Gruppe für Frauen, die unter einer Essstörung leiden

Anzeige
Das Angebot ist für Gruppen. Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de.
Die Frauenberatungsstelle bietet eine Gruppentreff für Frauen rund ums das Thema Essstörung an. Dieses findet am Mittwoch, 6. September, von 18 bis 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle, Springstraße 6, statt.
 
Wenn Essen, Nichtessen oder Essen und Erbrechen den Alltag zwanghaft bestimmen und zum Hauptlebensinhalt geworden sind ... In einer angeleiteten Gruppe von gleich betroffenen Frauen können sich die Teilnehmerinnen angenommen und gut verstanden fühlen. Gemeinsam können Wege gefunden werden, die hinter den Essstörungen liegenden Probleme zu begreifen und einen liebevolleren Umgang mit sich selbst zu lernen. Die Erfahrung in der Gruppe kann ein Stück Begleitung sein und es ist hilfreich, die Vielfalt der eigenen Gefühle und ihrer Bedeutungen zu entdecken und mit ihnen Lebendigkeit zu spüren.

Für die Teilnahme an dieser Gruppe ist ein Vorgespräch nötig. Termine können unter Tel. 1 54 57 vereinbart werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.