17-jähriger PKW-Fahrer baut schweren Unfall

Anzeige
Auf dem Gelände einer Firma an der Geschwister-Scholl-Straße kam ein 17-jähriger Recklinghäuser heute gegen 12.15 Uhr mit einem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Anhänger. Durch den Aufprall verletzten sich der 17-Jährige und sein 16-Jähriger Mitfahrer schwer. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär blieben. Der 17-Jährige
ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.