"Er soll sich kümmern"

Anzeige
Der neue Quartiersmanager Jochen Sandkühler (sitzend) mit RMG-Geschäftsführer Ekkehard Grunwald, Georg Gabriel, Axel Tschersich (Fachbereich Wirtschaftsförderung) und Bürgermeister Christoph Tesche (v.l.n.r.). (Foto: Stadt Recklinghausen)

Gegen 30 Mitbewerber hat er sich durchgesetzt, nun hat Jochen Sandkühler am Montag seinen Dienst als neuer Mitarbeiter im Altstadt- und Quartiersmanagement angetreten.

„Die ‚Gute Stube‘ der Region ist unsere Altstadt bereits seit langem. Wichtig ist jetzt, dass wir die positive wirtschaftliche Entwicklung der Altstadt und der in ihr liegenden fünf Quartiere weiter fortsetzen“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Genau da soll die Arbeit von Jochen Sandkühler ansetzen: Er ist das Bindeglied zwischen der Verwaltung und den Quartieren.“
Neue Marketingmaßnahmen der Kampagne „Die gute Stube - Altstadt Recklinghausen“ für und mit den Quartieren umsetzen, über städtebauliche Projekte und Förderungsmaßnahmen informieren und die Quartiersgemeinschaften bei der Gewinnung neuer Mitglieder und anderen Aktivitäten unterstützen - das sind die neuen Aufgaben von Jochen Sandkühler.
„Eine ganz wichtige Aufgabe dabei ist die Kontaktpflege“, sagt Ekkehard Grunwald, Wirtschaftsförderungs-Dezernent und Geschäftsführer der Recklinghausen Marketing Gesellschaft. „Sandkühler soll das Ohr ganz nah an der Basis haben - in den Quartieren, bei den Händlern, bei den Gastronomen und auch bei den Immobilieneigentümern. Auf den Punkt gebracht: Er soll sich kümmern.“
Angestellt ist Sandkühler bei der Recklinghausen Marketing Gesellschaft. Er ist für die operative Umsetzung der Strategien und Maßnahmen zur Stärkung der Altstadt und ihrer fünf Quartiere zuständig. Die konzeptionelle Arbeit sowie die Erarbeitung geeigneter Strategien und Maßnahmen für die Altstadt liegen in der Verantwortung des städtischen Fachbereichs Wirtschaftsförderung, Standortmanagement, Stadtmarketing.
Zur Person: Jochen Sandkühler ist in Recklinghausen geboren, 50 Jahre alt und derzeit Geschäftsführer bei der SG BBM Bietigheim. Privat engagiert er sich im Recklinghäuser Sport.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.