12-jährige von Linienbus erfasst

Anzeige
Gegen 12.50 Uhr überquerte heute eine 12-jährige Oer-Erkenschwickerin die Dortmunder Straße. Dabei achtete sie nicht auf den herannahenden Linienbus und prallte gegen die Seite des Busses. Hierbei wurde sie zurückgeschleudert und von einem dem Linienbus entgegenkommendem PKW einer 47-jährigen Oer-Erkenschwickerin erfasst. Die 12-Jährige verletzte sich so, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es enstand lediglich geringer Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Dortmunder Straße zwischen Drissenplatz und Ostcharweg gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.