Politik

1 Bild

"Ausgehetzt" und Josefa aus Kamerun - Gibt es eine "richtige" Flüchtlingspolitik oder ist das Dilemma Europas Schicksal? 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 1 Stunde, 17 Minuten

"Ausgehetzt" - unter diesem Motto gehen in München Zehntausende auf die Straße, um gegen die Flüchtlingspolitik der CSU zu protestieren. Die Menschen halten im Bewusstsein der Errungenschaften europäischer Geschichte die Fahne der Humanität hoch. Der Humanitätsanspruch wird globalisiert. Deutschland ist unterdessen längst gespalten in diejenigen, die unsere Grenzen offen lassen wollen für Flüchtlinge, diejenigen, die die...

1 Bild

Köln: Rodenkirchen braucht nur einen stellvertretenden Bezirksbürgermeister.

Sandra Seilach
Sandra Seilach | Monheim am Rhein | vor 5 Stunden, 29 Minuten

Köln: Rodenkirchen | Für Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) ist die von den GRÜNEN unlängst angestoßene Debatte über eine Reduzierung der stellvertretenden Bezirksbürgermeisterposten für Rodenkirchen, „reines Wahlkampfgetöse im Sommerloch“. Ilg sieht sich in seiner bereits im Jahre 2014 geäußerten Kritik bestätigt: „In Wahrheit brauchen wir weder drei noch zwei Stellvertreter für unseren Bezirksbürgermeister. Einer hätte völlig...

Lärmschutz in Goch

Michael Bergmann
Michael Bergmann | Goch | vor 6 Stunden

Ich wohne an der Ecke Mühlenstrasse/Boeckelter Weg. Ich möchte hier einfach mal meine Erfahrung zum Thema Lärmschutz und Lärmbelästigung loswerden. Es wird über Prestigeprojekte wie den Ringschluss Nordring-Ostring berichtet, aber über die akute Lärmbelästigung für Anwohner der Mühlenstraße wird nichts gesagt. Stadtauswärts fahren viele Autos zu schnell und junge Fahrer ziehen ihre Autos in niedrigen Gängen sehr hoch, ich...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Nicht mehr nachvollziehbar...Grundstücksverwaltung schon 25 Jahre im Dornröschenschlaf 4

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | vor 7 Stunden, 55 Minuten

Ich mag nimmer..ich mache jetzt nichts mehr.. ALL die Jahrzehnte hätte das Grundstück veräußert werden können.. JAHR für Jahr all die Anträge unseres Nachbarn..der dort bauen möchte.. VERTRÖSTUNGEN..bis Nichtzuständigkeit... Darum sieht es Jahr für Jahr so aus.. WIR sammelten schon Unmengen von Müll dort ab.. ABER NUN HABE ICH AUCH DIE SCHNAUZE VOLL.. WAS DIE STADT KANN..kann ich auch..... Ich schaue nun weg...nach...

Dr. Norbert Katte am Bürgertelefon

Carolin Siegeroth
Carolin Siegeroth | Lünen | vor 8 Stunden, 25 Minuten

Am Dienstag ist für die FDP Lünen der Stadtverbandsvorsitzende Dr. Norbert Katte am Bürgertelefon. Unter der Rufnummer 0231 13018471 beantwortet Dr. Norbert Katte gerne von 18 bis 20 Uhr die Fragen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Sonstige Anliegen auch gerne per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

1 Bild

SPD diskutiert mit Bundesvorstand über Neuaufstellung der Partei 1

Nils Beyer
Nils Beyer | Bottrop | vor 8 Stunden, 58 Minuten

Die SPD Bottrop-Süd diskutiert auf ihrer Mitgliederversammlung über die Neuaufstellung der Sozialdemokratie. Zu Gast war Michaela Engelmeier, Mitglied im Bundesvorstand undsportpolitische Sprecherin ihrer Partei. Vorsitzender Marian Krzykawski macht zu Beginn deutlich: „Wir wollen mit unseren Mitgliedern und den Bürgerinnen und Bürgern eine neue Politik etablieren. Man muss das Rad nicht neu erfinden, jedoch müssen wir...

1 Bild

Toilette am Bahnhof Kamen schon wieder seit Tagen defekt.

Peter Schimanski
Peter Schimanski | Kamen | vor 10 Stunden, 30 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Meckern bis der Arzt kommt: Warum Bürger ständig nach dem ASG schreien (wir wissen's nicht!) 5

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 14 Stunden, 47 Minuten

Was ich überhaupt nicht leiden kann, ist übertriebenes Anwohnergeflenne wegen ungepflegter Straßen. Hand aufs Herz: Wie verblendet muss man sein, um sich während einer außergewöhnlichen Hitzeperiode über Unkraut am Straßenrand vor seiner Haustür zu beschweren? In vielen Städten appellieren die Verwaltungen an die Bürger, die Mitarbeiter der Grün-Betriebe mit privaten Wasserspenden beim Gießen der Straßenbäume zu...

1 Bild

Unternehmer treffen sich bei DeltaPort / Drei Häfen und Trimodalität können für Wachstum sorgen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 16 Stunden, 47 Minuten

Freie Gewerbegrundstücke, die logistisch perfekt angebunden sind, sind in vielen Städten und Regionen Mangelware. Anders hierzulande entlang des Rheins und der Lippe, wo Kapazitäten von über 80 Hektar sofort bebaubar sind. „Das kann für ordentlich Wachstum sorgen, sowohl bei den Arbeitsplätzen als auch bei den Gewerbeeinnahmen“, betont Martin Jonetzko, stellv. Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Die...

1 Bild

Bundestagsabgeordneter nimmt am Stadtteilspaziergang teil

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 19 Stunden, 17 Minuten

„Willst du mit mir gehen?“ – Vor nun schon fünf Jahren wurde die gleichnamige Initiative für mehr Bewegung im Alltag gegründet. So genannte Laufpaten gehen dabei mit Seniorinnen und Senioren in ihrem Stadtteil spazieren. Auf Einladung von Initiator Hugo Thies wird Matthias Hauer MdB (CDU) die Senioren und Laufpaten am 24. Juli in Bergerhausen und am 30. Juli in Rellinghausen begleiten und im Anschluss beim gemeinsamen...

1 Bild

Trampen mal anders: FDP Bedburg-Hau will Mitfahrerbänke aufstellen 3

Ein geplantes Projekt der FDP Fraktion im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau soll in den sieben Ortsteilen der Gemeinde vor allem älteren Bewohnern und Personen ohne Auto kostenlose Mobilität ermöglichen. Wer kein Auto hat und zum Rathaus oder zum Einkaufen ins Gemeindezentrum möchte, braucht sich in Bedburg-Hau womöglich bald nur auf eine Bank zu setzen. Zur kommenden Sitzung des Gemeinderates hat die FDP Fraktion in Bedburg-Hau...

Netzfund zur Lübecker Messer-Attacke! Warum sind die ständigen Messerattacken hier kein Thema? -- Meine Alternative Frage der Woche! 2

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | vor 1 Tag

Lübeck: Tatort | Nach Lübeck – kein Abfinden mit der neuen Messer-Normalität in Deutschland! Zum Messerattentat eines Iraners mit deutschem Pass in einem Lübecker Linienbus, bei dem zehn Personen zum Teil schwer verletzt wurde fand ich dies: „Wahlloses Messer-Gemetzel gegen arglose Fahrgäste eines Linienbusses am hellichten Freitagnachmittag in einem ruhigen Vorort: Das ist Terror, egal ob der Täter aus politischen, pseudo-religiösen...

2 Bilder

Lindener Meile soll zur Flaniermeile werden

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 1 Tag

Bochum: Linden | Linden besitzt eine belebte Einkaufsstraße, auf der viele Lindener, aber auch Dahlhausener und manche Hattinger wie Bochumer gerne einkaufen. Doch die Einkaufsstraße in Linden ist in die Jahre gekommen. Die Gestaltung entspricht nicht mehr dem Zeitgeschmack, viele Menschen fühlen sich vom überbordenden Verkehr belästigt. Die STADTGESTALTER machen daher einen Vorschlag, wie die Lindener Meile wieder zu einer zeitgemäß...

2 Bilder

Neue Iserlohner Werbegemeinschaft sorgt sich um Attraktivität der Innenstadt

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | vor 1 Tag

"Nur Veranstaltungen zu machen reicht nicht" Vor fast auf den Tag genau zwei Monaten wurde die neue Iserlohner Werbegemeinschaft mit großer Euphorie aus der Taufe gehoben. Grund genug, einmal zu schauen, was sich seitdem getan hat. Von Christoph Schulte Iserlohn. "Momentan sind wir bereits 27 Mitglieder", berichtet Geschäftsführer Marc Tillmann, "dennoch gehen wir weiter von Geschäft zu Geschäft, um zusätzliche von...

Witz des Tages -- Trump und Co 1

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | vor 1 Tag

Arnold Schwarzen....., der Papst, Donald Trump, ein Schulkind und der Pilot fliegen in einem Flugzeug. Plötzlich droht dieses abzustürzen es sind jedoch nur vier Fallschirme an Bord. Der Pilot ruft: „Ich habe Frau und Kinder die brauchen mich noch!“ Er nimmt einen Fallschirm und springt. Schwarzen..... sagt: „Ich bin der größte Schauspieler und Star hier an Bord. Er nimmt ebenfalls einen Fallschirm und springt. Donald Trump...

1 Bild

Kein schlüssiges Konzept für den Märkischen Kreis seit 2014

Essen: LSG NRW | Unser Thema auf dem Friedensfest 2018 war das anhaltende Problem der Wohnkosten und das Fehlen des "schlüssigen Konzeptes" für den Märkischen Kreis seit 2014. Die gerichtliche Überprüfung steht noch immer aus und scheitert an der Verweigerung des Märkischen Kreises und "Analyse & Konzepte" die überprüfbaren Basisdaten vorzulegen. Es bestehen schwerwiegende Bedenken an der Datenerhebung. Tausende von Bedarfsgemeinschaften...

1 Bild

Abschiebung in Deutschland - ein politischer Dauerbrenner ! Merkel ist erstmal in Urlaub ! 2

Schon seit Jahren bekommt Merkel aus Bayern vor allem in der Flüchtlingsfrage Gegenwind. Nun kontrolliert man wieder an bayrischen Grenzen und der Innenminister will in der Abschiebepraxis neue Wege begehen. So wie es bisher geregelt ist, kann es nicht weiter gehen.  Halb Afrika macht sich auf Richtung Europa und in Asien sind auch schon viele Koffer gepackt. Anstelle diesen Zustrom zu regeln und unberechtigte Asylanten ...

Junge Liberale diskutieren am Montag über Cannabis Modellregion 1

Robin Berg
Robin Berg | Hattingen | vor 2 Tagen

Hattingen: Bürgerhaus Holschentor | Die Jungen Liberalen laden am Montag zu ihrer Veranstaltung rund um das Thema „Cannabis Modellregion im Ennepe-Ruhr-Kreis“ ein. Nachdem Berlin Friedrichshain Kreuzberg, Bremen, Düsseldorf oder Münster bereits ähnliche Bestrebungen in ihren Kommunen unternommen haben und dem Vorstoß der FDP Bundestagsfraktion, eine kontrollierte Abgabe von Cannabis über Modellregionen zu erproben, fordern die Jungen Liberalen EN nun die...

Abriss des Kraftwerks Knepper hat begonnen – Gelände soll zum Logistikstandort werden

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 2 Tagen

Seit dreieinhalb Jahren ist das Kohlekraftwerk Gustav Knepper in Dingen nicht mehr in Betrieb. Jetzt hat der Abriss begonnen. In dieser Woche startete die Unternehmensgruppe Hagedorn aus Gütersloh, die das Areal Ende 2017 gekauft hat, damit, die Gebäude abzureißen. Die Arbeiten betreffen zunächst das ehemalige Maschinen- und das Kesselhaus sowie das Verwaltungsgebäude. Sie waren in den vergangenen Monaten entkernt worden,...

1 Bild

Exkursion der Auszubildenden der Stadt Hemer in die Hauptstadt

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | vor 2 Tagen

Hemer: Rathaus | Zwei Tage in Berlin Hemer. Für die dualen Studenten der Stadt Hemer ging es kürzlich zur diesjährigen Auszubildenden-Exkursion für insgesamt zwei Tage nach Berlin. Begleitet wurden die drei Studenten teilweise von Hemers Erstem Beigeordneten Dr. Bernd Schulte und der Ausbildungsleiterin Johanna Zimmermann. Vor Ort traf die Gruppe auf den CDU-Bundestagsabgeordneten Paul Ziemiak, der sowohl eine Führung durch das Kanzleramt...

1 Bild

GFL unterstützt BUND-Klage gegen Kohlekraftwerk in Lünen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 2 Tagen

Die Wählergemeinschaft GFL e.V. unterstützt den Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) auch weiterhin, damit der Betrieb des Trianel-Kohlekraftwerk in Lünen eingestellt wird. Aus diesem Grunde überreichte die GFL dem BUND NRW jetzt eine Spende über 500 Euro. Das Geld sei ein Beitrag, die juristische Auseinandersetzung zu finanzieren. Den Betrag nahm BUND-Landesvorstandsmitglied Dr. Thomas Krämerkämper dankend...

1 Bild

Berufskolleg: Der Deal um die St. Markus Schule 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | vor 2 Tagen

Gibt es ein "Sommertheater" um die Nutzung des ehemaligen Gesamtschul-Gebäudes in Schneppenbaum? Wie berichtet möchte der Kreis Kleve die ehemalige St. Markus Schule für das Berufs-Kolleg nutzen, das für 40 Millionen Euro saniert wird. Was wissen wir? Der Kreis Kleve möchte etwa 450 Schüler und Schülerinnen aus der Abteilung "Sozialwesen" des Berufskollegs für etwa zwei Jahre während der Umbauphase in Bedburg-Hau...

1 Bild

Oskar Lafontaine redet Tacheles über Hartz IV / Agenda 2010

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | vor 2 Tagen

Berlin: Bundestag | Rückblick: Zusammenschnitt der Statements von Oskar Lafontaine (Fraktionsvorsitzender der Linkspartei, Saarland) und Ulrich Wockelmann (Hartz-IV-Kritiker und Berater von Erwerbslosen) aus der Sendung 'Maischberger', vom 08.03.2017. Thema der Sendung war, "Schluss mit Agenda 2010: Macht Schulz das Land gerechter?".  Wer ist Martin Schulz? Wer ist Hannelore Kraft? aufRECHT e.V, arbeitet weiter.

1 Bild

Sommertour 2018 startet: Lockere Gespräche mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 2 Tagen

Sommer, Sonne, Ferien in Hagen - Zeit für Gespräche unter dem blau-gelben Sonnenschirm mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz! Auch 2018 und bereits zum vierten Mal lädt Schulz während seiner Sommertour die Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatstadt zu lockeren Zusammentreffen ein. "Ungezwungen und ohne Terminabsprache ins Gespräch kommen, das ist die Idee hinter der Sommertour. Wie gut dieses Format ankommt, haben die...

3 Bilder

Heute am 20. würde mich tatsächlich facebook interessieren !

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | vor 2 Tagen

Obwohl - sicher bin ich mir nicht. Denn der heutige 20. Juli ist ein besonderer Gedenktag, der wahrscheinlich einerseits vielen nicht mehr viel oder gar nichts bedeutet, andererseits so manchen Zeitgenossen zu abfälligen, sogar rassistischen Kommentaren verleiten wird. Ich halte es aus meiner Sicht für müßig, jetzt noch einmal in der Historie zu stöbern und das Geschehen dieses Tages aus unterschiedlichen Quellen erneut...