Politik

1 Bild

Konzentrationszonen für Windkraftanlagen

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Stadtverwaltung | Die Stadt Dorsten wird den sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ vom 29. November bis 29. Dezember wiederholt öffentlich im Rathaus auslegen (2. Obergeschoss, Haupttreppenhaus). Bürger können in dieser Frist während der Bürozeiten der Stadtverwaltung Stellungnahmen zur Planung schriftlich, mündlich zur Niederschrift oder per E-Mail an planung-und-umwelt@dorsten.de abgeben. An der Planung zur Ausweisung neuer...

2 Bilder

Umstellung auf Elektrobusse bei der NIAG - Liebe Kollegen*innen des Kreistages 2

Dieter Kloß
Dieter Kloß | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Kreishaus | Sehr geehrte Damen und Herren, Klimaschutz ist zurzeit das beherrschende Thema. Wir als Kommunalpolitiker sind aufgefordert, in dem Bereich, wo wir Verantwortung tragen, dieser gerecht zu werden. Kommunalpolitiker haben eine Vorbildfunktion, der wir durch unser politisches Handeln auch gerecht werden müssen. Worte alleine genügen nicht, es müssen Taten folgen. Wir Sozialdemokraten in Wesel möchten mit Ihnen ins...

1 Bild

Abzweig Katernberg weiträumig umfahren!

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Essen-Nord | Umbau der Haltestelle Abzweig Katernberg und die Verlegung neuer Wasserleitungen in der Straße Schonnebeckhöfe sorgen zur Zeit für Stau und Stress. Durch die zwingenden Bauarbeiten, so FDP Kommunalpolitiker Thomas Spilker, ist die Verkehrsituation völlig caotisch und wird dies auch längere Zeit bleiben. Trotz zahlreicher Gespräche mit der Verwaltung und den ausführenden Firmen gibt es leider keine andere Lösung. Spilker: Es...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bundesweiter Vorlesetag: Gerdes ruft zum Mitmachen auf

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | vor 3 Tagen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes ruft alle, die Spaß am Vorlesen haben, dazu auf, sich am Bundesweiten Vorlesetag zu beteiligen. Dieser findet am Freitag (17. November) bereits zum 14. Mal statt. „Die Aktion setzt ein wichtiges Zeichen für das Vorlesen und weckt die Freude am Lesen“, betont Michael Gerdes. „Je früher Kindern vorgelesen wird, desto stärker profitieren sie.“ Das zeigen auch die Ergebnisse der...

1 Bild

„Ausfallende Martinszüge sorgen für einen Sturm der Entrüstung“

Dieter Kloß
Dieter Kloß | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Rathaus Wesel | Jedes Jahr im Herbst, nach Anbruch der Dunkelheit sehen wir an einem Tag hunderte Kindergarten- & Grundschulkinder durch die Straßen Wesels laufen. Zusammen mit Eltern, Geschwister, Verwandten und Lehrern wird der Martinstag gefeiert. Aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen, Auflagen und sonstigen Verwaltungsakten fallen immer mehr dieser Umzüge aus. Dazu äußert sich Patrick te Paß, Vorsitzender der SPD Bislich-Flüren und...

Verkehrsstau am Centro

Birgit Renzing
Birgit Renzing | Oberhausen | vor 3 Tagen

Oberhausen: Bahnhof Sterkrade | Aufgrund meiner ehrenamtlichen Tätigkeit fahre ich fünf Mal in der Woche von der Haltestelle Freizeitpark Weierheide zur Haltestelle Haus Gottesdank und wieder zurück. Dazu nutze ich die Buslinien der STOAG 957 und 960. Laut Auskunft der Busfahrer und auch nach einem Artikel in der WAZ ist es wohl so, dass sich am Centro täglich der Verkehr staut. Das heißt - nicht nur für mich, auch für andere Fahrgäste - dass man am Bahnhof...

1 Bild

Regierungspräsidentin Rademacher zu Besuch im Kreis Wesel

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Kreishaus Wesel | Pressemitteilung der Stadt: 14.11.2017, Regierungspräsidentin Rademacher zu Besuch im Kreis Wesel. Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte am Dienstag Birgitta Rademacher, seit September 2017 Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Düsseldorf, im Kreishaus Wesel. Die Bezirksregierung Düsseldorf ist für viele Genehmigungen und Zuschüsse, die für die Entwicklung des Kreises bedeutsam sind, verantwortlich. Außerdem fungiert...

1 Bild

Junge Liberale EN wählen neuen Vorstand

Robin Berg
Robin Berg | Hattingen | vor 3 Tagen

Die Jungen Liberalen EN (JuLis) trafen sich am Sonntag, den 12.11 im Holschentor Hattingen zu ihrem Kreiskongress mit Vorstandswahlen. An der Veranstaltung nahm, neben vielen prominenten Gästen aus den Reihen der FDP, auch Hattingens Bürgermeister Glaser teil. Zum neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder den 24-jährigen Medizinstudenten, Robin Berg aus Hattingen, der zuvor für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig war....

13 Bilder

Grimme-Institut Marl veranstaltete Informationstag „Medienfrauen NRW“

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 3 Tagen

 „Wenn Sie Karriere machen wollen in deutschen Medienunternehmen, müssen Sie offenbar in der Tat eine echte Heldenreise zurücklegen“, so Kordula Attermeyer von der Staatskanzlei NRW in ihrer Begrüßung der rund 110 Teilnehmerinnen der diesjährigen „Medienfrauen NRW“. Denn wie auf einer klassischen „Heldenreise“ gelte es, Widerstände und Widersacher zu überwinden. Die „Medienfrauen NRW“ finden seit 2010  statt und werden vom...

Neuer Service: Handyparken in Dinslaken - Testlauf über vier Jahre

Dinslaken. In Kooperation mit dem Verein Smartparking führt die Stadt vorläufig das sogenannte Handyparken ein. Bürger, die das neue System in Dinslaken künftig nutzen wollen, können ihre Parkgebühren per Smartphone-App, SMS, Anruf oder auch direkt über das Navigationssystem ausgewählter Fahrzeughersteller bezahlen. Die Möglichkeit soll in der ersten Hälfte des nächsten Jahres realisiert werden. Der Stadtrat hatte die...

Freier Galopp für alle Pferde ? Sind wir auf Waldwegen bald nicht mehr sicher ?

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Der Revierförster Zimmermann von der Unteren Forstbehörde ist dagegen und Monheim auch, selbst Langenfeld bekundet den Anspruch der Reiterei, immer mehr Spazierwege für Pferd und Reiter freizugeben, mit Kopfschütteln. Im Knipprather Wald möchte man möglichst kreuz und quer reiten können, die vorhandenen Reitwege reichen angeblich nicht. Und auch im Galkhausener Wald herrscht angeblich auf den Reitwegen Gedränge und wenn...

2 Bilder

BAMH weist Kritik des Kulturrats zurück

BAMH weist Kritik des Kulturrats zurückdes Kulturausschusses in der Sitzung vom 14.3.2017, auf den der Kulturrat offenbar Bezug nimmt, gehalten. Darin wurden lediglich drei „essentials“ festgelegt, nämlich Verzicht auf Schließung des Kunstmuseums, der Stadtteilbüchereien und einer pauschalen Kürzung des Kulturhaushalts. Das Theater an der Ruhr als Eigenbetrieb gehörte demnach offenbar auch für den Kulturausschuss nicht zu den...

2 Bilder

A40-Ausbau soll 2022 starten — Anwohner machen sich Sorgen

Von RuhrText Die A40 soll zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg und der Anschlussstelle Essen-Frohnhausen von vier auf sechs Streifen ausgebaut werden. Etwa 300 Besucher nutzten am Montagabend die Möglichkeit, sich von der Maßnahme, die der Landesbetrieb Straßenbau NRW durchführen wird, in einer Bürger-Informationsveranstaltung in der Aula der Gustav-Heinemann-Schule ein Bild zu machen. Frank Hinterlandt,...

25 Bilder

Kurz vor dem Weihnachtsgeschäft: Blick in die Hallen von Amazon Dortmund

Nach einem Jahr Bauzeit auf der Westfalenhütte in Dortmund eröffnete im Oktober 2017 das Logistikzentrum von Amazon. Es übernimmt die zentrale Funktion im europäischen Logistiknetzwerk den Online-Händlers. Zentral angelieferte Waren werden gebündelt umverteilt an andere Amazon-Zentren in Europa.

33 Bilder

"Room with a View!" 8

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | vor 4 Tagen

Bochum: Wattenscheid | Zimmer mit Aussicht! ;-) Aktuelle Bildergalerie von den Abrissarbeiten des Hotels am Südpark vom 14.11.2017 - siehe auch Beitrag vom 21.10.2017. hier klicken Alle Fotos: Rainer Bresslein

1 Bild

CDU-Fraktion unterstützt Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Die CDU-Fraktion hält die Kritik an der Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH gegenüber Flüchtlingen für unbegründet. Stattdessen sieht sie hierin einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in die Stadtgesellschaft. Dazu Hans-Peter Huch, CDU-Ratsherr und Mitglied im Aufsichtsrat der Allbau GmbH: „Es gehört zur Aufgabe der Allbau GmbH ihr Handeln und ihre strategische Ausrichtung regelmäßig zu überprüfen, um...

1 Bild

Wie geht es weiter mit der GSWS?

Britta Kruse
Britta Kruse | Gevelsberg | vor 4 Tagen

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte die Werbegemeinschaft eingeladen: Ob es an der Urlaubszeit oder an mangelndem Interesse trotz des brisanten Themas lag - nur 22 Stimmberechtigte gab es bei der Veranstaltung im Saal der Sparkasse. Die Werbegemeinschafts-Vorsitzende Daniela Weithe wollte ein Meinungsbild einholen zum Zwischenbericht der Strukturkommission "Strategische Neuausrichtung der GSWS...

1 Bild

Bas trifft Bas bei Aktionswoche der SPD-Fraktion

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | vor 4 Tagen

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte noch stärker das Gespräch mit den Menschen suchen und sie besser an der Politik beteiligen. Zum Auftakt der bundesweiten Aktionswoche „SPD-Fraktion im Dialog“ hat die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas heute mit ihrem Gesprächsformat „WIR MÜSSEN REDEN” die Geschäftsstelle des Pflegedienstes Bas in der Innenstadt besucht. Namensvetterin Hatice Bas und ihr Team hatten Bärbel...

Spilker: Wohnungsbau geplant! 4

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Essen-Nord | Die FDP Fraktion hält an Wohnbebauungsplänen für die ehemalige Sportanlage Bamlerstr. fest. Nachdem in letzter Zeit immer wieder von Anwohnern die Errichtung von Parkplätzen auf dem ehemaligen Sportplatz und Asylstandortfläche als Dauerlösung thematisiert worden ist, stellt Thomas Spilker, baupolitischer Sprecher der FDP Fraktion klar, dass das Gelände an der Bamlerstr, heute Bertold Beitz Boulevard, ab dem Herbst 2019 mit...

Sitzung der Eickeler Bezirksvertretung

Herne: Sud-und Treberhaus | Am Donnerstag, 16. November, tritt um 16 Uhr im Bürgersaal des Sud- und Treberhauses am Eickeler Markt die Bezirksvertretung Eickel zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung für die öffentliche Sitzung stehen unter anderem ein Sachstandsbericht zur Siedlungskultur in Quartieren des Ruhrgebiets, Änderungen im Herner Ortsrecht sowie Anfragen. Tagesordnung und Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem...

1 Bild

Daumen runter: Befragung am Bahnhof - Vor allem problematisch: Parkplatzsituation

„Ich lasse mich bringen, weil ich keinen Stellplatz finde.“ „Die Parkplatzsituation am Bahnhof ist katastrophal.“ „Ich komme extra 40 Minuten früher.“ „Die Verkehrsführung ist sogar richtig gefährlich.“ Das sind nur einige der Aussagen, die Mitarbeiter der Dinslakener Stadtverwaltung bei einer Pendlerbefragung am Bahnhof zu hören bekamen. Dinslaken. Insgesamt gab es für die jetzige Parkplatzsituation mehrheitlich einen...

1 Bild

CDU spricht sich für die Gründung einer Kinderfeuerwehr aus

Im Februar 2017 beauftragte der Ausschuss für Soziales und Ordnung auf Antragsinitiative der CDU die Stadtverwaltung zur Konzeptionierung einer Kinderfeuerwehr. Nun wurde beim vergangenen Ausschuss für Soziales und Ordnung am 8. November das Konzept für deine Kinderfeuerwehr von der Verwaltung und Vertretern der Langenfelder Feuerwehr vorgestellt. Das Konzept sieht vor, dass zunächst bis zu 14 Kindern im Alter zwischen 6-12...

1 Bild

NRW-Landesehrenpreis: Zwei Unternehmen aus dem Landkreis Mettmann ausgezeichnet

Horst-Peter Nauen
Horst-Peter Nauen | Hilden | vor 4 Tagen

Zwei Unternehmen aus dem Landkreis Mettmann sind von Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking mit dem "Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW 2017" ausgezeichnet worden. Der "Landesehrenpreis für Lebensmittel des Landes Nordrhein-Westfalen" wird jährlich durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. Ministerin Schulze Föcking gratulierte...

1 Bild

Umweltfachleute zu Besuch

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | vor 4 Tagen

Umweltfachleute aus den Partnerstädten Middlesbrough und Saporishja waren jetzt zu Gast in Oberhausen. Auf Einladung des Büros für Interkultur sind aus der Ukraine Valeri Edeliev (Stellveretreter des Oberbürgermeisters), Glib Zolotariov (Leiter des Umweltamtes) nach Oberhausen gekommen sowie Dr. Mark Fishpool (Middlesbrough Environment City) und Dr. Tracey Crosbie (Teeside Universitiy). Gemeinsam mit ihrem deutschen...

1 Bild

SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für weitere Entlastung der Kommunen ein

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | vor 4 Tagen

Der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes reagiert auf eine Stellungnahme von Stadtkämmerer Willi Loeven zur Erhöhung der Grundsteuer (WAZ Bottrop vom 13. November). Die Grundlagen dafür seien in Bund und Land gelegt worden, so Loeven. Michael Gerdes: „Wir müssen sicherstellen, dass unsere Städte und Gemeinden so gut aufgestellt sind, dass sie nicht mehr vor der Situation stehen, zwischen einer Erhöhung der...