75jähriger Autofahrer auf dem Grafenwall leicht verletzt

Anzeige
Am 29. Mai wurde um 21:46 Uhr ein 75jähriger Autofahrer aus Recklinghausen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Senior war beim Abbiegen von der Martinistraße in den Grafenwall mit dem Pkw einer 19jährigen Frau aus Marl zusammengestoßen, die mit ihrem Fahrzeug den Wall in Richtung Lohtor befuhr. Wie es zu dem Unfall konnte, ist zurzeit noch unklar. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 6.500 Euro. Der Kreuzungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.