Datteln im Herbst 2013 - Fotostrecke

Anzeige
Crash Test der Verkehrswacht . Foto: Krusebild
Mit einem großen Hollandmarkt im Bereich der unteren Hohe Straße und zahlreichen Ständen bis hoch zur Castroper Straße lockte das diesjährige "Datteln im Herbst" viele tausend Besucher in die City der Kanalstadt.

Veranstalter war wie in den letzten Jahren die Werbegemeinschaft City Partner Datteln. Eine mobile Marching-Band aus den Niederlanden spielte im gesamten Innenstadtbereich. Zudem konnte am verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäften der City ausgiebig geshoppt werden.

Zudem gab es einen Verkehrssicherheitstag mit der Stadt Datteln und der Verkehrswacht Recklinghausen. Die Polizei zeigte, wie die Radarmessung erfolgt. Auf einem großen Neuwagenmarkt zeigten Händler aus der Umgebung ihre neusten Modelle.

Einen Crash-Test machte die Verkehrswacht mit Geschwindigkeiten von 30 und 50 Stundenkilometern. Dabei wurde ein Fahrradfahrer von hinten angefahren. Mit dieser Vorführung möchte die Verkehrswacht auf die Gefahren besonders für Fahrradfahrer im Straßenverkehr hinweisen.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.716
Manfred Jozkowiak aus Mülheim an der Ruhr | 23.10.2013 | 00:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.