt Preston in England besucht. Er plädierte in seiner sehr zur Freude der Prestoner Ratsmitglieder in Englisch gehaltenen Rede für die Städtepartnerschaft sowie für die Verständigung in Europa. Und er erntete dafür stehende Ovationen der Ratsmitglieder. Grund für seinen Besuch war die Ernennung der neuen Bürgermeisterin Margaret McManus...

Sofortiges Verbot der Tierquälerei durch Massentierhaltung! 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | vor 16 Stunden, 38 Minuten

Ich habe einen Aufruf der Organisation foodwatch e.V. zum Verbot der nicht tiergerechten Haltung unterschrieben und fordere alle auf, diesen Aufruf ebenfalls zu unterzeichnen. Nachfolgend die entsprechenden Daten: foodwatch e.v. brunnenstr. 181 10119 berlin germany e-mail: info@foodwatch.de internet:...

1 Bild

Streik der Erzieherinnen und Sozialarbeiter: Verantwortung auch in Lünen

Jürgen Kleine-Frauns
Jürgen Kleine-Frauns | Lünen | vor 16 Stunden, 45 Minuten

Bürgermeisterkandidat Jürgen Kleine-Frauns macht sich für eine Aufwertung der Arbeit der Erzieherinnen und Sozialarbeiter stark. Bei den vom Streik betroffenen Eltern wirbt er dafür, weiterhin Verständnis für die Maßnahmen zu zeigen. Kleine-Frauns hat an den Kundgebungen in der Innenstadt am Mittwoch und Freitag dieser Woche teilgenommen. In Gesprächen, die er mit einzelnen Erzieherinnen geführt habe, sei noch einmal...

1 Bild

Ausschuss zur Untersuchung von Fehlverhalten im Kontext der Gelsenkirchener Jugendhilfe gegründet

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 17 Stunden, 25 Minuten

Gelsenkirchen: Untersuchungsausschuss | Der Rat der Stadt Gelsenkirchen hat am Donnerstag 21. Mai 2015 einen Ausschuss zur Untersuchung von Fehlverhalten im Kontext der Gelsenkirchener Jugendhilfe gegründet. Gegenstand der Arbeit des Ausschusses zur Untersuchung von Fehlverhalten im Kontext der Gelsenkirchener Jugendhilfe (AFJH) ist. • Die Analyse und Sicherung von sachverhaltsrelevanten Vorgängen, Sachverhalten und Zusammenhängen in Verbindung mit dem...

3 Bilder

Kriegerdenkmal Wendehammer am Endpunkt der Emscherstraße

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | vor 17 Stunden, 59 Minuten

Kriegerdenkmal Wendehammer am Endpunkt der Emscherstraße.. Das Kriegerdenkmal steht direkt unter einem blühenden Baum und besteht aus zwei Teile, es wurde am 25 07.1926 seiner Bestimmung zugeführt. Wortlaut auf dem oben stehenden Basaltstein. Den in den Weltkriegen ...

3 Bilder

Integrationsrat fordert kommunales Wahlrecht für alle Migranten - Ablehnung durch SPD-Mitglieder ist skandalös

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | vor 17 Stunden, 59 Minuten

Essen: Rathaus Essen | In der Maisitzung des Integrationsrates haben die SPD-Vertreter einem Antrag ihre Zustimmung verweigert, der die Einführung des kommunalen Wahlrechts für alle auf Dauer in NRW lebenden Migrantinnen und Migranten zum Ziel hat. Aus Sicht der Grünen ist dies ein handfester Skandal. Dazu erklärt der stellvertretende Integrationsvorsitzende Yilmaz Günes (Grüne): „Die Einführung des kommunalen Wahlrechts für alle auf Dauer in...

2 Bilder

GRÜNE unterstützen ver.di: Kundgebung am 27.5. um14.00 Uhr vorm Rathaus für einen guten und leistungsstarken ÖPNV !

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | vor 21 Stunden, 11 Minuten

Essen: Essen-Zentrum | GRÜNE unterstützen ver.di: Guten und leistungsstarken ÖPNV sichern! Anlässlich der gestarteten Unterschriftensammlung der Gewerkschaft ver.di für eine nachhaltige Finanzierung des kommunalen Nahverkehrs erklären DIE GRÜNEN: „Gerade für Essen und das Ruhrgebiet ist ein guter und dichter öffentlicher Nahverkehr unerlässlich.“ Hunderttausende Pendler verlassen sich jeden Tag auf Bus und Bahn. Die große Aufgabe, den Nahverkehr...

Neuer Landschaftsplan für Dortmund - Folgen für Stadtbezirk Lütgendortmund

Susanne Brethauer
Susanne Brethauer | Dortmund-West | vor 21 Stunden, 19 Minuten

Ich habe den Artikel von Frau Kreutzer gelesen und stimme ihr inhaltlich zu. Was aber auch in der Sache Rhader Hof hinterfragt werden muss, sind die Facetten in der Dortmunder Kommunalpolitik, im Innenverhältnis der SPD-Fraktion im Rat. In welchen Ausschüssen sitzen die Lütgendortmunder SPD-Ratsvertreter/innen? Welche Zugriffmöglichkeiten haben diese Ratsvertreter auf Pläne und Objekte, die in der Verwaltung bearbeitet...

2 Bilder

Besuch des Moscheevereins beim Bauverein Langenfeld eG

Rolf D. Gassen
Rolf D. Gassen | Langenfeld (Rheinland) | vor 21 Stunden, 21 Minuten

Vertreter und Vertreterinnen des Langenfelder Moscheevereins besuchten den Bauverein und besichtigten die Wohnanlage und das Heizkraftwerk. Der Bauverein beirtschaftet 171 Häuser mit 942 Mietwohnungen und 5 gewerbliche Einrichtungen. Jahr für Jahr werden ca. 1 Mio Euro für Modernisierungen und Instandhaltung aufgewendet. Das Wohngebiet steht unter Denkmalschutz. Der Bauverein ist eine stark nachgefragte Wohnanlage ohne...

1 Bild

BUND Kreisgruppe Oberhausen unterstützt STADTRADELN – für ein gutes Klima

Cornelia Schiemanowski
Cornelia Schiemanowski | Oberhausen | vor 21 Stunden, 48 Minuten

Wir unterstützen den Wettbewerb STADTRADELN, denn es geht dabei um die Förderung des Null- Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um u. a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr: 161 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2), davon werden allein 149...

1 Bild

CDU-KLARTEXT-BÜRGER-DIALOG in Kupferdreh

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 23 Stunden, 11 Minuten

CDU stellt Agenda 2020 vor – Neue Planungen für Byfang, Dilldorf & Kupferdreh trotz leerer Haushaltskassen Kupferdreh. Am kommenden Dienstag, dem 26. Mai 2015, 20.00 Uhr, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10, ihr viertes KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2015 unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik...

1 Bild

Barrierefreier Umbau der Haltestelle „Abzweig Katernberg“ rückt näher

Heike Brandherm
Heike Brandherm | Essen-Nord | vor 23 Stunden, 24 Minuten

Die VIA, die EVAG und die Stadt Essen beabsichtigen den barrierefreien Umbau des ÖPNV-Knotenpunktes „Abzweig Katernberg“. Der Bau- und Verkehrsausschuss soll in seiner nächsten Sitzung die Planung und Baureifmachung des Vorhabens beschließen. Dazu meint der Katernberger SPD-Ratsherr Michael Franz: „Wir fordern den Umbau der Haltestelle seit Jahren. Im Bereich der Bushaltestellen ist es wiederholt zu Unfällen mit Schülern...