Auffahrunfall auf dem Westring

Anzeige

Dienstag,10. Januar, gegen 9.20 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen auf dem Westring auf die vor ihm abbremsende 40-jährige Autofahrerin aus Herne auf.

Die Hernerin hatte ihr Auto abgebremst, weil sie einen Krankenwagen mit Blaulicht an der Krankenwagenzufahrt passieren lassen wollte.
Bei dem Aufahrunfall verletzten sich die 40-Jährige und ihre 13-jährige Beifahrerin leicht.
Es entstand ein 10.000 Euro teurer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.