Vorsicht vor "Freikarten" des Zirkus Universal Renz

Anzeige
Recklinghausen: Saatbruchgelände |

Nepper, Schlepper, Bauernfänger - statt Menschen, Tiere, Sensationen.

Gut gelaunt fuhren wir nach Recklinghausen, 2 Freikarten für den Zirkus Universal Renz hatten wir von Freunden über einen Kindergarten bekommen. Trotz Eis und Schnee waren lange Schlangen an den Kassen. Eine Freikarte hatten wir noch übrig und boten sie den Wartenden an - aber alle hatten schon welche. Trotzdem wurde jeder an der Kasse zur Kasse gebeten - die Freikarten gelten nur eine Stunde vorher - das Kontingent sei erschöpft. Aber man könne natürlich eine Karte kaufen - ab 5 Euro geht es los. 5 Euro ist die Vorstellung natürlich immer wert - aber es geht ums Prinzip. Mich mit einer Freikarte zu locken und dann zu erklären, dass sie nicht gültig sei, ist eine Frechheit. Wir verzichteten schweren Herzens auf den Zirkusbesuch. Es ist ja nicht so, dass wir alles umsonst haben wollen. Natürlich hätten wir Popcorn, Getränke und Brezeln gekauft - und vielleicht auch noch so ein lustiges Leuchtschwert. Aber übers Ohr hauen lassen wir uns nicht.

Der Herr hinter uns verlangte den Namen des Kassierers zu erfahren. Nein, seinen Namen wollte er nicht verraten - stattdessen zerriss er die Freikarten und warf sie weg. Zirkusse leiden häufig unter einem schlechten Ruf - offenbar nicht ganz zu Unrecht. Liebe Zirkusse - wenn ihr keinen freien Eintritt geben wollt, dann verteilt bitte auch keine Freikarten. Man kann auch mit Ermäßigungskarten locken - so viel Seriösität muss sein.

Ich schätze dass mehrere hundert Zuschauer auf diese Art ins Zirkusnetz gingen - denn ALLE in der Schlange hatten Freikarten in der Hand und boten umstehenden Leuten übrige Karten an. Und kaum einer trat den Heimweg an - liebe Leser des Lokalkompass: Macht besser einen Bogen um Unternehmen, die so unseriös auf Kundenfang gehen.
0
4 Kommentare
1.103
Britta Müller aus Marl | 23.02.2013 | 20:37  
1.103
Britta Müller aus Marl | 24.02.2013 | 19:16  
Michael Menzebach aus Haltern | 25.02.2013 | 09:29  
869
Antonietta Tumminello aus Duisburg | 24.04.2013 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.