Politik

1 Bild

Rentenpolitik muss noch mutiger werden 2

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | vor 14 Stunden, 19 Minuten

Frankfurt am Main, 13.07.2018 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unterstützt das Ziel von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, die gesetzliche Rente armutsfest auszugestalten, fordert aber gleichzeitig ein noch entschiedeneres Vorgehen der Bundesregierung gegen einen drohenden sozialen Abstieg im Alter. „In einigen unserer Branchen sind immer mehr Beschäftigte von Altersarmut bedroht. Es zeichnet sich...

1 Bild

„Ein guter Tag für die Bürgerrechte in NRW“

Simon Gerhardt
Simon Gerhardt | Duisburg | vor 14 Stunden, 21 Minuten

CDU, FDP, SPD und Grüne haben in der letzten Woche vor der Sommerpause im Landtag NRW beschlossen, dass Bürger künftig die Möglichkeit haben sollen, individuelle Verfassungsbeschwerden einlegen zu können. Die Jungen Liberalen (JuLis) Duisburg feiern diesen Schritt zu mehr Bürgerrechten. Duisburg, 18. Juli 2018: Die Jungen Liberalen (JuLis) Duisburg begrüßen die Einführung der individuellen Verfassungsbeschwerde durch die...

1 Bild

Arbeitgeber müssen sich bewegen

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | vor 14 Stunden, 23 Minuten

Rahmentarifverhandlung für die Gebäudereinigung Frankfurt am Main, 10.07.2018 Die Verhandlungen über den Rahmentarifvertrag für das Gebäudereiniger-Handwerk kommen auch in der dritten Runde nicht voran. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks trennten sich heute Abend ohne Ergebnis. "Die Arbeitgeber blockieren ernsthafte Verhandlungen, ohne...

Anzeige
Anzeige

Eisdiele am Castroper Altstadtmarkt

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | vor 15 Stunden, 35 Minuten

Am Altstadtmarkt entsteht unmittelbar am Boulevard eine Eisdiele. In den Räumen, in denen lange Jahre das Floristikgeschäft Goebel beheimatet war, die zuletzt aber leer standen, wird es zudem Büroräume geben. Über den entsprechenden Umbau und die Nutzungsänderung des Ladenlokals Am Markt 23/Mühlengasse 1 informiert das offizielle Baustellenschild. Genehmigt wurde das Vorhaben bereits am 6. Juni.   Die Eisdiele werde auch...

Richter des Amtsgerichts Pfaffenhofen sprechen schreiendes Unrecht! 4

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | vor 21 Stunden, 24 Minuten

Ein LKW-Fahrer steuerte am 17.07.18 seinen mit 34.000 Litern Benzin und Diesel beladenen, brennenden Sattelzug aus bewohntem Gebiet bei Schrobenhausen in Bayern, um eine Katastrophe zu verhindern. Die Stadt Schrobenhausen wollte dem mutigen Fahrer sogar eine Dankesfeier ausrichten, vom Amtsgericht Pfaffenhofen wurde er wegen fahrlässiger Brandstiftung zu 3.200 Euro Geldstrafe verurteilt! Ein potentieller Lebensretter ist...

1 Bild

Landrat Cay Süberkrüb will sich "um jeden Preis" ein Denkmal setzen!

Dr. Dr. Joachim Seeger
Dr. Dr. Joachim Seeger | Recklinghausen | vor 23 Stunden, 10 Minuten

Landrat Cay Süberkrüb will sich „um jeden Preis“ ein Denkmal setzen! Bezug: Diverse Berichte in der RZ von: Dr. Dr. Joachim Seeger, RE-Nord Cay Süberkrüb prescht mit aller Macht vor, damit sein Name als Erbauer des neuen Kreishauses in die Geschichte eingeht. Für sein Vorhaben ist ihm jedes Mittel recht, selbst die Missachtung der Meinung des Bürgers. Er zieht offensichtlich die kostenintensive Variante...

1 Bild

60 Bäume kehren auf den Messeparkplatz P1 zurück

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 23 Stunden, 56 Minuten

Nachdem der Antrag, wegen eines Ed Sheeran Konzerts auf dem Messeparkplatz P1 eine Sondergenehmigung zu erteilen, von der Politik mehrheitlich abgelehnt wurde, fragte in der letzten Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wann die 60, im Frühjahr bereits ausgepflanzten Bäume wieder rückgepflanzt werden, wie der Zustand dieser Bäume derzeit ist und was das Amt für...

Pink Floyd-Ausstellung im Dortmunder U-Turm

Sonja Heiden
Sonja Heiden | Dortmund-West | vor 1 Tag

Der U-Turm ein Fass ohne Boden für den Steuerzahler! Eine Pink Floyd Ausstellung, wo man die Kosten für diese Ausstellung lieber verschweigt Braucht diese Stadt diese Ausstellung? Diese Stadt gehört zu den Armutshochburgen in Deutschland ! Langzeitsarbeitslosigkeit, ist ein Dauerthema in der Stadt! - Sozialhilfevereine lindern die größte Not! Die Unterstützung durch die Politik ist gering ! Wie hoch sind die...

Schwerte: Stadt versendet neue Beitragsbescheide

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 1 Tag

Die Stadt Schwerte versendet die Bescheide für die Elternbeiträge - für Kinder in der Kindertagespflege und in Kindertageseinrichtungen sowie die Finanzierung der außerunterrichtlichen Förder- und Betreuungsangebote der Offenen Ganztagsschule (OGS). Diese gelten ab dem 1. August. Die Beiträge wurden laut Beschluss des Rates um zwei Prozent pauschal auf volle Eurobeiträge aufgerundet. Der Beitragszeitraum ist das...

1 Bild

Trockenes Sommerwetter, Donald Trump, Sami A. und Fußballweltmeister - Crossovergedanken zur Gegenwart 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 1 Tag

Duisburg: Rheinberg | Allerorten genießen die Menschen das schöne Sommerwetter. Stöhnen tun sie noch nicht. Es ist schließlich keine schwüle Hitze. Die Pflanzen aber stöhnen schon. Und das hat Folgen. Die meisten Landwirte etwa sind wenig amused. Beim Kassensturz werden viele wohl weniger Geld auf der Habenseite haben als einkalkuliert. Und der Kunde dürfte in den Lebensmittelgeschäften auch mehr zahlen müssen, zumal der Handel sich schadlos...

1 Bild

Schöne Ferien 1

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner | Essen-Nord | vor 1 Tag

Wir wünschen allen schöne Ferientage und verweisen auf die vielen attraktiven Aktivitäten und Veranstaltungen im Rahmen der CDU Sommeraktionen 2018

1 Bild

Vertreterversammlung GWG Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 1 Tag

Ende Juni fand unter Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Frank Walter die diesjährige Vertreterversammlung der Gemeinnützige Wohnstättengenossenschaft Hagen (GWG) in der Kreishandwerkerschaft Hagen statt. Christoph Rehrmann (Geschäftsführender Vorstand) blickte auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Die Bilanzsumme der Genossenschaft betrug am 31. Dezember 2017 110.536.662,15 Euro (2016: 111.354.085,50...

3 Bilder

Ärger auf der Hattingswiese

Essen: Spielplatz Hattingswiese | Aufgrund der aktuell erheblichen täglichen Verschmutzungen auf dem Gelände, vor allem durch Glasscherben, bitten wir um erhöhte Aufmerksamkeit und Mithilfe. Da wir nicht täglich und zu jeder Uhrzeit vor Ort sind, können wir nicht prüfen, ob sich Personen die über 12 Jahre alt sind und vor allem in Gruppen unterwegs sind, sich auf der Hattingswiese aufhalten. Hierzu gibt es die klare Regelung, dass das Gelände nur von...

2 Bilder

Ferienzeit ist Bauzeit: 8,9 Millionen für Gladbecker Schulen und Gebäude 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 1 Tag

In den Sommerferien wird in Gladbeck traditionell umgebaut und renoviert: Die Stadt nutzt die sechs Wochen Schulpause, um Schulen und andere öffentliche Gebäude zu renovieren. Insgesamt investiert die Stadt in diesen Sommerferien alleine aus städtischen Mitteln 875.000 Euro in Schulen und Hallenbad, dazu kommen rund 8 Millionen Euro aus Fördermaßnahmen. Hier die Maßnahmen im Einzelnen: Die IT-Vernetzung wird an mehreren...

1 Bild

Grüne fordern mehr Sorgfalt von Straßen.NRW in Sachen Grünpflege

Stefanie Schadt
Stefanie Schadt | Oberhausen | vor 1 Tag

Seit geraumer Zeit kommt es vermehrt zu Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über die Grünpflege und die Vermüllung der Grünstreifen entlang der Auf- und Abfahrten der innerstädtischen Bundesautobahnen. Besondere Schwerpunkte sind die Stellen im Bereich Oberhausen-Königshardt (BAB 2) in beiden Fahrtrichtungen und Oberhausen-Sterkrade (BAB 516) in Fahrtrichtung Autobahnkreuz Oberhausen. Ein besonderer Schandfleck ist die...

1 Bild

Wirtschaftsförderung in Langenfeld präsentiert sich in den sozialen Netzwerken

Die zunehmende Verankerung sozialer Medien in der Unternehmenskultur hat die kommunalen Akteure veranlasst, sich mit den Instrumenten des Social Media zu beschäftigen. So bedient sich nun auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Langenfeld für ihr Standortmarketing der sozialen Medien, die mittlerweile alltäglich den Weg auf die Bildschirme und Smartphones finden. Unternehmensstandort Langenfeld Da Zuhören die Grundlage...

1 Bild

BV-Mitte: Hitzeschutz erfordert konkrete Maßnahmen

Peter Röttgen: Nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch die Stadt muss handeln Die aktuelle Wetterlage verdeutlicht die Notwendigkeit, den Städtebau viel stärker als bisher an den Klimawandel anzupassen. Das haben auch Untersuchungsergebnisse der Universität Essen (vgl. WAZ vom 17.7.18 „Wertvolle Tipps für Hitzeschutz“) bereits im Jahr 2011 bescheinigt. Bis zum Jahr 2060 werden voraussichtlich rund 48 Prozent...

1 Bild

Ackerflächen der Stadt Oberhausen sollen umweltgerecht bewirtschaftet werden - BUND-Anregungen wurden im Hauptausschuss beraten

Die Oberhausener Kreisgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt, dass sich der Hauptausschuss am 18. Juni 2018 mit den Anregungen des BUND zur umweltgerechten Bewirtschaftung der 29 ha stadteigenen Ackerflächen befasst hat. Wie uns nun mitgeteilt wurde, gab es folgenden einstimmig gefassten Beschluss: „1. Der Hauptausschuss unterstützt die Zielsetzung, die landwirtschaftlichen Flächen im...

1 Bild

Bürgerbegehren gegen den Kreishausneubau Recklinghausen hat eine konkretisierte Frage eingereicht

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 2 Tagen

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den Kreishausneubau haben am Dienstag, 17. Juli, eine konkretisierte Frage eingereicht. Sie lautet: "Soll der Beschluss des Kreistages vom 11.06.2018 aufgehoben und kein neues Kreishaus des Kreises Recklinghausen gebaut, sondern stattdessen eine Sanierung des bestehenden Kreishauses erfolgen, die sich auf die notwendigsten Mängel hinsichtlich Brandschutzes, Haustechnik und Gesundheit...

2 Bilder

Lessingstraße in Neviges: wichtiger Parkraum fehlt

Velbert: Lessingstraße | Anwohner der Lessingstraße in Neviges fühlen sich nicht richtig informiert Die Lessingstraße in Neviges wurde von Oktober 2016 bis April 2017 umfangreich saniert. Eine Maßnahme, die nötig war, finden die Anwohner. Mit dem Ergebnis können sie sich allerdings nicht zufrieden stellen. Text und Fotos von Maren Menke Neviges. Dass die Versorgungsleitungen neu verlegt und die Straße neu asphaltiert wurden, wurde von den...

2 Bilder

Machbarkeitsstudie läuft / Zukunft der Schule an der Ruhr bleibt ungewiss / Tetrachlorethen gast weiter aus

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Die Eltern sind sauer und die Verwaltungsmühlen mahlen langsam: Wie es mit der Schule an der Ruhr am Standort Mintarder Weg weitergeht - ob sie abgerissen oder saniert wird - steht weiter in den Sternen. Rund eineinhalb Jahre nach dem ersten Austritt von Tetrachlorethen bleibt die Schule weiter geschlossen. Vor der Sanierung eines Nachbargrundstückes, von dem die Gasbelastung ausgeht, passiert allerdings nicht. "Wann dort...

1 Bild

Auf Augenhöhe ... 12

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

... Sinnende ...

Roland Ulbricht
Roland Ulbricht | Oberhausen | vor 2 Tagen

Schnappschuss

Handwerker sind in Schwerter Schulen und KiTas im Einsatz

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 2 Tagen

Während sich Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler seit Montag vom Schulstress erholen, arbeiten Handwerker in den Schulgebäuden. Größere und kleinere Reparaturen während der Ferien sollen den Schülerinnen und Schülern nach der sommerlichen Auszeit ein angenehmes und gepflegteres Umfeld schaffen. „An einigen Orten sind diese Arbeiten aber auch zeitnah notwendig“, erklärt der Schuldezernent und Erste...

1 Bild

Interessante Veranstaltung mit Alfred Stemmler!

Interessante Veranstaltung mit Alfred Stemmler! Bezug: Diverse Berichte in der RZ von: Dr. Dr. Joachim Seeger, RE-Nord Am vergangenen Sonntag konnte ich den brillanten Ausführungen des Herrn Stemmler in der „Grünen Kapelle“ b eiwohnen. Herr Stemmler überzeugte nicht nur durch seine fundierten Kenntnisse der Kirchen- und Kulturgeschichte, sondern auch durch seine großartige und einzigartige Präsentation einiger...