Hinweise erbeten: 70-Jährige in eigener Wohnung überfallen, gefesselt und ausgeraubt

Anzeige

Montag, gegen 12.30 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 70-jährigen Recklinghäuserin auf der Bergknappenstraße. Als die 70-Jährige die Tür öffnete, drängte sie der Täter in die Wohnung und schlug ihr dabei ins Gesicht.

Zwischenzeitlich war ein zweiter Mann in die Wohnung eingedrungen.
Die Täter fesselten die 70-Jährige und durchsuchten dann die Wohnung nach Wertgegenständen. Sie erbeuteten Bargeld, Schmuck und ein Handy.
Die Täter flüchteten dann mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Recklinghäuserin konnte sich selber befreien und die Polizei benachrichtigen. Die 70-Jährige musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Täterbeschreibung: Der erste Täter war etwa 190 cm groß und von kräftiger Statur, hatte kurz geschorene Haare und trug eine blaues Oberteil. Der zweite Täter war kleiner und trug eine dunkle Hose und Turnschuhe. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.