Politik

1 Bild

CDU moniert: Absperrmaterial bleibt in Holsterhausen oft lange stehen 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Stunden, 16 Minuten

Ob Haupt- oder Nebenstraße - das Problem ist in vielen Stadtteilen bekannt: Eine Straßenbaumaßnahme ist abgeschlossen, aber mindestens eine rot-weiße Bake, gerne auch mit Licht, bleibt zurück. Und steht im Weg. Besonders häufig ist das in Holsterhausen zu sehen, moniert die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung III. Zu den zahlreichen Anträgen, die sie für die Sitzung am Donnerstag, 15. Dezember (17 Uhr, Evang....

1 Bild

"Speed-Date" im Kaminzimmer: Ratsfrauen stellen sich Gesprächen

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | vor 10 Stunden, 16 Minuten

Bei einem „Date“ der besonderen Art im Kaminzimmer der VHS nutzten 13 Teilnehmerinnen letzte Woche die Gelegenheit, um mit sechs Ratsfrauen der verschiedenen Parteien ins Gespräch zu kommen. Silvia Godde eröffnete die Veranstaltung als stellvertretende Bürgermeisterin und machte den Frauen Mut, sich politisch zu engagieren. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Teilnehmerinnen bei Heike Dignass (SPD), Ingeborg Hübner (SPD),...

1 Bild

Weihnachts(Möchtegernzauber) Zauber beim Kettwiger Weihnachtsmarkt ......

Peter Vollmer
Peter Vollmer | Essen-Borbeck | vor 10 Stunden, 21 Minuten

Es ist erstaunlich, wie gestandene Männer plötzlich Angst bekommen, wenn man mit ihnen über den Weihnachtsmarkt in Kettwig reden möchten. Einer meldet sich einfach nicht mehr. Einer raunt: "Wer sich beklagt, wir beschimpft." Nur ein Einziger wird am Ende offen sprechen und mit seinem Namen dazu stehen. Er wird sagen: "Was in der Kasse übrig bleibt, stammt nur vom Glühwein." Das ist der Weihnachtszauber in Kettwig – Das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

FORENSIK — Neuigkeiten Vol. 10 || Bürgermeister JKF positioniert sich zur FORENSIK in Lünen

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | vor 12 Stunden, 2 Minuten

Lünen: Victoria I/II | . Der 3. Advent des Jahres naht und, nicht das Christkind äußert sich vor seinem entscheidenden Einsatz am 24.12., sondern der Bürgermeister in einer der entscheidenden Zukunftsstellungen für den Lüner Norden. In seiner Bürgermeisterkolumne vom 09.12.2016 erklärt er sich nach monatelang unbeantworteten Anregungen (siehe zuletzt hier) zu seiner Positionierung zum Thema FORENSIK in einer ausführlichen...

1 Bild

Weihnachtspost BürgerReporter - die Welt hat die Weihnachtsbotschaft nötiger denn je

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 13 Stunden, 42 Minuten

Duisburg: Duisburg | Da liegen sie nun, die viele kleinen Einzelteile, sind für sich selbst nicht mehr als nichtssagende Teile. Plastik halt. Doch wenn man ihnen eine Ordnung verleiht, sie zusammenbaut, so entsteht etwas Neues, das viel mehr ist als die Summe der Einzelteile. Ein Qualitätssprung. Und das Neue ist die Verkörperung einer Idee, einer Idee von Frieden und Liebe, einer Idee des Beschenken und Beschenktwerdens, einer Idee, die...

1 Bild

Taubenhaus im Domviertel erhält Boden

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | vor 15 Stunden, 33 Minuten

Unser drittes Stadttaubenhaus, das seit Ende 2015 im Domviertel in Wesel betrieben wird, hat endlich einen Holzboden erhalten. Der Taubenraum wird nach und nach eingerichtet. Rund 40 Stadttauben suchen den rund 13 m² großen Raum schon auf, um dort Futter zu erhalten und ihrem durch den Menschen angezüchteten hohen Brutverhalten nachkommen zu können. Natürlich werden auch hier die echten Eier gegen Kunsteier ausgetauscht....

1 Bild

Ennepetaler Schulkantinen ausgezeichnet

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 15 Stunden, 46 Minuten

Im Sommer dieses Jahres bewarb sich der städtische Fachbereich Bildung, Kultur & Sport für das 100-Kantinen-Programm des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz. Auf einer Fachtagung in Düsseldorf über die Verwendung regionaler Lebensmittel in Großküchen und den Einsatz von Produkten aus artgerechter Tierhaltung zeichnete Minister Johannes Remmel...

1 Bild

Spende von der Sparkasse Wesel

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | vor 15 Stunden, 50 Minuten

Auch in diesem Jahr hat uns kürzlich eine Spende der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe - ehemals Verbandssparkasse - erreicht. Der Betrag läuft in den täglichen Betrieb der drei Stadttaubenhäuser in Wesel. In ihnen werden echte Taubeneier gegen Kunsteier ausgetauscht, um den Bestand an neuen Jungtauben stoppen zu können. Auf diesem Wege sagen wir daher Dankeschön an die Bank und freuen uns über die Unterstützung seit...

3 Bilder

Vor allen Geschäftsleute und Dienstleister üben Kritik: Streit um die Zukunft der Friedrichstraße

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 15 Stunden, 57 Minuten

Gladbeck: Umgestaltung | Gladbeck. Wie soll sie in Zukunft aussehen, die Friedrichstraße? Diese Frage stand jetzt im Mittelpunkt der Bürgerversammlung, zu der die Stadt Gladbeck in die Räume des "Stadteilbüro Mitte" an der Ecke Friedrich-/Goethestraße eingeladen hatte. Denn wenn es nach den von der Stadt Gladbeck vorgelegten Plänen geht, soll die beliebte Parkstraße mit dem Wendehammer eine komplette Neugestaltung erhalten. Umfassende und schon...

2 Bilder

Grüner Stammtisch Mitte – Abend-Taktverbesserung für die Linie 105 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | vor 16 Stunden, 21 Minuten

Essen: Essen-Südostviertel | Die GRÜNEN im Stadtbezirk Mitte setzen beim letzten Stammtisch in diesem Jahr auf das Schwerpunktthema Straßenbahn. Der grüne Fraktionssprecher im Bezirk, Burkhard Dedy, hat bereits gefordert, die Abendverkehre der EVAG zu verbessern und die BV hat dies mit großer Mehrheit beschlossen. Die Linie 105, die auf ihrer Südstrecke von der Stadtmitte über Rüttenscheid und Bergerhausen nach Rellinghausen fährt schon ab 21.00 Uhr...

1 Bild

Bezirksvertretung Mengede verabschiedet Haushalt: Kritik am Sparkurs

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | vor 17 Stunden, 13 Minuten

Dortmund: Stadtbezirk Mengede | Beratung und Beschluss über die Haushaltsmittel für das kommende Jahr gingen in der Bezirksvertretung Mengede nicht ohne Grummeln über die Bühne. Im Zentrum der Kritik: Die Rolle der Stadt im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk. Zum ersten Mal hatten die Mengeder Ferienspiele in diesem Sommer sechs Wochen am Stück für Spiel, Spaß und Abenteuer im Stadtbezirk gesorgt. Rund 7500 Kinder und Jugendliche konnten...

1 Bild

Seilbahn statt Spurbus?

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | vor 17 Stunden, 53 Minuten

Eine Seilbahn auf der A 40? Was ist das für eine Schnapsidee, mag der ein oder die andere da sagen. Die Probleme mit dem Spurbus auf der Strecke nach Essen-Kray (nicht barrierefrei, Ersatzteilproblematik, hohe Kosten) sind hinlänglich bekannt. Schöner Links und Die PARTEI haben sie dazu inspiriert, über Alternativen nachzudenken. Gestoßen sind sie dabei auf die Seilbahn, ein kostengünstiges, massentaugliches und bequemes...

1 Bild

Fraktionen von SPD und CDU stellen Weichen für die Bahnhofstangente

Heike Brandherm
Heike Brandherm | Essen-Nord | vor 18 Stunden, 32 Minuten

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung (08.12.) auf Antrag der Fraktionen von SPD und CDU beschlossen, die Planungen der sogenannten Bahnhofstangente und den dafür notwendigen dritten Bauabschnitt des Berthold-Beitz-Boulevards bis zur Baureife voranzutreiben und mögliche Fördermittel zu beantragen. „Die Bahnhofstangente entlastet das überstrapazierte Tunnelnetz des Hauptbahnhofs und trägt zu mehr...

1 Bild

GFL: Weihnachtsmarkt braucht mehr Strahlkraft

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 19 Stunden, 37 Minuten

Lünen. Der Weihnachtsmarkt sollte von 2017 an durch eine besondere Attraktion le-bendiger und attraktiver gestaltet werden. Dafür setzt sich die Fraktion Gemeinsam Für Lünen ein. In einem Antrag an den Kulturausschuss (7. Februar 2017) fordert die GFL die Verwaltung auf, sich an gelungenen Beispielen aus der Region zu orientieren. So könnte eine Eisbahn oder ein anderes Highlight an prominenter Stelle eine Gaudi für...

1 Bild

Kreis Unna: Arbeitslosengeld online beantragen 1

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 19 Stunden, 40 Minuten

Arbeitslosengeld kann ohne Termin und Wartezeit auch online beantragt werden. Immer mehr Ausbildungs- und Arbeitsuchende nutzen den "eService" der Agentur für Arbeit. Sie füllen Anträge auf Arbeitslosengeld online aus und senden sie per E-Mail an die Agentur für Arbeit. Adressänderungen, Abmeldungen und Mitteilungen zur Ortsabwesenheit werden auf diesem Weg schnell und unkompliziert mitgeteilt. „Wir sind weiterhin vor Ort...

Route der Industriekultur u. a.

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 19 Stunden, 49 Minuten

Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hat in ihrer heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, die Verträge mit dem Land NRW für die Route der Industriekultur und den Emscher Landschaftspark zu verlängern. Land und RVR verpflichten sich damit, die fünf Großstandorte der Route der Industriekultur sowie die 15 regional bedeutsamen Standorte im Emscher Landschaftspark für weitere zehn Jahre zu sichern und zu...

Brünen Neuntausend

Franz Galikowski
Franz Galikowski | Hamminkeln | vor 19 Stunden, 49 Minuten

Bürgerinitiative Ortsumgehung Brünen - BOB - Amtliche Verkehrszählung in Brünen: Brünen Neuntausend! Warum "Brünen Neuntausend" ? 5.800 Fahrzeuge wurden im September 2016 durch Straßen NRW auf der Weseler Str. (B 70) in Höhe der Autobahn/Nähe Gaststätte Hüfing (siehe RP; NRZ und BBV vom 22.11.2016) gezählt. Genau diese Anzahl fährt auch durch die Ortslage von Brünen, d. h. aus Wesel kommend gibt es keinen...

RVR-Haushalt

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 19 Stunden, 53 Minuten

Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hat auf der heutigen Sitzung (9. Dezember) mehrheitlich den Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen. Danach liegt die Verbandsumlage bei rund 58,5 Millionen Euro. Insgesamt beläuft sich das Haushaltsvolumen des RVR auf 90,6 Millionen Euro. Erstmals ist nach zehnjähriger Konstanz der Hebesatz leicht erhöht worden. Diese Erhöhung ist zur Realisierung neuer Aufgaben und...

1 Bild

BAL: Keine Atomtransporte über Essener Stadtgebiet

Marco Trauten
Marco Trauten | Essen-Werden | vor 19 Stunden, 58 Minuten

Die Bürgerliche Alternative im Rat der Stadt Essen beantragt zur Dezember-Ratssitzung eine Resolution des Stadtrates zur Ablehnung von Atomtransporten über Essener Stadtgebiet. Gleichzeitig soll der Oberbürgermeister verpflichtet werden, den Rat als Vertreter der Essener Stadtbevölkerung unverzüglich wie regelmäßig über Atomtransporte sowie Katastrophenschutzmaßnahmen zu informieren. "Laut Mitteilung des...

1 Bild

Sinkende Flüchtlingszahlen: EBB fordert Reduzierung von Umbau- und Mietkosten für Kloster Schuir

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 20 Stunden, 8 Minuten

Einen Dringlichkeitsantrag zum Kloster Schuir stellt das Essener Bürger Bündnis (EBB) zur Ratssitzung am Mittwoch, 14. Dezember. Es gehe um die Vermeidung von Überkapazitäten. Wie berichtet, sollen im April/Mai 2017 die ersten Flüchtlinge in das ehemalige Kloster im Hinterland des Schuirwegs einziehen. Ein privater Investor hat die Immobilie vom Bistum erworben und baut sie im Auftrag der Stadt zu einer...

1 Bild

RVR beschließt Haushalt 2017

Jonas Löckenhoff
Jonas Löckenhoff | Essen-Ruhr | vor 20 Stunden, 27 Minuten

Neue Qualität und neues Level in der regionalen Kooperation in der Metropole Ruhr "Der Haushaltsplan 2017 des RVR dient der Absicherung wichtiger Projekte und Entscheidungen im kommenden Jahr. 4 Millionen € werden für die Umsetzung der beschlossenen Standortwerbekampagne bereitgestellt. Wir sind alle gespannt, wie Slogan und Entwürfe aussehen, die im kommenden Jahr erwartet werden", so Roland Mitschke, Vorsitzender der...

1 Bild

IHK Düsseldorf: "Monheims positive Entwicklung ist in NRW beispiellos"

Für das laufende Jahr plante Monheim mit einem ausgeglichenen Haushalt und einem Überschuss in Höhe von rund 19,8 Millionen Euro. Gegenüber der ursprünglichen Planung wird sich dieses Ergebnis jedoch noch einmal verbessern und zwar voraussichtlich um rund 3,6 Millionen Euro, so dass der Überschuss dann rund 23,4 Millionen Euro im Ergebnishaushalt betragen dürfte. Siebter ausgeglichener Haushalt in Folge Auch für 2017...

Ralf Schaefer am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Fraktion Piraten / Freie Wähler Lünen
Fraktion Piraten / Freie Wähler Lünen | Lünen | vor 21 Stunden, 10 Minuten

Am Samstag, 10. Dezember 2016, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Ratsmitglied Ralf Schaefer für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen: ratsfraktion@piraten-freie-waehler-luenen.de.

1 Bild

SPD-Bürgertelefon geschaltet

Petra Klimek
Petra Klimek | Lünen | vor 21 Stunden, 16 Minuten

Samstag mit Christiane Mai Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 10. Dezember 2016 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsfrau Christiane Mai aus Lünen-Süd, Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerservice und Soziales, von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“: Infoabend zur Umgestaltung des Georgplatzes

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | vor 21 Stunden, 22 Minuten

Dorsten: Georgseck | Hardt. Zur geplanten Umgestaltung des „Georgplatzes“ aus dem Stadterneuerungsprogramm „Wir machen Mitte“ lädt das Team des Stadtteilbüros Bürger ein zu einem Informationsabend am Dienstag, 20. Dezember, um 19 Uhr, in der Gaststätte Georgseck (Georgplatz 1). An diesem Abend wird das beauftrage Landschaftsarchitekturbüro Freese erste Planunterlagen und Entwürfe für die Neugestaltung des Platzes vorstellen. Es besteht...