Politik

BAMH :Rücktritt von Dagmar Mühlenfeld aus dem RWE-Aufsichtsrat überfällig

Wie in mehreren börsennahen Fachpublikationen (u.a. aktiencheck.de, 16.01.) in der letzten Woche veröffentlicht wurde, soll die ehemalige Mülheimer Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld am 15. Januar für über 60.000 Euro RWE-Aktien gekauft haben . „Dass Frau Mühlenfeld, die einzig und allein über ihr damaliges Mandat als Oberbürgermeisterin in den RWE-Aufsichtsrat berufen wurde und sich seit der Wahl von Ulrich Scholten die...

1 Bild

CDU Höntrop-Sevinghausen wählte Vorstand

Gerd Kipp
Gerd Kipp | Wattenscheid | vor 1 Stunde, 19 Minuten

Neben der Besprechung von aktuellen politischen Themen aus Bund, Land und Kommune, wie u.A. auch eine eventuelle Große Koalition in Berlin, wählten die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Höntrop-Sevinghausen den Vorstand für die nächsten zwei Jahre. der langjährige Vorsitzende und Bezirksvertreter Gerd Kipp wurde in seinem Amt bestätigt und wiedergewählt. Zu den Stellvertretern wurden Thomas Ciecior und Julian Meischein...

U- oder Straßenbahn/

Wolfgang Raitz
Wolfgang Raitz | Essen-Süd | vor 1 Stunde, 50 Minuten

Essen: Erzhof | Kontraposition zum Kommentar von Marc Keiterling Die Fahrzeuge, eine filigrane Diva Niemand der schon einmal mit einer – trotz Dreifachtrakion - überfüllten U-Bahn von der Messe zum HBF fuhr kann ernsthaft erwägen die geräumigen U-Bahnen gegen schmalbrüstige Niederflur-Straßenbahnen auszutauschen. Die Technik, da unten kein Platz, wird aufwändig und nicht besonders wartungsfreundlich auf das Dach verbannt. Mit...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Villigster Grundschüler starten Schülerhaushalt

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 2 Stunden, 56 Minuten

Am heutigen Montag (22, Januar) startet der erste Schülerhaushalt an der Grundschule Villigst. Er bietet den kleinen Einwohnerinnen und Einwohnern die Möglichkeit, sich in ihrem Lebensumfeld Schule zu engagieren und zu beteiligen. Der Erste Beigeordnete und Schuldezernent der Stadt Schwerte, Hans-Georg Winkler, zeigte sich angetan: „Dass die Kinder Verantwortung übernehmen, ist sehr wichtig. Wir unterstützen den...

"Groko2 ist für Dortmunder SPD noch nicht besiegelt! 1

Sonja Heiden
Sonja Heiden | Dortmund-West | vor 4 Stunden, 38 Minuten

Der Duft von Kohleöfen ! Die No GroKo Fraktion in der Stadt kann oder will keine Fragen beantworten, welche positiven Signale das für die Partei hat. Wie wollen die No GroKo Befürworter die Partei bei 20% stabilisieren? Mit welchen politischen Inhalten kann die Partei auf Bundesebene, die 25% Marke bei den Wahlen erreichen? Wann die Messlatte von 30%, damit die SPD wieder auf Augenhöhe mit der CDU verhandeln kann? -...

2 Bilder

Allzeit präsent im Sozialen Netzwerk: Der Weseler hat jetzt eine offizielle Facebook-Seite!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 5 Stunden, 48 Minuten

Liebe Lokalkompass-Besucher/innen, die Beiträge aus den Ortsportalen Wesel, Hamminkeln, Drevenack sowie den Kommunen Xanten, Alpen und Sonsbeck finden Sie zu einem großen Teil auch in der Facebook-Gruppe "Lokalkompass Wesel und Umgebung" wieder.  Dabei handelt es sich um eine Gruppe mit zurzeit rund 6500 Mitgliedern, in der regionale Nachrichten gepostet werden und die eifrig von vielen Usern frequentiert wird (siehe...

1 Bild

Direktoren gesucht - gemeinsames Projekt zur Gewinnung neuer Schulleitungen

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Duisburg | vor 6 Stunden, 26 Minuten

Für die Schulen in Nordrhein-Westfalen ist es vielfach eine große Herausforderung, freie Schulleitungsstellen zügig nachzubesetzen. Das betrifft vor allem die Grundschule: In Duisburg sind im Januar an insgesamt 75 Grundschulen 10 Rektoren- und 25 Konrektorenstellen nicht besetzt. Deshalb haben das Schulministerium, die Stadt Duisburg und die Wübben Stiftung gemeinsam ein Pilotprojekt zur Nachwuchsgewinnung von...

1 Bild

Vom Kaufhof zum Hotel

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | vor 6 Stunden, 35 Minuten

Oberhausen. Neues Gesicht für die Innenstadt: Das ehemalige Kaufhof-Gebäude an der Marktstraße soll zu einem Drei-Sterne-Tagungshotel umgebaut werden. Investor Albert Kopitzki und Oberbürgermeister Daniel Schranz stellten jetzt die Pläne vor. Seit Oktober befinden sich Daniel Schranz und Albert Kopitzki im engen Austausch. Für Schranz bedeutet die Investition in den ehemaligen Kaufhof gleich einen dreifachen Grund zur...

5 Bilder

Anregungen ignoriert - Ärger über Duisburgs Politik

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Duisburg | vor 6 Stunden, 35 Minuten

Die geplante Bebauung des 2006 endgültig stillgelegten Rangierbahnhofs Wedau wird von einer breiten Mehrheit begrüßt. Zu den Befürwortern zählt auch der Bürgerverein Wedau-Bissingheim. Was die engagierten Bürger jedoch massiv vermissen, ist ein konstruktiver Dialog mit der Politik. Mehr noch: Anregungen würden schlicht ignoriert. Wolfgang Gebhardt ist der aktuelle Vorstandsvorsitzende des 1972 gegründeten Vereins. Damals...

1 Bild

Konjunkturumfrage: Hildener Unternehmen sind optimistisch

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 7 Stunden, 4 Minuten

Die Hildener Unternehmen blicken positiv in das Jahr 2018. Sie sind sogar optimistischer als vor zwölf Monaten. Das ist das Ergebnis der Konjunkturumfrage, die der Hildener Industrie-Verein, die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Hilden und das Stadtmarketing Hilden gemeinsam durchgeführt hat. Erkennbar sei "eine überraschend positive Erwartung für das Jahr 2018", teilen die drei Organisationen mit. 104...

1 Bild

Diätenerhöhung – Anfrage an Irene Mihalic (MdB Bündnis ´90/ Die Grünen)

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | vor 7 Stunden, 58 Minuten

Im Wahlkampf haben uns die Direktkandidaten ihre politischen Werte und Inhalte mitgeteilt. Und immer mehr fällt auf, dass das Verhalten der Politiker im Bundestag mit ihren Aussagen nicht unbedingt übereinstimmt. Bereits vor der Bundestagswahl 2017 habe ich geschrieben, dass wir kein Programm wählen, sondern Menschen, die wir besser kennen sollten. Denn sie werden mit ihren Abstimmungen das Land verändern und/oder...

Datteln: Bürgermeisterforum im Jugendcafé - André Dora führt beliebte Reihe fort

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 8 Stunden, 4 Minuten

Mit seinem Bürgermeisterforum geht Bürgermeister André Dora auf die Menschen in Datteln zu – und das mit guter Resonanz. Am Donnerstag, 25. Januar, trifft er Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Jugendcafé Tigg-Tagg, Hohe Straße 1. „Ich möchte auf alle Menschen in unserer Stadt zugehen und mit ihnen über all das sprechen, was sie bewegt“, sagt Bürgermeister André Dora. „Ganz gleich, ob es um die Müllabfuhr, eine Ratssitzung...

3 Bilder

Die BI zum Erhalt des Jahnstadion-Waldes hat NEUIGKEITEN !

Marc Walden
Marc Walden | Marl | vor 8 Stunden, 18 Minuten

NUN ALSO DOCH ! 105 Bäume + 40 Bäume + Bäume zusätzlich auf 7000 qm Wald = Mehrere hunderte gesunde alte Bäume ,werden für die Bebauung " Waldpark" geopfert , der dann kein Waldpark mehr sein wird , denn zu einem Wald gehören meines Erachtens ,nun einmal Bäume ! Es wird ein lichter Wald mit dominanter Bebauung werden , so steht es in den Beschlüssen der Stadt Marl , die am 25.01.2018 in den Stadtplanungsausschuss kommen...

1 Bild

Schwelms Bürgermeisterin zum Elysée-Vertrag

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | vor 8 Stunden, 18 Minuten

Schwelm: Rathaus | Auf den Tag genau heute (22. Januar) vor 55 Jahren am 22. Januar 1963 wurde der Élysée-Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland unterzeichnet.  Für Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, „hat dieser Vertrag ein neues Kapitel in den Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern eingeläutet, die als sogenannte unversöhnliche Erbfeinde galten und die nun verstärkt auf einander zugehen wollten. Ohne diesen Vertrag wären Deutsche...

1 Bild

SPD-Chef Schulz bei Anne Will - kann er es überhaupt ? 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 9 Stunden

Wunderbar, wie man in der SPD diskutieren kann, demokratischer kann kaum eine Partei sein. Und mit der Thematik ist man stets am Puls der Zeit. Als man gestern noch feststellte, dass die Groko abgewählt wurde, geht es heute darum, sich nicht zum Zwergen machen zu lassen und stattdessen in einer neuen Groko die Ellenbogen auszufahren. Man sah es in der TV-Talkrunde dem Martin Schulz an, dass er nicht ganz gesund war, er...

1 Bild

Erschreckende Einblicke in die Polizeiarbeit

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn-Letmathe | vor 10 Stunden, 9 Minuten

Iserlohn: Städt. Saalbau | Rund 80 Teilnehmer bei GFI-Podiumsdiskussion Iserlohn. Trotz Orkantief Frederike fanden zahlreiche Gäste am vergangenen Donnerstag den Weg in den städtischen Saalbau nach Letmathe, um gemeinsam mit der GFI und den hochkarätigen Podiumsgästen über das Thema Sicherheit in Iserlohn zu diskutieren. Auf Einladung der GFI nahmen Sebastian Fiedler, Stellvertretender Bundesvorsitzender BDK (Bund Deutscher Kriminalbeamter), Günter...

2 Bilder

Das Projekt auf dem Tableau: Wo werden Torso und Kopf der Kaiser-Wilhelm-Statue platziert?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 10 Stunden, 39 Minuten

Keine leichte (Wieder)-Geburt: Aufbewahrung und Zukunft der ehemals so prächtigen Kaiser-Wilhelm-Statue am Bahnhofsgelände ruhten sehr lange in der tiefen Schublade der stiefmütterlich behandelten Themen in der Hansestadt. Doch nun sieht es nach einem Durchbruch aus: Nach jahrzehntelangen Bemühungen ist es einem engagierten Freundeskreis um den Weseler Ernst J. Trapp gelungen, einen einstimmigen Ratsbeschluss zu erreichen...

3 Bilder

Deutschland ein maroder Staat - in jeder Hinsicht

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Gladbeck | vor 11 Stunden, 13 Minuten

Deutschland ist heutzutage eine führende Nation. So heisst es. Erklärtes Ziel deutscher Politik ist eine führende Stellung unter den Wirtschaftsnationen. Aber wie sieht es hinter der Fassade aus? Haben die Nörgler Recht? Mein Artikel soll Licht bringen und Anspruch und Wirklichkeit vergleichen. Dankbar bin ich dem Publizisten Fritz Goergen, der auf Tichys Einblick den Anstoss zu diesen Zeilen gab. In den Nachrichten, den...

3 Bilder

Deutschland ein maroder Staat - in jeder Hinsicht

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Bottrop | vor 11 Stunden, 16 Minuten

Deutschland ist heutzutage eine führende Nation. So heisst es. Erklärtes Ziel deutscher Politik ist eine führende Stellung unter den Wirtschaftsnationen. Aber wie sieht es hinter der Fassade aus? Haben die Nörgler Recht? Mein Artikel soll Licht bringen und Anspruch und Wirklichkeit vergleichen. Dankbar bin ich dem Publizisten Fritz Goergen, der auf Tichys Einblick den Anstoss zu diesen Zeilen gab. In den Nachrichten, den...

1 Bild

Gedenktag für die Opfer von Auschwitz

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 11 Stunden, 44 Minuten

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 wird daher am 27. Januar an die Opfer der Shoah mit einem Gedenktag erinnert. Dieses Gedenken hat auch in Herne seit vielen Jahren einen festen Platz. Ein Stein auf dem Willi-Pohlmann-Platz vor dem Kulturzentrum trägt seit Januar 2010 die Namen aller 400 bekannten jüdischen Opfer aus unserer Stadt. Das Mahnmal ist neben den verschiedenen ganz...

1 Bild

Noch mehr Fluglärm? - Städte haben bei geplanten Flugroutenänderungen ein Mitspracherecht

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 12 Stunden, vor 1 Minute

Angesichts der Antwort der Stadtverwaltung Essen auf eine Anfrage der Ratsfraktion der Grünen zu einer möglichen Änderung der Flugrouten zum Düsseldorfer Flughafen nach Schließung des Flughafens Essen/Mülheim erklärt Ernst Potthoff, verkehrspolitischer Sprecher der Essener Ratsfraktion der Grünen: „Die von Stadtdirektor Hans-Jürgen Best (SPD-Essen) vorgetragene Behauptung, eine Schließung des Flughafens Essen/Mülheim hätte...

1 Bild

Projekte und Maßnahmen im Rück- und Ausblick: Hamminkelner KlimaTisch am 1. Februar

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | vor 12 Stunden, 6 Minuten

Für Donnerstag, 1. Februar, lädt der Hamminkelner KlimaTisch ins Rathaus ein. Die zu besprechenden Themen werden unter anderem sein: Rückblick auf das Jahr 2017: „welche Projekte wurden umgesetzt?“ - und: "Welche Projekte sind für das Jahr 2018 geplant?“ Los geht es um 18.30 Uhr im Hamminkelner Rathaus, Brüner Str. 9, Raum 105. "Der Eintritt ist kostenlos aber nicht umsonst!", meint Klima-Managerin Mandy Panoscha. 

Alloheim: Seniorenbeirat sucht das Gespräch mit Stadt und Betreiber

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 12 Stunden, 34 Minuten

Haltern. Die Eröffnung eines weiteren Altenheims in Haltern am See im Sommer 2017 hatte der Seniorenbeirat der Stadt Haltern am See (SBR) angesichts der demografischen Entwicklung auch in der Seestadt sehr begrüßt. „Wir waren sofort begeistert von der Bauweise, der Raumaufteilungen und der Vorstellung der Leiterin, Hildegart Tacke, zum Betreuungskonzept“, erinnert sich Jürgen Chmielek, 2. Vorsitzender des Seniorenbeirats....

1 Bild

Stadt stellte Sanierungsprogramm für Essener Schulen vor

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 12 Stunden, 37 Minuten

Die Stadtverwaltung hat am vergangenen Donnerstag ihre Pläne zur Sanierung und Erweiterung der Essener Schulen vorgestellt. Zu der Veranstaltung im Ratssaal hatte Oberbürgermeister Thomas Kufen alle Essener Schulleiterinnen und Schulleiter, die Schulformsprecher sowie Vertreter der Bezirksregierung eingeladen. Während der zweistündigen Veranstaltung wurde eine umfangreiche Präsentation über die Sanierungsbedarfe aller...

4 Bilder

Marl: Salamietaktik bei der Fällung von Bäumen im Hülser Wald?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 13 Stunden, 5 Minuten

Jetzt sollen schon mal über  40 Bäume im Hülser Wald gefällt werden. Die Stadtverwaltung betont das dies nichts mit den Bauvorhaben am Jahnstadion zu tun hat. Zufällig soll dieses Bauvorhaben am 26.1 2016 im Stadtplanungsausschuss beschlossen werden mit den umfangreichen Baumfällungen in diesen Bereich. Ein Schelm wer Böses dabeit denkt! Die Bürgerinitiative Marl Hüls meint: Was einem natürlich gewachsenen und ohne...