Politik

1 Bild

Berufsfeuerwehr ist beschlossen

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 17.02.2011

Die Diskussion im Glashaus, in dem die Ratssitzung am gestrigen Nachmittag wegen des großen Andrangs stattfand, war hitzig, am Ende stand die Entscheidung jedoch auf relativ festen Füßen: Mit 26 Stimmen (gegen 18) beschloss der Stadtrat, die freiwillige Feuerwehr in eine Berufsfeuerwehr umzuwandeln. Mehr als 50 Feuerwehrleute kamen in voller Dienstkleidung zur Sitzung, an deren Ende der Scherlebecker Feuerwehrmann und...

1 Bild

Was ist eigentlich eine Doktorarbeit?

Frank Apfel
Frank Apfel | Rees | am 17.02.2011

Anlässlich der Meldungen und Spekulationen über die Qualität der Doktorarbeit von Herrn Minister zu Guttenberg, hier ein paar Anmerkungen dazu. Der „Doktor“ ist kein Abschluss, er ist ein Titel, den man erst erwerben kann, wenn man sein Hochschulstudium erfolgreich absolviert hat. Man könnte auch sagen, dass dieser Titel bescheinigt, dass die betreffende Person bewiesen hat, dass sie zur wissenschaftlicher Arbeit befähigt...

1 Bild

Hertens Mann für alle Fälle: Günter Rose

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 17.02.2011

"Guter Rat ist wie Schnee: Je leiser er fällt, desto länger bleibt er liegen." Mit diesem chinesischen Sprichwort leitete Bürgermeister Dr. Uli Paetzel die Verabschiedung des Mannes ein, der Herten seit 1964 (!) in Sachen Planung, Gestaltung, Personalführung und Finanzen maßgeblich mitgepägt hat: Günter Rose. Noch eine Hammerzahl: Es war Günter Roses 178. Ratssitzung, als er am Mittwoch offiziell in den Ruhestand...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Dauerbrenner-Thema „Bahnübergang Kaiserstraße“: Varianten und die Möglichkeit, während der Bauphase einen provisorischen Übergang zu errichten, werden geprüft

Langenfeld: Kaiserstraße | Langenfeld. Wenig neue Erkenntnisse brachte die jüngste Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses zum Thema: „Bahnübergangsbeseitigung Kaiserstraße“. Zwei mögliche Varianten – eine Über- und eine Unterführung – wurden heiß diskutiert. Am Ende einigten sich die Parteien im Ausschuss einstimmig darauf, diese Varianten noch einmal ausführlich zu prüfen. Daneben solle nochmals geprüft werden, ob während der langen Bauphase die...

SPD Meiderich diskutiert den Haushaltsentwurf der Stadt Duisburg

Volker Frings-Wikker
Volker Frings-Wikker | Duisburg | am 17.02.2011

Duisburg: Gaststätte Alte Zeit | SPD Meiderich lädt ein zur Bürgerversammlung Im Januar wurde dem Rat der Stadt der neue Haushaltsentwurf für die Stadt Duisburg vorgelegt. Die SPD Meiderich möchte diesen Entwurf zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Herbert Mettler vorstellen und diskutieren. Was sieht der nun vorliegende Entwurf vor? Wo gibt es politischen Handlungsspielraum? Was bedeutet dies für Duisburg und unseren Stadtteil?...

1 Bild

Lügenbaron zu Guttenberg? 5

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 17.02.2011

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (39, CSU) hat etliche Passagen in seiner 2006 eingereichten Jura-Doktorarbeit abgeschrieben. Was sagt das über den strahlenden Stern am Polithimmel aus, der bereits durch seinen Truppenbesuch mit holder Angetrauten und Kerner-Interview für Kopfschütteln (und Applaus) sorgte? Kann sich das ein Minister erlauben? Oder ist das Ganze eine perfide eingfädelte Kampagne der...

3 Bilder

The day before "Runder Tisch" - Erste Verkehrsberuhigungsmaßnahmen schon umgesetzt

Christian Voigt
Christian Voigt | Moers | am 16.02.2011

Moers: Meerbeck-Ost/Hochstraß | Am morgigen Donnerstag (17.02) ist der große Count-Down für den "2.Runden Tisch Verkehrsberuhigungin Meerbeck-Ost/Hochstraß" bei dem Verteter der Moerser Verwaltung und des Rates, der Anwohnerinitiative, des Bauträgers im Neubaugebiet und der Polizei beraten http://www.lokalkompass.de/moers/politik/runder-tisch-qverkehrsberuhigung-im-moerser-wohngebiet-meerbeck-osthochstrassq-geht-in-die-2-runde-d35103.html . Urheber des...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Frauen Union Hünxe

Hünxe: Gaststätte Rühl | Als Vorsitzende der CDU-Frauen Hünxe lade ich ein zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Anke Schott, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Hünxe, referiert als Gleichstellungsbeauftragte und stellt ihre Arbeit vor. Die Veranstaltung ist öffentlich.

1 Bild

Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich der Baubetriebshöfe Hemer/Iserlohn

Konni Hendel
Konni Hendel | Hemer | am 16.02.2011

Die SPD-Fraktion bereitet derzeit die Klausurtagung am 26. und 28. Februar vor. Ein Thema dieser Tagung wird die geplante Fusion der Baubetriebshöfe Hemer/Iserlohn sein. Das vorliegende Gutachten dazu ist seitens der SPD-Fraktion noch nicht abgearbeitet und in einigen Punkten noch zu hinterfragen. Die dort getroffenen Ergebnisse beruhen im Wesentlichen auf nicht immer gesicherten Annahmen des Gutachters und teilweise diffusem...

1 Bild

SPD Broich vor Ort – Bürgersprechstunde mit dem Broicher Stadtverordneten Heino Passmann am 17.02.2011

Kontakt halten und die Anliegen der Broicher Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen, das ist das Anliegen unseres Broicher Stadtverordneten Heino Passmann. Daher führt er seine Bürgersprechstunden nicht im Parteibüro durch, sondern er ist präsent vor Ort in Broich. Herzlich laden wir wieder alle Broicherinnen und Broicher ein, mit uns ins Gespräch zu kommen, uns Anregungen zu geben, zu sagen, wo der Schuh drückt, oder einfach...

Grüne fragen nach Pluto- und Thyssenhalde

Jörg Höhfeld
Jörg Höhfeld | Herne | am 16.02.2011

Herne: Grünes Büro | Gibt es demnächst einen Aussichtsturm auf der Plutohalde? Sollen Pluto- und Thyssenhalde durch einen Damm verbunden werden? Diese und andere Fragen will Pascal Krüger, grünes Mitglied im Umweltausschuss, in der nächsten Sitzung von der Verwaltung beantwortet haben. Angeblich soll es schon Gespräche zwischen der Stadtverwaltung und dem Regionalverband Ruhr geben, ohne dass die bürgerschaftlichen Gremien bisher davon informiert...

1 Bild

Johann-Peter-Hebel-Schule: Anmeldezahlen sorgen für Probleme

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 16.02.2011

Für Irritation bei den Bezirksvertretern sorgte am 1. Februar ein Schreiben von Birgit Pein, Schulpflegschaftsvorsitzende der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Johann-Peter-Hebel-Schule in Überruhr-Holthausen. Die Grundschule mit Sitz an der Klapperstraße 60 soll bekanntlich zum Schuljahr 2012/2013 mit der benachbarten katholischen Suitbertschule zusammengelegt werden und in der „Gemeinschaftsgrundschule Überruhr“...

Die Regionalagentur NiederRhein

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 16.02.2011

"Ein großer Teil nordrhein-westfälischer Landespolitik wird in den einzelnen Regionen vor Ort gestaltet. Die Verfolgung einer landesweiten Politikausrichtung bedarf deshalb einer koordinierten Vorgehensweise in den einzelnen Regionen. Das vorrangige Ziel der Regionalagenturen besteht in der Unterstützung im Rahmen der regionalisierten Arbeitspolitik bei der Umsetzung der Vorhaben des Landes in den einzelnen Regionen –...

1 Bild

Steeler Ruhrauschule macht Ende Juli dicht!

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 16.02.2011

Eigentlich sollte die Steeler Ruhrauschule erst mit Beendigung des Schuljahres 2012/2013 endgültig aufgelöst werden. Doch der Termin wird jetzt vorgezogen: Ende Juli erklingt am Hünninghausenweg zum letzten Mal die Klingel. Wie uns BezirksbürgermeisterArnold Kraemer mitteilte, ist man im städtischen „Fachbereich Schule“ zu dem Schluss gekommen, dass ein geordneter Schulbetrieb mit den verbliebenen Schülern der 3. und...

3 Bilder

Gelsenkirchen. SPD-Stadtverordnete im Süden loben Vorstoß zur 302.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 16.02.2011

Gelsenkirchen: SPD - Ratsfraktion | Die SPD-Stadtverordneten im Gelsenkirchener Süden begrüßen die jüngsten Anregungen zu einem Einsatz der Straßenbahnlinie 302 auch im Nachtexpressverkehr. "Das ist eine praxisnahe Idee, die wir voll unterstützen", so Udo Brückner aus Ückendorf-Nord. Dem Gelsenkirchener Süden fehle es an Wochenenden nachts an einer direkten Verbindung nach Norden, was gerade für junge Nachtschwärmer und Kulturinteressierte aus dem Süden...

Ruhrgebiets Umweltzone und Tempo 100 auf allen Autobahnen

Michael Haase
Michael Haase | Oberhausen | am 16.02.2011

Mittelstandsfeindliches Klima vergiftet die Atmosphäre! Die Ankündigung der rotgrünen Minderheitsregierung, eine Ruhrgebiets weite Umwelt Zone einzurichten ist Gift für den Aufschwung im Mittelstand. Das kann man niemanden plausibel erklären! Viele Mitglieder des Liberalen Mittelstand im Ruhrgebiet leiden immer noch unter der Krise. Die Rücklagen der kleinen und mittleren Unternehmen sind vielfach aufgebraucht. Geld...

1 Bild

Wie man durch Blendwerk Deutschlands beliebtester Politiker wird 22

Kurt Nickel
Kurt Nickel | Goch | am 16.02.2011

Goch: NRW | Irgendwann kommt doch alles heraus!! Es scheint nicht nur die Haarpracht zu sein, die sich bei unserem Verteidigungsminister aalglatt darstellt. Wenn es stimmt, was die Süddeutsche Zeitung vom 16.02. behauptete, dann wird ihm kein Mensch mehr glauben, egal, was er noch von sich gibt. Dr. jur. Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg. Ein Name, der wirklich...

6 Bilder

Spektakulärer neuer Radweg entlang des Rheins

Einen neuen überaus attraktiven Radweg will die Stadt Monheim am Rhein in diesem Jahr am Baumberger Rheinufer anlegen. Der bestehende Geh- und Radweg von der Deich- zur Klappertorstraße soll ausgebaut werden. In Höhe des Parkplatzes Klappertorstraße sollen die Radler über eine fünfzig Meter lange Rampe auf einen 200 Meter langen Steg geführt werden, der direkt am Rhein verläuft. Doch das ist nur der Anfang. Für die Folgejahre...

1 Bild

Bürgersprechstunde der CDU Bedburg-Hau

Jörg Keßler
Jörg Keßler | Bedburg-Hau | am 16.02.2011

Bedburg-Hau: Rathaus | Die nächste Bürgersprechstunde der CDU Bedburg-Hau findet am Samstag, 26 Februar 2011 statt. In der Zeit von 10:00-12:00 Uhr steht Ihnen der stellvertretende Bürgermeister und Ratsmitglied Friedhelm Haagen unter der Tel.Nr.: 02824 / 6882 als Ansprechpartner für Fragen, Anregungen und Kritik bereit. Des Weiteren haben die Bürgerinnen und Bürger jederzeit die Möglichkeit über die Email-Adresse info@cdu-bedburg-hau.de...

1 Bild

Erfolgreiche Bilanz für die Sparkasse Hilden Ratingen Velbert

Werner Kimmel
Werner Kimmel | Hilden | am 16.02.2011

Hilden. „Ein erfreuliches Geschäftsjahr“, befand der Vorstand der Sparkasse Hilden Ratingen Velbert bei der Vorstellung der Bilanz für das vergangenen Jahr. Die deutsche Wirtschaft kann auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurückblicken. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg um 3,6 Prozent und damit so stark wie noch nie seit der deutschen Wiedervereinigung. Der Rekordrückgang der gesamtwirtschaftlichen Produktion im Vorjahr...

1 Bild

100 Jahre SPD-Fraktion in HIlden

Werner Kimmel
Werner Kimmel | Hilden | am 16.02.2011

Hilden.. Am 26. Januar 1911 zogen mit dem Maurer Ernst Hannemann und dem Metallarbeiter Ernst Peekhaus erstmals zwei Sozialdemokraten in den Hildener Stadtrat ein. Aus diesem Anlass lud der Ortverein der SPD am vergangenen Samstag in den Heinrich-Strangmeier-Saal zu einer Feierstunde ein. Den musikalischen Rahmen gestaltete Antonella Sellerio mit Liedern der Arbeiterbewegung. „Die Geschichte der SPD ist die ihrer...

1 Bild

BürgerForum will Goch zum Sparen zwingen!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 16.02.2011

Goch: Zentrum | Freie Wählergemeinschaften haben mitunter eine unerwartet lange Halbwertzeit. Auch die Mitglieder des BürgerForum Goch, kurz BFG, wollten im Frühjahr 2007 die restlichen zwei Jahre bis zur Kommunalwahl 2009 nur „vernünftig zu Ende „bringen“, statt sich in Querelen mit der „Mutterpartei SPD“ zu zerreiben. Mittlerweile ist das BFG in der Gocher Kommunalpolitik etabliert. Es habe zwar Jahre gedauert, bis die Bürger in den...

1 Bild

Neuer Beauftragter der Verwaltung

Nun ist es offiziell: Michael Quadt übernimmt - zunächst kommissarisch - den nicht besetzten Posten des Verwaltungsbeauftragten für die Bezirksvertretung IV. Der 51-Jährige war zuletzt Leiter des Kulturhauptstadtbüros Essen und soll nun endlich die Lücke füllen, die durch die Erkrankung des langjährigen Beauftragten, Bernhard Kothe, entstanden ist. Zuletzt kümmerte sich Jutta Drygalla um die anfallenden Aufgaben. „Ihr gebührt...

1 Bild

Schulden steigen

Neukirchen: Stadt | Viele Besucher wollten sich informieren, kontroverse Themen waren aber eher rar bei der Bürgerversammlung in Neukirchen-Vluyn. Die Stadt zählte über 250 Teilnehmer allein bei den Versammlungen in Neukirchen und Niep-Luit. Die Verwaltungsleitung, der neben Bürgermeister Harald Lenßen der Beigeordnete Ralf Eccharius und Kämmerer Paul-Georg Fritz angehören, informierten über die Themen Niederberg, Dienstleistungsangebote der...

1 Bild

St. Johannes Hospital: Das "Herumirren" hat ein Ende

Arnsberg: St. Johannes Hospital | Mit der neuen zentralen Aufnahmestation will das Johannes-Hospital es seinen Patienten in Zukunft leichter machen, sich in dem Krankenhaus zurecht zu finden. Ein offener Empfang, der unübersehbar positioniert ist, stellt die Schaltzentrale des Diagnostikzentrums dar. Patienten, die eine Überweisung für das Krankenhaus in der Hand halten, bekommen auf der ersten Etage nun eine Anlaufstelle und müssen nicht - wie in den...