Projekt „Schule und Verwaltung“

Anzeige
Schüler treffen auf Verwaltung. Foto: Stadt Recklinghausen
Bereits zum achten Mal ermöglicht die Stadt Schülern der Klassen acht und neun einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Verwaltung.

25 Schüler werden in den kommenden Monaten in ihrer Freizeit hinter die Kulissen verschiedener Verwaltungsbereiche schauen, darunter das Standesamt, die Lohnabrechnung, die Feuerwehr, der Radarwagen oder die Bücherei.

Die Auftakt-Veranstaltung des Projekts fand mit Schülern, Eltern, Lehrern und städtischen Auszubildenden im Rathaus statt. Betreut werden die Schüler von elf städtischen Auszubildenden, die auch den Projektablauf selbstständig erarbeiten. An dem Projekt nehmen die Maristen-Realschule, Bernard-Overberg-Realschule, Hauptschule Paulus-Canisius, Hauptschule an der Wasserbank und die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.