Letzte Gelegenheit für "erleuchtete" Stadtführung

Anzeige
(Foto: Krusebild)

Nur noch zwei Tage dann endet die diesjährige Aktion „Recklinghausen leuchtet“. Wer noch nicht an einer Stadtführung teilgenommen hat, hat noch bis Samstag, 8. November, Gelegenheit dazu.

Heute finden die Stadtführungen nach der Rathausshow um 19.30 Uhr, 20 Uhr und 20.30 Uhr statt. Am Samstag stehen die elf Stadtführer zum letzten Mal am RWE-Infozelt für Interessierte bereit. Die Führungen starten zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Die Rundgänge sind so ausgelegt, dass die Besucher pünktlich um 20 Uhr zur letzten Rathausshow wieder auf dem Rathausplatz sind. Mit dem großen Abschlussfeuerwerk um 20.30 Uhr endet die neunte Auflage von „Recklinghausen leuchtet“.

Rund 7.000 Besucher nahmen in diesem Jahr wieder an den Stadtführungen teil. Insbesondere die frühen Führungen um 19 Uhr erfreuten sich großer Nachfrage. Die Besucher kommen von weit her nach Recklinghausen. Nur rund ein Drittel der Gäste kommt aus dem Kreis Recklinghausen, knapp zwei Drittel machen Besucher aus dem weiteren Ruhrgebiet und dem Münsterland aus. Einige Gäste kamen auch von weit her, beispielsweise aus Hamburg, Schleswig Holstein, Hessen und sogar aus Frankreich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.