Rock, Pop und Akustik in der Altstadtschmiede

Anzeige
Pink Pony in Danger sind in der Altstadtschmiede zu Gast. Foto: privat
Morgen, Mittwoch, 12. April, ist wieder die Rock-Pop-Akustik-Session in der Altstadtschmiede, Kellerstraße 10. Um 20 Uhr eröffnen "Pink Pony in Danger" den Abend.

Ihre Musik ist eine seltene Mischung aus Folk, Country, Americana, Roots, Blues und Rock. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.