Sky du Mont: "Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen" - Interview

Anzeige
Am Dienstag, 19. April 2016, liest Sky du Mont um 19.30 Uhr auf Einladung der Volkshochschule Recklinghausen und der Buchhandlung Winkelmann im Ruhrfestspielhaus aus seinem neuen Buch "Steh ich jetzt unter Denkmalschutz? Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen". (Foto: Manfred Esser)
 
Das neue Buch von Sly du Mont ist bei Bastei Lübbe erschienen.

Seit Jahrzehnten unterhält Sky du Mont Kinogänger und TV-Zuschauer. Auch als Autor hat er sich einen Namen gemacht. In seinem neuen Buch geht es - auf heitere, intelligente Weise - ums Älterwerden: „Steh ich jetzt unter Denkmalschutz? Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen“ stellt Sky du Mont am 19. April im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen vor. Vorab hat sich der Stadtspiegel mit Sky du Mont unterhalten.

Was halten Sie von der aktuellen Mode junger Mädchen, sich die Haare grau zu färben?
Sky du Mont:Jede Mode hat ihre Anhänger und es ist OK. Tut ja niemand weh.

Stimmt es, dass Sie sich vorstellen könnten, später mit Ihrem Schwiegervater in einer Alten-WG zu leben? Und wie alt ist Ihr Schwiegervater nochmal?
Ja, das könnte ich, aber wer weiß, ob wir gleich altern.

Welche Musik liefe denn in Ihrer Alten-WG: Bruce Springsteen, Katy Perry oder Ina Müller?
Weder noch. Grönemeier - Eminem - Klassik.

Was bedeutet Ihnen das Schreiben?
Es ist das, was ich mir immer gewünscht habe! Ein Traum wird wahr!

Wie viel Zeit nehmen Sie sich für Ihre Bücher?
Unterschiedlich. Manche Kapitel rutschen durch und gelingen, andere wieder sind zeitaufwendig. Im Ganzen zirka vier bis sechs Monate.

Wer kommt zu Ihnen in die Lesungen: Leseratten oder auch Fans des Kult-Schauspielers aus „Der Schuh des Manitu“?
Ganz verschieden und woher soll ich das wissen...

Am 19. April werden Sie Ihr neues Buch im Ruhrfestspielhaus vorstellen. Wann werden wir Sie denn auch bei den Festspielen in Recklinghausen erleben?
Ich weiß nicht, was Sie meinen...Ich komme zu einer Lesung und fliege am nächsten Tag wieder nach Hause.

Ticket-Infos:
Karten für die Lesung zum Preis von 12 Euro sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Winkelmann, Steinstraße 2-4 in Recklinghausen, erhältlich,
Telefon 02361/ 91970.

Buch-Infos:
Sky du Mont: Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?: Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen. Taschenbuch, 173 Seiten, erschienen bei Bastei Lübbe.
ISBN: 978-3-404-60843-0, 9,99 Euro

Zur Person:
- Sky du Mont (68) ist Schauspieler, Autor, Erzähler, Synchronsprecher und Rezitator.
- Er wurde in Argentinien als Sohn eines Deutschen und einer Britin geboren.
- Seit 1971 arbeitet er als Schauspieler, wirkte in zahlreichen deutschen TV-Serien wie „Tatort“, „Derrick“, „Forsthaus Falkenau“ mit, aber auch in dem US-Klassiker „General Hospital“.
- Zu seinen internationalen Erfolgen gehört „Eyes Wide Shut“ von Stanley Kubrick.
- Im deutschen Kino war Sky du Mont u.a. in zwei „Otto“-Filmen, „Der Schuh des Manitu“ (Deutscher Comedypreis) und Hape Kerkelings „Samba in Mettmann" zu sehen.
- Sky du Mont hat sieben Bücher verfasst, darunter „Sophies Weihnacht“ und „Prinz und Paparazzi“, „Fürsten & Fälscher“, „Full House: Eine Liebeserklärung an die Chaosfamilie“. Neu: „Steh ich jetzt unter Denkmalschutz? Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen“.
- Er ist seit 2000 mit Mirja du Mont (40) verheiratet.
- Mirja und Sky du Mont engagieren sich karitativ, beispielsweise für die Dunkelziffer e.V. und PETA.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 15.04.2016 | 14:35  
5.012
Gitte Hedderich aus Herten | 15.04.2016 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.