Nostalgische Fahrt mit dem Dampfzug: Alte Eisenbahn hält auch in Recklinghausen

Anzeige
Der historische Dampfzug hält auch in Recklinghausen. Foto: privat
Wie bereits im letzten Jahr, veranstalten die Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland e.V. wieder Dampfzug-Sonderfahrten.

Der Dampfzug bringt die Fahrgäste am 24. Juni mit Zustieg in Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Rheinhausen, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Wanne-Eickel und Recklinghausen in historischen und bewirtschafteten Wagen der ersten und zweiten Klasse, gezogen von der bekannten Dampflok 01 150, im Eiltempo in Richtung Nordsee und natürlich zurück. Ausstiegsmöglichkeiten haben die Zuggäste in Papenburg - mit der Option, die Meyer Werft einschließlich Baudock zu besichtigen - oder in Emden mit seinen vielen bekannten Sehenswürdigkeiten.

Weitere Informationen zu Preisen und Zeiten unter Tel. 0160/6865240 oder im Internet unter www.eng-ev.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.