Geldwechselbetrug: Polizei fahndet nach Täter

Anzeige
(Foto: Polizei)
In einer Spielhalle in der Innenstadt bat ein unbekannter Mann am 15. September die Angestellte, kleine Geldscheine in größere Scheine zu wechseln. Die Angestellte händigte ihm die geforderte Summe in großen Scheinen aus. Während des Zählvorganges gelang es dem Täter, einen Teil des von ihm ausgehändigten Geldes wieder an sich zu nehmen. Dabei wurde der Täter gefilmt.

Wer kennt den auf dem Foto abgebildeten Mann? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.