Fotostrecke: Interessante Musik-Veranstaltungen der letzten Woche in der Region

Anzeige

Die irische Band "U2" war nicht dabei, aber es lohnt sich "eingefahrene Gleise" zu verlassen, also sich auf Umwegen von "unbekannten" Musikern und Events überraschen zu lassen.

Donnerstags lädt die Jazzinitiative RE in die Altstadtschmiede zum Konzert ein. Hier ALEX CONTI mit Hausband unter der Leitung von INGO MARMULLA und anschließender Session.
Die WANNER MONDNÄCHTE präsentierten die QUEEN REVIVAL BAND.
Beim Kunstmarkt im Schloßpark Herten über Pfingsten kam die Musik nicht zu kurz: INGO MARMULLA & BAND, Georg Göbel-Jakobi (besser bekannt als OZZY OSTERMANN bei Herbert Knebel), ROLAND BERENS, CHRISTIAN HAMMER waren u.a. hier vertreten. Die CATBUSH BLUEMEN und DIETER WILMS & FRIENDS setzten sich aus bekannten Musikern zusammen, die man auch zur Bluessession im KATZENBUSCH treffen kann.
In der Westfalenhalle in Dortmund: DEEP PURPLE (Mark IX?) auf "The Long Goodbye"-Tour mit MONSTER TRUCK als Vorgruppe.
Insgesamt wohl Musik-Erlebnisse, die sich lohnen im Bild festgehalten zu haben und Erinnerungen daran nicht wie Seifenblasen zerplatzen ...
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.