Internationale Orgelmatinee: Cindy Castillo spielt Spätwerk von Bach

Anzeige
Die Basilika-Organistin Cindy Castillo. (Foto: F. Dubois)
Johann Sebastian Bach schuf mehrere Meilensteine, die die Musikgeschichte nachhaltig beeinflussen sollten. Eines davon ist "Das musikalische Opfer", ein Spätwerk, das nach einem Besuch des königlich-preußischen Hofes in Potsdam entstand und Friedrich dem Großen gewidmet wurde.
Cindy Castillo, Basilika-Organistin aus Brüssel, wird das einstündige Werk auf der Klais-Orgel der Propsteikirche St. Peter in Recklinghausen darbieten. Seit einigen Jahren darf sie zu den Newcomern der Orgelszene gerechnet werden.

Im Rahmen der Internationalen Orgelmatineen ist sie zu Gast am Samstag, 6. August, um 12.05 Uhr. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.