Brand an einem Wohnhaus

Anzeige
Bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus auf der Hochstraße kam es heute gegen 8.40 Uhr zu einem Brand. Durch Dachdeckerarbeiten geriet im Bereich des Dachstuhls Dämmmaterial in Brand. Bei dem Versuch das Feuer zu löschen, wurde ein 32-jähriger
Recklinghäuser, durch das Einatmen von Rauchgas leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.