Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben stellt Infotafeln auf

Anzeige
Hans Georg Metschies, Berthold Kalverkamp (Vorsitzender) und seine beiden Stellvertreter Walter Kühler und Werner Burmester stellen am 27. Januar 2015 Infotafeln zum Thema Hecken auf. (Foto: Peter Patzke)
Seit 1998 setzt sich der gemeinnützige Verein „Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V:“ für die ökologische Gestaltung des Gewässers und der angrenzenden Freiflächen im Süden des Quellbergs ein. Daneben dient die Fläche mit ihren Spazierwegen, an denen sich mehrere Parkbänke befinden, zur Naherholung. Eine Streuobstwiese lädt in der Erntezeit zum Pflücken ein. Und seit 2013 befinden sich Lehrtafeln zur Umweltbildung. Vor zwei Jahren begann es mit Infotafeln über Streuobst. Nun folgte am 27. Januar eine Fortsetzung. Hans Georg Metschies, Berthold Kalverkamp (Vorsitzender) und seine beiden Stellvertreter Walter Kühler und Werner Burmester stellten Infotafeln zum Thema Hecken auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.