Umspannwerk in Recklinghausen, Museum für Elektrizität

Anzeige
Recklinghausen: Umspannwerk | Das alte Umspannwerk in Recklinghausen (ehemals VEW, jetzt RWE) ist zwar noch teilweise in Betrieb, wird aber zu einem großen Teil als Museum für Elektrizität genutzt. Gezeigt wird die historische Entwicklung in der Erzeugung und Anwendung von elektrischer Energie und wie dies das Leben veränderte. Anhand von praktischen Beispielen aus der Arbeitswelt und aus der privaten Nutzung wird dem Besucher deutlich gemacht, wie speziell im Laufe des letzten Jahrhunderts die tägliche Anwendung der Elektrizität ihren Siegeszug angetreten hat.
3
2 1
2
4
3
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
44.973
Günther Gramer aus Duisburg | 09.04.2013 | 21:26  
55.269
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 09.04.2013 | 22:34  
14.717
Christoph Niersmann aus Hilden | 09.04.2013 | 22:56  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 09.04.2013 | 23:51  
3.215
Thierry Bury aus Arnsberg | 10.04.2013 | 11:25  
32.251
Jürgen Daum aus Duisburg | 10.04.2013 | 11:34  
7.826
Wilma Porsche aus Unna | 10.04.2013 | 11:49  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 10.04.2013 | 13:11  
28.272
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 10.04.2013 | 17:30  
28.272
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.04.2013 | 21:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.