30-jährige Dorstenerin durch Auffahrunfall leicht verletzt

Anzeige
Foto: Jochen Tack
An der Dorstener Straße in Höhe des Westrings kam es heute um 5 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 30-Jährige aus Dorsten leicht verletzt wurde. Sie stand mit ihrem Wagen an der Ampel, als ein 23- Jähriger aus Marl mit seinem Pkw auffuhr. Durch den Aufprall erlitt die Dorstenerin leichte Verletzungen.
Der Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.