Essener fährt Ampelmast um

Anzeige
Ein 34-jähriger Essener fuhr gegen 11.15 Uhr mit seinem Auto auf der Bochumer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Als er in die Kölner Straße abbog, fuhr er aus noch ungeklärter Ursache gegen den Ampelmast auf der Mittelinsel. Dies hatte einen Totalausfall der Ampel zur Folge. Der Essener Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.