Kultur auf dem Altstadtmarkt - Konzert und Schauspiel am ersten September-Wochenende

Anzeige
Meisterdetektiv Kalle Blomquist ist jeder Situation gewachsen und mit allen Wassern gewaschen. (Foto: Volker Beushausen)

Am ersten September-Wochenende kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Neben einem Konzert findet auf dem Recklinghäuser Altstadtmarkt ein Open-Air-Schauspiel statt. Beide Veranstaltungen sind kostenlos.

Open-Air-Konzert - die Zweite! Nach dem überwältigenden Erfolg von „Beethoven meets Filmmusik“ Ende August 2015 auf dem Altstadtmarkt Recklinghausen, beginnt auch die Jubiläums-Spielzeit 2016/17 wieder „umsonst und draußen“: Am Freitag, 2. September, laden GMD Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen um 19.30 Uhr zu einer musikalischen Begegnung unter freiem Himmel von Johannes Brahms mit New Wave und Synthie-Sound der 80er-Jahre. So kommen bei diesem Konzert Klassik-Liebhaber genauso auf ihre Kosten wie Freunde von Pop, Rock und Crossover.
Am Samstag, 3. September, wird um 15 Uhr "Meisterdetektiv Kalle Blomquist" von Eberhard Möboius nach Astrid Lindgren für Zuschauer ab sechs Jahren aufgeführt:
Meisterdetektiv Kalle Blomquist ist jeder Situation gewachsen und mit allen Wassern gewaschen. Doch in seinem schwedischen Kaff Kleinköping will so gar nichts passieren. Da denkt sich Kalle eben selber spannende Fälle aus, die es zu lösen gilt. Seine beiden Freunde Anders und Eva-Lotte belächeln ihn, bis plötzlich ein merkwürdiger Fremder ins Dorf kommt.
Kalles detektivischer Spürsinn kribbelt ihm sofort in der Nase und gemeinsam mit seinen Freunden spioniert er dem Verdächtigen hinterher. Eva-Lotte kann berichten, dass es sich bei der zwielichtigen Person um Onkel Einar, den Cousin ihrer Mutter handelt. Aber weshalb schleicht sich Onkel Einar nachts heimlich aus dem Haus und was hat es mit der alten Schlossruine auf sich? Gemeinsam versuchen die Freunde diesen kniffligen Fall mit Mut, Verstand und Ausdauer zu lösen - für Meisterdetektiv Kalle Blomquist freilich kein Problem!
Die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren zählt zu den bedeutendsten Geschichtenerzählern des 20. Jahrhunderts. Ihre literarischen Helden sind selbstbewusst, mutig, kreativ, mitfühlend und fabelhaft stark. Die fantasievollen Abenteuer von „Pippi Langstrumpf“, „Ronja Räubertochter“ oder „Michel aus Lönneberga“ machten sie zur bekanntesten Kinderbuchautorin der Welt.
Beide Veranstaltungen auf dem Recklinghäuser Altstadtmarkt sind kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.