Gescheitere Flucht vor der Polizei

Anzeige

Aufgrund eines Verkehrsvergehens beabsichtigte eine Streifenwagenbesatzung heute gegen 4 Uhr in der Nacht einen PKW-Fahrer auf der Hochstraße zu kontrollieren.

Der Fahrer ignorierte die Anhaltezeichen und flüchtete durch die Siedlung Bozener Straße, Wiener Straße und Salzburger Straße. Beim Einbiegen in die Nebenstraße der Herner Straße stieß der Fahrzeugführer gegen die Bordsteinkante und blieb liegen. Drei Personen versuchten aus dem PKW zu flüchten. Den Fahrzeugführer, einen 20-jährigen Recklinghäuser, konnten die Polizeibeamten stellen. Eine Überprüfung ergab, dass die Kennzeichen am PKW als gestohlen gemeldet waren und der 20-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Der PKW wurde beschlagnahmt. Der Recklinghäuser wurde festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Weitere Ermittlungen dauern noch an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.