19-jähriger Rollerfahrer von Auto erfasst und leicht verletzt

Anzeige
Foto: Polizei
Heute, gegen 9 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Marler mit seinem Motorroller auf dem Parkplatz des Max-Born-Berufskolleg am Campus Vest. Als ein 19-jähriger Gladbecker aus einer Parkreihe ausparkte, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Bei dem Unfall entstand 3.000 Euro Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.