Urlaubstage in Steinfurt

Anzeige
Urlaub in Steinfurt



An diesen langen Wochenende machten wir Urlaub im schönen Münsterland.
In Steinfurt hatten wir eine Ferienwohnug gemietet. Mittags kamen wir an.
Zuerst besichtigten wir das kleine Städtchen. Das schöne Wasserschloß und der anliegende Park luden zu einen spaziergang ein. Das Essen ließen wir uns in einen schönen Lokal schmecken. Am nächsten Tag wollten wir uns Fahrräder ausleihen.
So packten wir unsere Fahrradtaschen und fuhren mit dem Auto zum Fahrradgeschäft. Leider keine Räder mehr meinte der Verkäufer. So fuhren wir zur Touristikinformation, denn dort sollte man noch Räder bekommen. Puste Kuchen die waren wegen altersgründen Ausrangschiert worden. Man schickte uns zum nächsten Ort. Etwa 8Km entfernt nach Wittringen. Dort angekommen stürmten wir ins Geschäft in der Hoffnug noch Fahrräder zubekommen. Leider nicht, wegen dem langen Wochenende waren die Fahrräder alle ausgebucht.
Dies bekam ein Ehepaar das auch im Fahrradgeschäft stand mit. Der Mann meinte wir können ihnen unsere Räder leihen. Ich schaute ihn verdußt an und Fragte ? meinen sie das in Ernst. ja machen wir. So nahm alles seinen Lauf .Der Sohn wurde angerufen das er zwei Fahrräder für uns raußstellen sollte die wir dann benutzen könnten. So konnten wir die Gegend doch noch mit den Fahrräder erkunden. Am Abend brachten wir die Fahrräder zurück. Aus den Weingeschäft in Steinfurt nahmen wir als kleines Dankeschön eine Flasche Wein mit.
Dies war so ein schönes Erlebnis das uns fremde Leute ohne groß zu fragen, oder das sie irgend etwas dafür erwartet hätten uns ohne weiteres ihre Farräder überließen.
So etwas schönes wiederfährt einen nur einmal im Leben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.