Politik

54 Bilder

Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Olfen feierlich mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Werner Zempelin
Werner Zempelin | Olfen | vor 2 Stunden, 55 Minuten

Olfen. Mit Glanz und Gloria als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Olfen verabschiedet wurde am Freitagabend Franz Hüning. Nach den wohlgesetzten Worten in der Stadthalle erklang auf der Wiese der Große Zapfenstreich vom Musikcorps und vom Spielmannszug zum Abschied vom langjährigen Wehrführer Hüning. So verwunderte es nicht, dass zur Feier die Stadthalle gut gefüllt war: Da waren natürlich die Mitglieder der Olfener...

Verkaufsoffener Sonntag in Hörde: „Abstimmung mit den Füßen“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-Süd | vor 4 Stunden, 36 Minuten

Dortmund: An der Schlanken Mathilde | Der verkaufsoffene Sonntag (2.4.) im Rahmen des „Hörder Frühling“ stand lange auf der Kippe. Die Genehmigung des Ordnungsamtes trudelte erst in der vergangenen Woche ein – wenn auch mit Einschränkungen. Rudolf Isken junior vom Organisationsteam wünscht sich jetzt, dass die Bürger ein Zeichen setzen: „Wir hoffen auf eine Abstimmung mit den Füßen, dass dieser verkaufsoffene Sonntag im Sinne eines lebendigen Ortes gewollt ist.“...

1 Bild

Stahlkonferenz 2017

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Duisburg | vor 6 Stunden, 12 Minuten

Duisburg: Hamborner Ratskeller | Am Freitag, 24. März 2017 in der Ratskeller Dusiburg führte der KV Dusiburg eine Stahlkonferenz. Siehe bitte den Film:

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

Eindrucksvolles Statement für Europa: Pulse auf Europe auf dem Hirschlandplatz 1

Olaf Eybe
Olaf Eybe | Essen-Steele | vor 8 Stunden, 5 Minuten

Essen: Hirschlandplatz | Ein deutliches Zeichen für Europa setzten rund 1.000 Bürgerinnen und Bürger am heutigen Nachmittag bei einer Kundgebung auf dem Essener Hirschlandplatz. Aufgerufen dazu hatte die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“, die seit einigen Wochen in vielen europäischen Städten regelmäßig für Europa demonstriert. Zahlreiche Rednerinnen und Redner sprachen sich vehement für den Erhalt eines vereinten demokratischen Europas ein. Als...

1 Bild

pulseofeurope

Anny Pelzer
Anny Pelzer | Essen-Süd | vor 8 Stunden, 7 Minuten

Essen: Hannes von Staufenberg | Schnappschuss

1 Bild

Forensik: Gutsherrenart der Ministerin verhinderte echte Gespräche

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 9 Stunden, 47 Minuten

In seiner kürzlich veröffentlichten Stellungnahme behauptet der Sprecher von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens, Christoph Meinerz, Lünen fahre in Sachen Forensik einen Konfrontationskurs und schade dem Image des Maßregelvollzugs. Das kommentiert GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel wie folgt: "Ministeriumssprecher Meinerz verdreht in seinem Düsseldorfer Elfenbeinturm frech die Fakten. Nicht Lünen fährt...

1 Bild

Es ist geschafft!!!

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Wesel | vor 9 Stunden, 53 Minuten

Wir haben die 1000 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Landtagswahl am 14.05.2017 in NRW zusammen. Vielen Dank an die vielen Unterstützer, Mitglieder und Sammler. Wir sammeln weiter Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Bundestagswahl am 24.09.2017. Uns fehlen noch 1000 gültige Unterstützerunterschriften. Mach das BGE...

1 Bild

Flüchtlingskrise, EU-Erschütterungen, Trump, Erdogan ................................................................. Höhepunkt politisch unruhiger Zeiten scheint überschritten - eine Einschätzung

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 10 Stunden, 23 Minuten

Duisburg: Duisburg | Flüchtlingskrise, schwindendes Vertrauen in die politische Führung, Terrorismus, Erstarken des Rechtspopulismus, Gefährdung der EU, zerrüttetes Verhältnis EU-Türkei, Unwägbarkeit eines Trumpschen Amerikas ... Unruhige Zeiten, alles andere als Signale der Verlässlichkeit fürs öffentliche Bewusstsein. Menschen schütteln seit geraumer Zeit nur noch den Kopf und fragen sich, wohin das alles noch führen soll. Hilflosigkeit und...

2 Bilder

Neu gegründete Partei für Tierschutz tritt zur Landtagswahl an

Lilia Katz
Lilia Katz | Düsseldorf | vor 10 Stunden, 35 Minuten

Unter dem Motto "Tierschutz geht uns alle an" wurde am 28. Februar 2017 in Düsseldorf die "Aktion Partei für Tierschutz - TIERSCHUTZliste" gegründet. Am 14. Mai 2017 wird die TIERSCHUTZliste bereits an der "Wahl zur 17. Wahlperiode des Landtags von Nordrhein-Westfalen" bei der Landtagswahl antreten. Die 1000 Unterstützungsunterschriften habe die Partei innerhalb von drei Wochen eingesammelt. Freunde, Bekannte, Verwandte,...

1 Bild

Der Widerstand gegen TTIP und CETA ist ungebrochen

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Wesel | vor 11 Stunden, 4 Minuten

Wesel: VHS | Am 15. Februar hat das EU Parlament CETA zugestimmt. Damit ist jedoch noch lange nicht Schluss. Der Widerstand dagegen ist jedoch ungebrochen. Da alle Mitgliedsstaaten zustimmen müssen, in Belgien und Deutschland teilweise in mehreren Kammern, kann CETA noch verhindert werden, wenn auch nur ein Land dagegen ist. In der EU haben sich in mehreren Ländern Volksbegehren und Volksinitiativen gebildet um die Politik zu...

2 Bilder

Gedenken an die Kämpfer der Roten Ruhr-Armee 2

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | vor 13 Stunden, 9 Minuten

Am kommenden Sonntag (2. April) lädt DIE LINKE. Bottrop zur traditionellen Gedenkfeier für die Kämpfer der Roten Ruhr Armee an der Grabstätte der getöteten Arbeiter auf dem Westfriedhof. Anfang April 1920 hatten die Kämpfer der Roten Ruhr-Armee– im Nachgang des rechtsradikalen Kapp-Putsch – Bottrop gegen die Hakenkreuz-Träger des Freikorps „Brigade Loewenfeld“ verteidigt. Die öffentliche Gedenkfeier, zu der alle...

1 Bild

140 Jahre Mitgliedschaft in der FDP

Andrea Lipproß
Andrea Lipproß | Hemer | vor 15 Stunden, 45 Minuten

Hemer: Cafe | Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden vier FDP-Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Dazu hatte der Ortsverband in das Café Ellen geladen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Edda Großmann und Dieter Hebmüller geehrt. Dieter Hebmüller war lange Jahre Schatzmeister der FDP in Hemer und ist seit vielen Jahren Mitglied in der FDP-Fraktion und ein stetiger Teilnehmer fast aller...

1 Bild

Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER blickten in die Tierhaltung vom Circus Probst

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | vor 16 Stunden, 49 Minuten

Der zurzeit in Düsseldorf gastierende Circus Probst lud an diesem Wochenende die Mitglieder des Düsseldorfer Stadtrates zu einer Besichtigung ihrer Stallungen und Haltungsbedingungen ein. Hintergrund ist der auch von der Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER mit getragenem Beschluss, Circussen mit Wildtierhaltung ein Auftrittsverbot in Düsseldorf zu erteilen und entsprechende Anträge an die Verwaltung negativ zu...

4 Bilder

CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik stellt nach der Themenwoche „Landwirtschaft und Umwelt“ nun ein weiteres zentrales Thema für den ländlichen Raum in den Mittelpunkt: die „Infrastruktur“

Charlotte Quik
Charlotte Quik | Hamminkeln | vor 18 Stunden, 14 Minuten

Die Themenwoche „Landwirtschaft und Umwelt“ hatte es in sich. Unzählige Eindrücke hat CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik vermittelt bekommen, viele innovative Menschen und Firmen kennengelernt, ihre Erfolgsgeschichten und Probleme erfahren. „Man kann nur gute Politik machen, wenn man weiß, wovon man spricht“, sucht Charlotte Quik den Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen in ihrem Wahlkreis. In der kommenden...

1 Bild

60 Jahre Römische Verträge: EU muss wieder sozialer werden

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | vor 18 Stunden, 26 Minuten

Frankfurt am Main, 24.03.2017 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) setzt sich für ein starkes, solidarisches und demokratisches Europa ein. Anlässlich des morgen gefeierten 60. Jahrestages der Römischen Verträge gibt es vielerorts Pro-Europa-Kundgebungen. Die IG BAU ruft ihre Mitglieder dazu auf, sich daran zu beteiligen. „Wir werden Europa weder den Engstirnigen und rückwärtsgewandten Nationalisten...

1 Bild

Fliesenlegerhandwerk und IG BAU fordern Wiedereinführung der Meisterpflicht!

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | vor 18 Stunden, 29 Minuten

24.03.2017 „Die Abschaffung der Meisterpflicht im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk wie in vielen anderen Baubereichen (Betonstein - Terrazzo / Estrichleger-Handwerk) war eine Fehlentscheidung mit fatalen Folgen, insbesondere aber einem großen Imageverlust, da die Qualität der Dienstleistung in Verruf geraten ist. Eine fachgerechte und qualitativ hochwertige Handwerksleistung kann nur durch gut ausgebildete...

3 Bilder

Herten putzt sich...

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | vor 1 Tag

und wir waren dabei. In Transvaal, auf Schlägel-und-Eisen und auf Ewald.

Türkei raus aus der Nato, Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Weißrussland!

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | vor 1 Tag

Erdogan selber stellt den Beitritt der Türkei zur EU in Frage und würde begrüßen, wenn die EU die Beitrittsverhandlungen der Türkei zur EU abbricht. Selbstverständlich ist ein Beitritt zur EU der durch Erdogan auf ein Terrorregime ausgerichteten Türkei ausgeschlossen. Unabhängig von der durch Konzerne und Banken gesteuerten EU muss die Türkei sofort aus der NATO geworfen werden! Das ist unabhängig von einer Diskussion...

1 Bild

Velbert Aktuell "Polizeieinsatz am Jugendamt " 2

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | vor 1 Tag

Freitag Großeinsatz beim Jugendamt Velbert. Vater wurde gewalttätig und wollte sich das Leben nehmen ,weil er mit der Entscheidung des Amt nicht einverstanden war. Vater wurde überwältigt und niemand wurde bei diesen Einsatz verletzt. (Quelle :WAZ 25.3.2017) Wenn das Jugendamt zum Einsatz kommt ,handelt es sich immer um den Schutz und die ...

1 Bild

WIR will „Salz in der Suppe“ bleiben

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 1 Tag

23 Jahre sind vergangen, seit sich die Bürgerliste „WiR für Marl“ gründete. Damals wie heute versteht sie sich kommunalpolitisch als „Salz in der Suppe“ und will auch im nächsten Rat vertreten sein. In einer Mitgliederversammlung erinnerten sich die Teilnehmer an die Geschichte ihres Zusammenschlusses. Ausdrücklich gewürdigt wurde dabei die Rolle des Vorsitzenden Friedrich Dechert (kl. Foto) , der bis heute dem Rat der...

1 Bild

Junge Union Marl packt tatkräftig im Obstbaummuseum in Alt-Marl mit an

Philip Neumann
Philip Neumann | Marl | vor 1 Tag

Marl: Obstbaummuseum Marl | Unterstützung und Würdigung ehrenamtlichen Engagements ist den jungen CDUlern wichtig Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder der Jungen Union Marl auf der Obstbaumwiese am Weierbach in Alt-Marl. Gemeinsam mit den ehrenamtlich Tätigen entfernten sie die alten Stützpfeiler der Obstbäume und ersetzten diese durch neue. Auf den jeweiligen Pfeilern werden zukünftig der Name bzw. die Sorte eines jeden Obstbaumes...

1 Bild

29.3.: "Essen steht AUF" im Essener Norden lädt zum Stammtisch ein

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | vor 1 Tag

Der zweimonatliche Stammtisch von "Essen steht AUF" im Essener Norden findet am kommenden Mittwoch wieder statt. Angeregt durch das Kommunalpolitische Frühstück am 19.2. zum Thema "Grüne Hauptstadt" wollen wir uns mit dem Thema Verkehr und Nahverkehr im Essener Norden beschäftigen. Ein Mitglied von "Essen steht AUF" hatte eine Eingabe zur letzten Sitzung der Bezirksvertretung V gemacht, auf die noch eine Antwort aussteht....

5 Bilder

Von Kuhstall 4.0 und Urlaub auf dem Hausboot: CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik zu Gast in Bislich auf dem „innovativen“ Poothenhof

Charlotte Quik
Charlotte Quik | Hamminkeln | vor 1 Tag

Früher war der Poothenhof in Wesel-Bislich ein klassischer Milchviehbetrieb. Doch die Zeiten haben sich rasant geändert. Und darauf hat Familie Dingebauer mit viel Ideenreichtum reagiert. Heute sichern die Dingebauers ihren Lebensunterhalt mit gleich drei Standbeinen: Michviehwirtschaft, Photovoltaik und Tourismus. „Grandios, wie innovativ hier gearbeitet wird. Vom Kuhstall 4.0 bis zur völlig neuen Idee der Hausboote, die mit...

2 Bilder

Verwerten und Recyceln statt Entsorgen und Vernichten: Charlotte Quik zu Gast beim Grüngut-Verwerter Kipp in Hünxe

Charlotte Quik
Charlotte Quik | Hamminkeln | vor 1 Tag

Zahlreiche Lkw und schwere Maschinen arbeiten sich über das Gelände. Es herrscht dichter Verkehr bei der Firma Kipp in Hünxe. Die Besuchergruppe hat zur Sicherheit gelbe Warnwesten an, als Inhaberin Rosa Kipp und Vertriebsleiter Christian Knobloch die Gäste herumführen und den Betrieb vorstellen. CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik besuchte im Rahmen der Themenwoche „Landwirtschaft & Umwelt“ die Hünxer Firma, die...

4 Bilder

Sanieren, abreißen oder neu bauen? - Die Zukunft der Schwimmbäder in Bochum und Wattenscheid

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 1 Tag

Bochum: Rathaus | Nachdem nun klar ist, dass das bestehende Hallenfreibad Höntrop aufgrund des Brandschadens nicht mehr zu retten ist, diskutiert die Stadt erneut, was mit den insgesamt vier schwer sanierungs- und modernisierungsbedürftigen Bochumer Hallenfreibäder zukünftig passieren soll. Die Ausgangslage Aktuell verfügen Bochum und Wattenscheid über 4 Hallenfreibäder und ein Hallenbad. Davon haben alle bis auf das Unibad erheblichen...