1. / 2. Juni 2013: Erdbeerfest 2013 im Bunten Haus Recklinghausen

Wann? 02.06.2013 12:00 Uhr

Wo? Buntes Haus, Oerweg 19, 45657 Recklinghausen DE
Anzeige
Recklinghausen: Buntes Haus |

Gastkünstler und Offene Ateliers im Bunten Haus

wieder mit Aufhänge-Party und Mitmach-Galerie beim Erdbeerfest am 1./2.Juni 2013

Es wird wieder bunt!

Das Erdbeerfest im Bunten Haus ist ein Platz für vielfältige Begegnungen zwischen Künstlern und Kunstinteressierten.

Die Künstler des Bunten Hauses öffnen ihre Ateliers:
- Katja Kasyanov (Malerei, Öl)
- Katharina Kumeko (Malerei, Zeichnungen und Texte)
- Otto Edel (Malerei, Grafik, Wandmalerei)
- Ute Edel (Keramik)

Und als Gastkünstler sind diesmal eingeladen:
- Susanne Dierich, Recklinghausen (Malerei, Aquarell)
- Kathrin Edel, Gerlachsheim (Malerei, Acryl)
- Eberhardt Fütterer, Recklinghausen (Skulpturen)
- Walter Hoppe, Herten (Malerei)
- Jomo Kybelka, Recklinghausen (Malerei)
- Maik Meister, Recklinghausen (Fotografie)
- Bernd Ranke, Dortmund (Schmuckdesign)
- Franz-Josef Schöller, Marl (Fotografik)

Eberhardt Fütterer wird die Ausstellung mit musikalischen Einlagen auf dem Didgeridoo begleiten.

Spontan können weitere Kunstschaffende in der Mitmach-Galerie eigene Werke ausstellen. (Einige Kreative haben sich allerdings auch hier schon angekündigt, z.B. Samira Klaho (Keramik und Fotografie) und Christa Momberg (Malerei) aus Recklinghausen sowie Karin Egelbrecht (Malerei) aus Herten). Wir sind gespannt auf neue Entdeckungen ...!

Außerdem immer zu sehen im Bunten Haus ist eine Sammlung von Werken aus Berlin und Brandenburg. Dazu gehören unterdessen Skulpturen von Steffen Böttger aus Fürstenwalde, Zeichnungen und Malerei von Wolfgang Arnold aus Altlandsberg sowie Malerei und Grafiken von Werner E. Hoffmann, Thomas Lünser, Martin Stelzig und Edgar Tausch aus Berlin.

Viel Platz und Gelegenheiten also auf zwei bunten Etagen, drinnen und draußen, Kunst und Kunsthandwerk zu entdecken und zu erleben, sich auszutauschen und bei Erdbeerkuchen und Kaffee ins Gespräch zu kommen. Eine kleine Mitmach-Aktion ist auch geplant, bei der die Gäste sich mit kleinen Spuren im Haus (in Form von Keramik) verewigen können und so handfest am Wachstum der bunten Gemeinschaft teilhaben.

Die Aufhänge-Party am Samstag!

Wer liebt diese besondere Atmosphäre? Am Samstag ab 14 Uhr öffnen wir unsere Ateliers und die Gastkünstler tragen ihre Werke ins Haus. Da wird Neues direkt aus der Luftpolsterfolie begutachtet und mit dem Nagel zwischen den Zähnen die jüngste Entwicklung diskutiert. Und wenn alles geschafft ist oder man mal eine Pause braucht, ist auch einfach Platz zum Klönen. Für die Gemütlichkeit sorgt das ungezwungene Ambiente selbst, und auch jeder Interessierte, der gerne den ersten Blick auf etwas Neues erhascht oder einfach etwas direkter mit dabei sein will, ist herzlich eingeladen! Für das leibliche Wohl sorgt an diesem Tage jeder, der eben einfach etwas mitbringt.

Mitmach-Galerie - Hier ist Spontanität gefragt!

Mitgebrachte Werke finden ihr Publikum für ein Sommerwochenende.
- Ausstellung und Aufhängung sofort an Ort und Stelle
- Anlieferung und Abholung jederzeit während der Ausstellungszeit
- spontan und ohne Anmeldung
- Kostenbeteiligung für Aufhängung, Beschilderung und Werbung 5,-EUR für zwei Tage
- keine zusätzlichen Kosten bei Vermittlung oder Verkauf

www.ateliers-recklinghausen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.