Philharmonie eröffnet Saison umsonst und draußen

Anzeige
Besser kann die Spielzeit für die Neue Philharmonie Westfalen garnicht anfangen. Etwa 4000 Musikbegeisterte Klasikfans und Liebhaber der 80er gaben sich auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen ein Stelldichein.
Die Sitzplätze vor der Bühne waren schon erweitert worden, reichten aber bei weitem nicht aus. Dazu kamen Tische und Bänke vor dem alten Karstadthaus. Hier gab es auch etwas zum essen und trinken.
Auf dem Programm standen an diesem Abend Werke von Brahms und Titel wie "Final Countdown" aus den 80gern
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.