Hinweise erbeten: 48-jährige Recklinghäuserin beim Spaziergang überfallen

Anzeige
Samstag, gegen 7.50 Uhr, ging eine 48-jährige Recklinghäuserin auf der Brucknerstraße mit ihrem Hund spazieren. Plötzlich sprang ein unbekannter Mann aus dem Gebüsch auf den Gehweg, bedrohte die 48-Jährige und forderte ihr Handy und Bargeld. Als die Recklinghäuserin dem Täter sagte, dass sie beides nicht dabei hätte, schlug ihr der Täter gegen den Hals und flüchtete ohne Beute in nördliche Richtung.

Täterbeschreibung: etwa 170 cm groß, schlank, stark gebräunte Haut, kurze schwarze Haare, sprach gebrochen deutsch, bekleidet mit einer Jeanshose und einem olivfarbenen Blouson.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.