Zum Beitrag
2 von 4

Eröffnungsfilm: Die Komödie "Ein Dorf sieht schwarz" läuft Ende April in den deutschen Kinos an - beim Recklinghäuser Filmfestival ist sie bereits am Mittwoch (15. März, zu sehen. Der Film spieIt im Jahr 1975. Ein Arzt aus dem Kongo nimmt einen Job im Norden Frankreichs an und zieht mit seiner Familie ein ein kleines Kaff.

(Foto: Mars Film)
Bild 2 von 4 aus Beitrag: Wenn Teenies zu Terroristen werden: 8. Filmfestival Recklinghausen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.