Bundesverdienstkreuz für Dr. Jürgen Schwark

Anzeige
Dr. Jürgen Schwark bei der Verleihung. Foto: Kreisverwaltung Recklinghausen
Sein praktisches Handeln habe aktiv zur Gestaltung einer sozialen und toleranten Gesellschaft beigetragen, sein Engagement zu einem Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen in seiner Gemeinde und in der Stadt geführt. Das betonte Landrat Cay Süberkrüb in seiner Laudatio, als er im Namen des Bundespräsidenten Dr. Jürgen Schwark aus Recklinghausen mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet hat.
„Seit 1976 ist Herr Dr. Schwark Mitglied der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Recklinghausen e.V. und mit einer Unterbrechung von sechs Jahren übt er seit 1980 die Funktion des geschäftsführenden Vorstands aus. Zudem engagiert er sich intensiv für die Jüdische Kultusgemeinde und die Christlich-Islamische Arbeitsgemeinschaft Recklinghausen. Zu seinen Stärken zählen sein sensibler Umgang mit religiösen Fragen und sein diplomatisches Verhandlungsgeschick. Er bringt sich aktiv ein bei der Durchführung von Benefiz-Konzerten, engagiert sich für die Woche der Brüderlichkeit, den jährlichen Gedenktag der Kristallnacht, Friedhof-Gedenktage, Kirchenkonzerte, Synagogenmusik und das "interreligiöse Gebet" mit Vertretungen christlicher, islamischer und jüdischer Gemeinden“, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung.
Der Landrat hob hervor, dass es dem studierten und promovierten evangelischen Theologen stets ein Wunsch gewesen sei, Brücken zu bauen - für Informationsaustausch, Toleranz und Achtung unterschiedlicher Gruppen untereinander.
Dr. Jürgen Schwark ist 72 Jahre alt, verheiratet und hat vier Kinder. Bis 2004 war er Pfarrer an der Johanneskirche in Recklinghausen.
Musikalisch untermalt wurde die Ordensverleihung mit Beiträgen auf dem Cello durch einen Sohn der Familie, den studierten Dirigenten und Barockcellisten Roland Schwark.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.