Jugendliche mit gestohlenen Zigaretten

Anzeige
Vier junge Männer wurden am Donnerstag gegen 19.35 Uhr von der Polizei mit gestohlenen Zigaretten an der Pappelallee angetroffen. Ein Zeuge sah das Quartett, als es sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machte und verständigte sofort die Polizei. In der Nähe des Zigarettenautomaten trafen die Beamten
auf die Recklinghäuser im Alter von 14 bis 19 Jahren. Sie hatten Schachteln aus dem Zigarettenautomaten dabei. Wie sich herausstellte, war der Automat vermutlich durch eine Sprengung aufgebrochen worden. Ob die Jugendlichen diese Sprengung verursacht haben, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen gegen sie dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.