"Immer ist was..."

Anzeige
Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Kabarettabend mit Kai Magnus Sting ins Ruhrfestspielhaus verlegt. (Foto: Veranstalter)

Aufgrund der großen Nachfrage wurde der für den 10. März in der Altstadtschmiede geplante Kabarettabend mit Kai Magnus Sting auf den 12. März ins Ruhrfestspielhaus verlegt. Kai Magnus Sting wird um 20 Uhr mit seinem Programm "Immer ist was, weil sonst wär ja nix!" auf der Hinterbühne auftreten.

Kai Magnus Sting durchlebt in seinem neuen Programm die großen und kleinen Katastrophen des Alltags, die wir alle kennen: Immer ist was mit der Familie! Immer ist was mit den Nachbarn! Immer ist was im Büro! Nie geht alles glatt. Und das ist auch gut so.

Aberwitzige Geschichten

Wie der Mensch das alles meistert, weiß Kai Magnus Sting natürlich auch nicht. Aber während man ihm laut lachend von einem Desaster zur nächsten Misere folgt, freut man sich fast schon ein wenig über jedes neue Unheil, das ihn ereilt. Weil Kai Magnus Sting die Gabe hat, die aberwitzigsten Geschichten zu erzählen. Denn sonst wär ja nix.
Eintrittskarten kosten 14 Euro und sind unter der Hotline 0209/1477999 sowie unter www.imVorverkauf.de erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.