Auch das 8. Kunstkaufhaus auf Erfolgskurs

Anzeige
Recklinghausen: 1a - Aktionsraum für Kunst und Design |

Kunst als Ware im Regal, zum Kaufen, zum Stöbern und Betrachten, zum Erleben, Kennenlernen und Genießen - Das ist das Konzept des jährlichen, temporären Kunstkaufhauses KUNST.ZEIT in Recklinghausen. Jeweils vom 1. Adventssamstag bis zum Heiligen Abend können im „1a - Aktionsraum für Kunst und Design“ (Am Steintor 1a, Recklinghausen) Originale (Bilder, Skulpturen, Objekte etc) von 100 ausgewählten Künstler/innen aus dem Ruhrgebeit und dem Rheinland erworben werden. Die Regel ist: Keines der Bilder darf teurer als 1000 EUR sein.

Aus dem Vest Recklinghausen sind ungefähr ein Fünftel der aisgewählten Künstler/innen, wie z.b. Verena Kuhlmann, Markus Jöhring, Ulrike Speckmann, Gitte Becker - um nur einige zu nennen. Das Kunstkaufhaus gibt bis zum Ende der Weihnachtszeit die Chance bezahlbare Kunst zu erwerben. Da dies in diesem Jahr - aufgrund vielfältiger Presse-, Rundfunk- und auch Fernsehberichte bereits mehr Käufer getan haben als im Vorjahr hat sich Kulturmanager Guido Röcken als Veranstalter entschieden von Freitag dem 13. bis Freitag den 20. Dezember zehn Prozent der Umsätze an einen sozialen Zweck zu spenden. Das ersetzt in diesem Jahr die sonst angebotenen Kunstwundertüten, mit deren Verkauf jeweils 500 EUR gespendet werden konnten. Näheres zum Kunstkaufhaus findet sich im Internet unter www.kunstzeit-ruhr.de. Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 10.30 bis 18 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.