Musikschullehrer Fabian Freesen gewinnt Gitarrenwettbewerb

Anzeige
Musikschullehrer Fabian Freesen. (Foto: Stadt RE)
Fabian Freesen hat als einer von 32 Teilnehmern aus 16 Nationen den internationalen Gitarrenwettbewerb Nordhorn gewonnen. Der 32-Jährige ist seit fünf Jahren Gitarrenlehrer an der Musikschule der Stadt Recklinghausen.
Nach einer ersten Ausscheidungsrunde konnte Freesen sich für das Finale mit vier weiteren Teilnehmern aus Finnland, Italien, Vietnam und Australien qualifizieren. Am Ende ging der Musikschullehrer als Sieger aus dem Wettbewerb und erhielt als Gewinn neben einer neuen Gitarre 1500 Euro und eine Tournee durch die Niederlande und Niedersachsen sowie eine CD-Produktion.
An der Musikschule der Stadt Recklinghausen leitet Freesen eine Gitarrenklasse und ist an der Leitung und Betreuung des Gitarrenensembles beteiligt.
„Wir alle freuen uns sehr für und mit Fabian Freesen“, sagt Musikschulleiter Stefan Prophet, „denn das unterstreicht auch die hohe künstlerische Kompetenz, die wir in den Reihen unseres Kollegiums haben.“
Für Freesen, der in Maastricht bei Prof. Carlo Marchione studierte und mit Auszeichnung abgeschlossen hat, ist dies nicht der erste Wettbewerbsgewinn. So konnte er bereits bei der International Guitar Competition Enschede einen ersten Preis erreichen und belegte zuletzt im Jahr 2014 den zweiten Platz beim Internationalen Wettbewerb in Daejeon in Korea.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.