BSV beim Tierparkfest

Anzeige
Kinder malen ihre Briefmarken zum Thema Olympische Spiele
Am 11. September nahm erstmals der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) beim Tierparkfest teil. Wie beim Drissenplatzfest einen Tag zuvor und im Rahmen der städtischen Ferienaktion hatte der BSV drei Angebote für die Kinder. Beim Wettbewerb „Kinder malen ihre Briefmarken“ waren zum Thema „Olympische Spiele“ Kreativität gefragt. Zum Quiz „Spielend lernen mit Briefmarken“ standen auf einem Blatt zwölf Fragen aus unterschiedlichen Themen mit jeweils vier Lösungsmöglichkeiten und als Hilfe (denn Spicken war ausdrücklich erlaubt) in einem Ordner die richtigen Lösungen auf Briefmarken und begleitenden Texten. Beim Spiel „Europareise“ nahmen sich die Kinder 25 Briefmarken aus einer Wühlkiste, die aus möglichst vielen europäischen Ländern stammen sollen. Die auf den Marken befindlichen Landesnamen wurden den alphabetisch aufgeführten deutschen Landesnamen auf den beiliegenden Blättern zugeordnet. Danach wurden die Hauptstätte einzutragen, wobei ein Atlas als Hilfe auslag. Zum Schluss wurden zwei Begriffe eingetragen, die typisch für das Land sind. Hier können z. B. Nationalgerichte (zum Essen) und Getränke, Nationalsport, Tänze usw. – aber keine Sehenswürdigkeiten – genannt werden. Wie beim Drissenplatzfest nutzten ungefähr 70 Kinder die Angebote des BSV. Sie konnten für jedes Angebot des Vereins 25 Briefmarken aus der Wühlkiste sowie Süßigkeiten mitnehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.