Ratgeber

1 Bild

Weltschlaganfalltag: „Time is brain“

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski aus Castrop-Rauxel | vor 42 Minuten

Am 29. Oktober war Weltschlaganfalltag. Genau eine Woche später, am Mittwoch (5. November) um 16 Uhr lädt die Klinik für Neurologie am Evangelischen Krankenhaus zu einer Vortragsveranstaltung und einem Risiko-Check in die Kapelle des EvK, Grutholzallee 21, ein. Die Zahlen sind respekteinflößend: 270.000 Menschen deutschlandweit erleiden jedes Jahr einen Schlaganfall. Rund 600 Patienten werden alljährlich im Evangelischen...

Einbrecher: Vorbeugung zahlt sich aus

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski aus Castrop-Rauxel | vor 47 Minuten

Mit dem Herbst werden die Tage wieder kürzer. Für Einbrecher ist es die Gelegenheit, sich im Schutze der Dunkelheit Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen. Absoluten Schutz gibt es nicht. Aber man kann das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden, deutlich senken. „Letztes Jahr hatten wir in Castrop-Rauxel 227 Wohnungseinbrüche“, berichtet Ramona Hörst, Pressesprecherin der Polizei im Kreis Recklinghausen. Zu diesen Einbrüchen...

WAZ.Wissen: Hart, aber unfair?

Christian Kolb
Christian Kolb aus Essen-Steele | vor 11 Stunden, 44 Minuten

Essen: Haus der Technik | In einem provokanten Vortrag gab Professor Dr. Jens Weidner seinem Publikum im Haus der Technik in Essen Anregungen für den beruflichen Erfolg. Eindringlich warnte er davor, in eine Schäfchen-Rolle zu geraten. Vielmehr gelte es, die Spielregeln zu durchschauen, unfaires Verhalten transparent zu machen und sich mit dem Handwerkszeug zur Selbstbehauptung zu wappnen. In seinem humorvollen Vortrag präsentierte Aggressionsexperte...

1 Bild

Heute ist eine Kleverin (43) drauf reingefallen: Polizei warnt vor "Hokuspokus-Trick" 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | vor 13 Stunden, 28 Minuten

Kleve: Große Straße | Am Donnerstag (30. Oktober 2014) gegen 11 Uhr traf eine 43-jährige Frau aus Kleve in der Fußgängerzone der Große Straße auf zwei Frauen, die sie auf Russisch ansprachen. Die gutgläubige 43-Jährige unterhielt sich mit den beiden Frauen. Diese setzten die Kleverin verbal mehr und mehr unter Druck und entlockten ihr letztlich mit dem sogenannten "Hokuspokus-Trick" eine größere Bargeldsumme sowie ihren Schmuck. Die...

1 Bild

Besinnliches von Martin Funda: "Alles hat seine Zeit" 1

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 15 Stunden, 8 Minuten

„Alles hat seine Zeit“ – einer der bekanntesten Texte aus der Bibel (Prediger 3). Und es folgt eine Aufzählung von Gegensätzen: weinen, lachen, schweigen, reden, geboren werden, sterben. Alles hat seine Zeit bedeutet auch, dass alles seine Zeit braucht. Manchem müssen wir Zeit lassen. Wir können zwar versuchen, alles immer schneller zu schaffen: Abitur in acht Jahren, Poweryoga, Gas geben – aber dem Menschen wird man so...

Ja, Ist denn heut´ schon wieder Weihnachten? 8

Joachim H. Hartung
Joachim H. Hartung aus Monheim am Rhein | vor 15 Stunden, 41 Minuten

Wer hat´s gesagt, zumindest auf bajuwarisch? Genau, die Lichtgestalt des Deutschen Fussballes. Unser Franz. Unser Franz Beckenbauer.Ich habe auch schon mal meine persönliche Weihnachtskarte mit Wünschen an gute Freunde, Bekannte und ehemalige Geschäftspartner formuliert. Zumal es ja auch schon beim Lieblingsdiscounter mit den 4 Buchstaben kräftig im Mittelteilregal zwischen Obst und Nudeln klappert mit Weihnachtsgebäck,...

2 Bilder

Allerheiligen-Café und Trödelmarkt der Husener Pfadfinder

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 16 Stunden, 15 Minuten

Dortmund: Canisius-Haus | Am Samstag, 1. November, von 14 bis 18 Uhr findet im Canisius-Gemeindehaus der Husener Kirchengemeinde St. Petrus Canisius, Kühlkamp 11, wieder das Allerheiligencafé statt. Die St.-Georgs-Pfadfinder der Gemeinde bieten ein leckeres Kuchenbüfett an. Der Erlös des Cafés kommt der Jugendarbeit der Pfadfinder zugute. Zudem wird in diesem Jahr im Zuge eines Stufenprojektes der Wölflinge für einen guten Zweck getrödelt. Der...

Herbst und Winterbasar "Alles rund ums Kind" in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 16 Stunden, 22 Minuten

Dortmund: St.-Joseph-Gemeindehaus | Der Elternrat des katholischen Kindergartens St. Joseph lädt zum Herbst- und Winterbasar „Alles rund ums Kind“ am Sonntag, 2. November von 11 bis 14 Uhr ins St.-Joseph-Gemeindehaus, Asselner Hellweg 86 a, ein. Neben dem Trödelmarkt gibt es hausgemachte Kuchen und Torten sowie heißen Kakao, Kaffee und Leckeres vom Grill. Infos und Anmeldung zum Verkauf bei Frau Milverstaedt, Tel. 2298788, Mail:...

1 Bild

AWO Körne/Wambel bietet Infos in Sachen Patientenverfügung und Betreuungsrecht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 16 Stunden, 27 Minuten

Dortmund: Aula der Libori-Grundschule | Am Dienstag, 4. November, um 14 Uhr lädt die AWO Körne/Wambel zum Vortrag über die Patientenverfügung und das Betreuungsrecht und die entsprechenden neuen Gesetze ein. Referentin in der Aula der Körner Libori-Grundschule, Paderborner Str. 109, ist Frau Drescher. Interessierte Gäste sind willkommen.

1 Bild

Gespräche mit Trauernden im Brackeler Franz-Stock-Haus

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 16 Stunden, 37 Minuten

Dortmund: Franz-Stock-Haus | Mit gleich gesinnten Menschen, die durch Trauer persönlich betroffen sind, wollen Gemeindereferentin Angelika von Kölln im Pastoralen Raum Dortmund-Ost und Gabriele Kniesburges, Seelsorgerin im Knappschaftskrankenhaus, bei zwei „Gesprächsabenden für Trauernde“ im Brackeler Franz-Stock-Haus, Flughafenstr. 56, ins Gespräch kommen. Termine sind an den kommenden Montagen 3. und 10. November jeweils ab 19 Uhr.

1 Bild

Kostenlose Kosmetiktipps für Krebs-Patientinnen in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 16 Stunden, 46 Minuten

Dortmund: Praxis für Radiologie und Strahlentherapie Prof. Uhlenbrock und Partner | Hilfe zur Selbsthilfe in Form eines kostenfreien Kosmetikseminars des Programms „look good feel better“ bietet DKMS Life interessierten Krebs-Patientinnen am Mittwoch, 12. November, um 13.30 Uhr in der Praxis für Radiologie und Strahlentherapie Prof. Uhlenbrock und Partner im Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Am Knappschaftskrankenhaus 1, in Brackel an. Information und Anmeldung vor Ort bei Sabine Nolte, Tel. 545 26 73. -...

1 Bild

Dieter Rohrbeck informiert in Kurl über Neuerungen im Verkehrsrecht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 17 Stunden

Dortmund: Johanneshaus | Rechtsanwalt Dieter Rohrbeck, ansonsten bei der Kurler Kolpingsfamilie St. Johannes Baptista für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, informiert am Freitag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr im Johanneshaus an der Werimboldstraße unter der Fragestellung „Geblitzt, was nun?“ über das Verkehrsrecht, speziell über die Änderungen des Fahreignungsregisters und des Bußgeldkatalogs.

1 Bild

Sprechstunden für Senioren im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 17 Stunden, 8 Minuten

Dortmund: ZWAR-Begegnungszentrum Südost/Gartenstadt | Elisabeth Brand und Wilhelm Tebbe – beide sind Mitglieder des Dortmunder Seniorenbeirats und vertreteten den Stadtbezirk Innenstadt-Ost – laden am Montag, 3. November, zu Bürger-Sprechstunden im Dortmunder Osten ein. Zunächst stehen Brand und Tebbe von 9.30 bis 11 Uhr interessierten Senioren im ZWAR-Begegnungszentrum Südost, Geßlerstr. 15-17, in der nördlichen Gartenstadt Rede und Antwort, nachmittags dann von 14 bis 15...

1 Bild

Notdienste vom 30. Oktober bis 4. November

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt aus Lünen | vor 17 Stunden, 17 Minuten

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- bzw. feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Lünen werden Sie fündig. Wir listen aktuell alle wichtigen Notfallnummern auf. ZENTRALER NOTDIENST für Hausärzte, Augenärzte, HNO-Ärzte und Kinderärzte: Tel. 0180 / 50 44 100 Mi und Fr 13 bis 8 Uhr; Do 18 bis 8 Uhr;...

1 Bild

Sprechtag für Gewaltopfer im Versorgungsamt in Körne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 17 Stunden, 18 Minuten

Dortmund: Versorgungsamt Dortmund/Bochum/Hagen | Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet am Montag, 3. November, von 9 bis 12 Uhr einen Sprechtag für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten an im Gemeinsamen Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum, Hagen, Untere Brinkstr. 80, in Körne. Ein LWL-Team steht den Betroffenen für Fragen rund um das soziale Entschädigungsrecht einschließlich der Kriegsopferfürsorge zur Verfügung. Ein weiterer Sprechtag in dem...

Medizinvortrag: Oberarzt des Marien-Hospitals stellt Diagnostik und Behandlungswege bei Hämorrhoiden vor

Gerd Heiming
Gerd Heiming aus Wesel | vor 17 Stunden, 25 Minuten

Wesel: Haus der Gesundheit | „Operative Therapie bei Hämorrhoiden“ ist der Titel eines Vortrags von Dr. Dieter Telker, leitender Oberarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie im Marien-Hospital, am Montag, 17. November, 19 Uhr, im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Str. 2). Zum Inhalt: Viele kennen sie, sprechen aber nicht darüber: In Deutschland haben ca. 40 Prozent der Menschen Hämorrhoiden. Weil die Erkrankung häufig...

Medizinvortrag: Chefarzt des Marien-Hospitals erläutert die Notfallversorgung von Patienten mit akutem Brustschmerz

Gerd Heiming
Gerd Heiming aus Wesel | vor 17 Stunden, 27 Minuten

Wesel: Haus der Gesundheit | Im Februar 2010 wurde im Marien-Hospital eine sogenannte Chest Pain Unit – zu Deutsch „Brustschmerz-Einheit“ – von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie offiziell zertifiziert. Gemeint ist damit eine Diagnostik- und Therapieeinheit zur sofortigen Versorgung von Notfallpatienten, die an akutem Brustschmerz leiden. Bei diesen Patienten besteht immer der dringende Verdacht, dass ein Herzinfarkt besteht oder eine seltenere,...

„Ich habe Darm“: Medizinvortrag des Marien-Hospitals zu Krankheitsbildern und Behandlungsmöglichkeiten

Gerd Heiming
Gerd Heiming aus Wesel | vor 17 Stunden, 29 Minuten

Wesel: Haus der Gesundheit | „Ich habe Darm“ ist der Titel eines Vortrags von Dr. Max Brandt, stv. Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II im Marien-Hospital, am Montag, 10. November, 19 Uhr, im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Str. 2). Zum Inhalt: „Ich habe Darm" – hier leidet ein Mensch unter Beschwerden, die er auf eine Fehlfunktion oder Erkrankung des Darmes bezieht. Solche Beschwerden können unterschiedliche Qualitäten...

1 Bild

Pralinen und Plätzchen für den Adventsteller

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner aus Wesel | vor 17 Stunden, 33 Minuten

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Kurs 334-015 Am Montag, 17. November, 18.00 Uhr werden im Kath. Bildungsforum, Martinistraße 9, unter Leitung der Konditormeisterin Eleonore Langer interessante Pralinen- und Plätzchenrezepte vor- und hergestellt. Die Kursgebühr beträgt 25,75 € inkl. 13,00 € Lebensmittelkosten. Bitte Vorratsdosen mitbringen, um die Pralinen zu verpacken. Anmeldung bis 10. November: Kath. Bildungsforum oder http://www.kbf-wesel.de

1 Bild

Die Stadtbibliothek wird 80

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Bottrop | vor 17 Stunden, 37 Minuten

„Leselust“ so das Motto der Veranstaltungsreihe, mit der die Stadtbibliothek Bottrop vom 7. bis zum 16. Dezember mit ihren Lesern ihr 80-jähriges Bestehen feiern möchte. In der „Lebendigen Bibliothek“, wie die Stadtbücherei inzwischen heißt, wird es zum Jubiläum keine riesengroße Auftaktveranstaltung geben, denn: „Wir möchten das, was wir haben, direkt an die Leser weiter geben“, so Eveline Siegert, die selbst seit dem...

1 Bild

Auch zu Halloween ist nicht alles erlaubt

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 18 Stunden, vor 1 Minute

Gladbeck: Stadtgebiet | Am Freitagabend, 31. Oktober, ziehen auch in Gladbeck wieder Kinder und Jugendliche von Haus zu Haus und erbitten mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ Süßigkeiten. Damit Halloween aber für alle ein fröhliches Fest bleibt, bittet die Stadtverwaltung Gladbeck, einige „Spielregeln“ zu beachten. „Kinder und Jugendliche sollten es mit den Scherzen nicht übertreiben. Rohe Eier oder sonstigen Unrat an Häuser zu werfen, ist eine...

1 Bild

Weltspartag am heutigen 30. Oktober 2014

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | vor 18 Stunden, 20 Minuten

Am 30. Oktober 2014 ist in Deutschland Weltspartag. Auch viele Volksbanken, Raiffeisenbanken, Sparkassen und andere Kreditinstitute begehen den Weltspartag mit Veranstaltungen und Aktionen, die Kindern das Sparen spielerisch und erlebnisreich vermitteln. Gemeinsam mit ihren Eltern können die Kinder am Weltspartag ihr Sparschwein zur Bank bringen und ihr gesammeltes Geld auf ein erstes Jugendkonto einzahlen. Oftmals werden...

1 Bild

Einkaufsgutscheine und Freikarten für die "Mode Heim Handwerk"-Messe gewinnen! 3

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 18 Stunden, 35 Minuten

Essen: Messe Essen | In Zusammenarbeit mit der Messe Essen verlosen wir 8 x 2 Freikarten und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 600 Euro für die Messe „Mode Heim Handwerk“, die ihre Tore vom 8. bis zum 16. November öffnet. Wer unter den Gewinnern von 8 x 2 Freikarten sein möchte und einen der Einkaufsgutscheine über 100 Euro, 200 Euro und 300 Euro gewinnen möchte, der braucht nur den unten stehenden Botton anklicken. Die Gewinner werden...

1 Bild

Anmeldungen für das neue Schuljahr

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City | vor 18 Stunden, 42 Minuten

Die Anmeldewoche für Grundschulkinder läuft vom 3. bis zum 7. November. Die Schulverwaltung erwartet zum neuen Schuljahr rund 4850 neue Schulkinder. Für das Schuljahr 2015/16 gilt: Alle Kinder, die im vom Zeitraum 1. Oktober 2008 bis zum 30. September 2009 geboren wurden, werden schulpflichtig. Die Dortmunder Eltern können die Grundschule für ihr Kind frei wählen. Ein Aufnahmeanspruch besteht aber nur für die...

1 Bild

Landesförderung noch bis zum 5.11.2014

Johannes Spruth
Johannes Spruth aus Arnsberg | vor 19 Stunden, vor 1 Minute

Arnsberg: Verbraucherzentrale | Das Land NRW fördert im Programm progres.nrw u.a. Lüftungsanlagen, Biomasseheizungen in Verbindung mit solarthermischen Anlagen, solarthermische Anlagen allein. Wegen der Haushaltssperre 2014 konnten seit 1. Juli keine Anträge bewilligt werden. Es tritt nun ein Erlass in Kraft, in dem den Antragstellern der sog. förderunschädliche vorzeitige Maßnahmenbeginn genehmigt wird. Alle, die gemäß der Richtlinie progres.nrw 2014...